Welches Lenkkopflager ?

Antworten

Benutzeravatar

Topic Author
221kw914
Beiträge: 141
Registriert: Sa 8. Feb 2014, 09:17

Welches Lenkkopflager ?

Beitrag von 221kw914 » Do 27. Dez 2018, 07:34

Servus und hallo, vorweg ich habe die Suchfunktion mit "Lenkkopflager" bemüht und bekam nicht das gesuchte Ergebnis. (Nur Wartung der Lager gefunden)

Ich habe mir eine 43mm Gabel gegönnt und nun wären die Lenkkopflager zu erneuern. Hier findet man Angebote von 28 Euro bis 67 Euro.

Gibts da qualitative Unterschiede , bin gerne bereit 67 Euro zu bezahlen wenn das "wirklich" spürbar wert ist?!?

Vielen Dank für kurze Info , und Euch ALLEN einen gesunden guten Rutsch ins 2019, lg der Alex
Lieber Gruß, der Alex

Während die Weisen grübeln, erobern die Dummen die Burg..............

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1411
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Welches Lenkkopflager ?

Beitrag von Ranger » Do 27. Dez 2018, 19:12

Glaube nicht das es da gravierende Unterschiede gibt.
Wenn du das beste willst, mach Termin beim Emil Schwarz und lass es einbauen. Denn er vermisst alles nochmal neu bevor er etwas "universelles" einbaut.
Das wäre mein Tipp. Und derweil halt "das billigste".

Benutzeravatar

Topic Author
221kw914
Beiträge: 141
Registriert: Sa 8. Feb 2014, 09:17

Re: Welches Lenkkopflager ?

Beitrag von 221kw914 » Fr 28. Dez 2018, 07:04

Gut, dann mach ich das so. Dankeschön! Kannst Du mir mal bitte Deine Schrauberadresse in Frankenthal per PN schicken , die Vergaser müssen dringend hin........ Danke und guten Rutsch :)
Lieber Gruß, der Alex

Während die Weisen grübeln, erobern die Dummen die Burg..............

Antworten

Social Media