Der "Freak" ist mit an Bord

Neue Mitglieder stellen sich bitte zuerst hier vor, Freigabe und Aktivierung durch einen Admin erfolgt nur nach Vorstellung.
Antworten

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 1
Registriert: Fr 7. Jun 2024, 13:29

Der "Freak" ist mit an Bord

Beitrag von Forum Member »

Hallo zusammen,

ich bin der Philipp, zur Zeit 41 Jahre jung. Komme aus der Hannoverraner Ecke und bin eigtl in dem Bereich von Simson und MZ beheimatet (sammeln und restaurieren).

Bei euch gelandet bin ich, aus einem für mich, wirklichen sch**** Grund.
Mein Vater, auch Simson und MZ Schrauber hat sich im Jahre 2000 nebenbei noch eine CBX gekauft und diese nach und nach Restauriert. Diese wuchs dann zu seinem Lieblingsmotorrad herran.
Nach nun mehreren 10tsd Kilometern die letzten Jahre ist ihm ein Ventil abgerissen, bzw. ein Stück des Tellers. Als er hier dann den Kopf runter nahm stellte er zu dem auch die scheinbar üblichen Risse im Kopf fest.
Diese wollte er schweißen. Neue Sitzringe als Rolinge inkl. passenden Fräser hat er sich auch schon aus den Staaten besorgt.

Nun aber verstarb mein Vater pltzl. und unerwartet im Februar diesen Jahrers. Und seine CBX stand zerlegt auf der Hebebühne. Da wir nicht mehr in der gleichen Gegend wohnten habe ich die CBX samt Teilen erstmal in meine Obhut geholt.

Und deshalb habe ich mich auch bei euch angemeldet. Ich möchte Sie wieder fertig machen, selber fahren und in Ehren halten. Hier hoffe ich auf gute Hilfe eurerseits was das Wissen angeht, welche Teile, wie am besten mit dem Kopf weiter verfahren etc. pp.

Denn Schrauben kann ich, nur das Fachwissen zur CBX fehlt mir.

Es handelt sich bei der CBX um die erste Serie, Bj. 79. Die Reaktivierung hat aber noch einige Zeit, vermutlich gehe ich das nächstes Jahr an. Aktuell muss ich mich um den Nachlass kümmern. Denn die CBX war bei weitem nicht das einzige was er mir da gelassen hat. Bis dahin werde ich mich bei euch einlesen und wahrscheinlich auch mit der einen oder anderen Frage "nerven"

Beste Grüße Philipp alias Freak.
Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 34
Registriert: Mo 30. Jan 2023, 18:51

Re: Der "Freak" ist mit an Bord

Beitrag von Forum Member »

Herzlich willkommen und herzliches Beileid.
Ich finde das sehr gut das du dich um die CBX und den weiteren Nachlass kümmerst.
Beste Grüsse,

Sacha Marc

3 HONDA CBX1000 1979 ( Candy Glory Red, Perseur Silver Metallic, Black )
MV AGUSTA F4RR 2012
BMW R9t 2016
Benutzeravatar

Forum Member
Administrator
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Der "Freak" ist mit an Bord

Beitrag von Forum Member »

Ein herzliches willkommen hier im CBX Forum bei den Sechssüchtigen. Auch von mir natürlich mein Beileid zum Tode deines Vaters.
Was die Kopfbearbeitung betrifft haben wir hier einige Mitglieder mit kundigem Fachwissen. Wenn du Fragen hast immer her damit, hier wird dir geholfen.
Jede CBX die wieder auf die Straße kommt ist es wert. Ansonsten wünsche ich dir viel Spaß hier im CBX Forum. Gruß Peter :CBX:
Homepage: https://cbxforum1.de
CBX the one and only first Big Bike.If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.

Forum Member
Beiträge: 1054
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 21:50

Re: Der "Freak" ist mit an Bord

Beitrag von Forum Member »

Hallo : Begrüßt .
Ja , mit den Köppen ist das immer sone Sache da . Ich schätze mal , das eurer Eisen mit undichten oder innwendig gerissenen Krümmern geheizt wurde . Dazu noch zu knappes Ventilspiel und vielleicht noch ein bischen Nebenluft aus den Steinharten Ansaugstutzen , alles zusammen oder einzelne von den Umständen ..
Wünsche gutes gelingen .
Gruß Alexander
Bin recht bescheiden
Antworten