Tacho jault

Antworten
Benutzeravatar

Topic Author
Carstene
Beiträge: 61
Registriert: Di 17. Jul 2018, 14:47

Tacho jault

Beitragvon Carstene » Mi 29. Aug 2018, 13:34

Beitrag von Carstene » Mi 29. Aug 2018, 13:34

Heute früh habe ich gehört das der Tacho so ab 40km/h jault

Klingt schwer nach trockenem Lager ... nur welches ist das verdächtige

Mir ist schon lange aufgefallen dass der Tacho ab 80 gefühlt zu wenig anzeigt. Das kann durchaus Ursache sein...

Ich werde mal nen Tropfen Öl am Tachoeingang verschwenden

Hat schonmal jemand den Tacho geöffnet ?
Ich habe Sorge dass die Umbördelung aufreisst ....
ICH BIN NICHT DA, BIN MICH SUCHEN GEGANGEN. WENN ICH WIEDER DA BIN BEVOR ICH ZURÜCK KOMME, SAGT MIR ICH SOLL AUF MICH WARTEN.

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1153
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Tacho jault

Beitragvon Achim Grabbe » Mi 29. Aug 2018, 14:58

Beitrag von Achim Grabbe » Mi 29. Aug 2018, 14:58

Wenn du seeehhhr viel Geduld hast, kannst du den Ring per Hand und z.B. Schraubendreher selbst aufbördeln, immer ein winziges Stück nach dem anderen. Aber probiere es ruhig mal mit einem Tropfen Öl, vielleicht hilft das schon. Nicht zu viel nehmen, bitte.

1. Alternative: Büchsenschütz hat einen Bördel-Apparat gebaut, vielleicht kannst du ihn mit der Tachoöffnung beauftragen. Zumachen kann er wohl auch. http://www.kawasakiz1300-der6zylinder.de/

2. Alternative: KaJa-Tachodienst, der macht das Komplettprogramm, wenn beauftragt, teuer aber gut. http://ka-ja-tacho.de/ (Zur Zeit leider offline, später nochmal probieren bei Interesse)
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1335
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Tacho jault

Beitragvon Hajott » Do 30. Aug 2018, 08:47

Beitrag von Hajott » Do 30. Aug 2018, 08:47

Könnte ich so nicht sagen, dass Kaja teuer wäre. Ich habe dort aus 2 Tachos 1 funktionsfähigen (mit guter Skala und Zeiger - nicht ausgeblichen) machen lassen, eine Hunderttausender-Zahlenrolle zusätzlich einbauen lassen und auch meinen Voltmeter reparieren lassen. Gerade letzteres stellte sich als sehr schwierig dar. Dennoch war ich jedes Mal über die recht günstigen Preise überrascht. Hatte hier auch mal einen Bericht dazu geschrieben. Da sind auch Bilder vorher/nachher dabei: Kuckst Du !
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Antworten

Social Media