Öldruckuhr montieren

allg. Zubehör, Bekleidung u. Sicherheitsausrüstung

Forum Member
Beiträge: 98
Registriert: Do 17. Mär 2016, 08:39

Re: Öldruckuhr montieren

Beitrag von Forum Member »

Heute ist mein Glückstag! :dh:

ChatGPT hat gerade schon meine Anfrage beantwortet, wer meine diversen Moped- und Motortechnischen Baustelln nun zu Ende bringt, wo ich ja altershalber die Schiebleeeere weglegen musst.

Die Antwort von der schlauen KI: Wenden sie du dich an Energiesanierer Gerhard da werden wird du ihm gerne schnell verholfen kann nichts machen alles.

Na, da hätte ich aber auch selbst noch drauf kommen können, DAS ist doch die Lösung aller Probleme.

An der Ausdrucksweise muss die KI allerdings noch bisschen was nachbessern..... Aber Inhalt kam ja einigermaßen rüber, dann geht`s.

Läuft heute - kann ich mich also jetzt erstmal ganz in Ruhe mit Kopfhöreren auf der Rübe vor die Mopeds setzen und das geile Leben genießen - die erste Morgenausfahrt hab ich ja schon hinter mir.

Liebe Grüße an Euch alle. :gib:

Willy

Forum Member
Beiträge: 98
Registriert: Do 17. Mär 2016, 08:39

Re: Öldruckuhr montieren

Beitrag von Forum Member »

Gerhard hat geschrieben: Fr 2. Jun 2023, 20:37 Was schreibt er da ? : "Altbackener Typ , dem seine Zeit um ist" . :alach:
Oha Willi , so ist das also . Rennt noch mit seiner Schieblehre zwischen seinen Motorrädern herrum . Alte Zöpfe !
:2na:

Jaja Gerhard,

das bekannte Phänomen eben: Wenn man doof ist und wenn man tot ist, merkt man selbst gar nichts davon! Deshalb ist das dann für einen selbst auch nicht schlimm

Das merken nämlich nur die anderen - und für die ist es dann aber oft ein großes Drama, besonders bei der Doofheit, die ist oft unheilbar. :dr:

Willy
Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 631
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Öldruckuhr montieren

Beitrag von Forum Member »

Hallo Willy,
warum sollte es dir jetzt besser gehen wie mir?
Tipp für die Schiebelehre, habe meine gereinigt und im Wohnzimmer in die Vitrine.

Mit deine Projekten könnte dir ja Gerhard weiter helfen, so wie ich das mitbekommen habe wohnt der ja nicht weit weg von Dir. Und noch ist er ja ohne Beschäftigung, da könnte er ja noch einiges wegschaffen bei dir.

Bin dabei wohl selbst arm dran, zu weit weg von ihm, zu mir wird er bestimmt nicht kommen und einige Motoren die so noch liegen überholen.

Werde mir wohl besser den Schrotthändler ordern, der holt das Zeug bei mir kostenlos ab , trinkt mit mir ein Bier und sinniert mit mir über die guten alten Zeiten …. Da wo es noch Schraubenschlüssel gab😟

Forum Member
Beiträge: 98
Registriert: Do 17. Mär 2016, 08:39

Re: Öldruckuhr montieren

Beitrag von Forum Member »

Oh Mazze,

bist Du ein Glückspilz!

Mein Neid ist Dir sicher, oder heißt das Anerkennung?

Egal, weil, Du hast für Deine Schieblehre eine Vitrine - da freut die sich dann und Du gleich mit.

Isch abe aber gar keine Vitrine hab ich nicht. Dafür aber sicher mehr als 20 Schieblehren (heißen ja heute Messschieber oder so...), dazu sind einige bis 2 Meter lange (wegen schnell mal was am Gespannfahrwerk messen und so.

Ich glaub, ich düse jetzt mal mit dem Bollerwagen ls und kauf mir auch ne Vitrine, Deine Idee ist einfach zu gut.

Es geht voran, jipeee…

Und ja, der Gerhard ist uns allen haushoch überlegen, wir haben das nur noch nicht richt realisiert.

Ich komm dann bei Dir auf einen Drink vorbei, wenn der Schrotti da ist und einlädt, zu dritt sinniert es sich noch besser... :dh:

Willy
Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 631
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Öldruckuhr montieren

Beitrag von Forum Member »

Ja mach das, wir trinken auf alte Zeiten….

Vielleicht ziehen wir uns auch mal so ein zentauri zeugs rein wenn es mal ankommt….
Vielleicht wirkt es auch bei uns und wir werden wieder ganz dicht…. Das nutzt auch dem Forum :dh:

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 40
Registriert: Mi 10. Aug 2022, 12:06

Re: Öldruckuhr montieren

Beitrag von Forum Member »

Ahh , verstehe . Obwohl ich hier von einigen Leuten permanent nicht für vollgenommen werde , sowie meine technische Qualifikation verspottet wird , soll ich grade eben diesen Typen noch bei dem Aufbau ihrer Motoren und sonstigen Projekten behilflich sein , damit auch bei diesen Leuten endlich mal was vorangeht , bei ihren schon ewig herumliegenden Schrottelkram ?
Ich bin doch nicht beknackt , lasse mich Auslachen und verhelfe denen mit ihrem ewigem Bastelschrott in die Spur !
Das geht auch sowiso schon deswegen nicht , weil ich , so wie es nun aussieht demnächst einen neuen Job haben werde . Der Jobberater war nicht untätig und ich kann es mir nicht zuletzt Dank meiner Qualifikation nun aussuchen und habe die Wahl :
Hygiene Fachkraft ( WC Reiniger Autobahn Rastplätze , bei einer Sub.Firma .
Einzelhandels Verkaufskraft auf einem Hähnchen Bratwagen . ( Eher nicht , hatte ich schon mal , war im heißem Sommerwetter nicht so der Hit )
Wachdienst Secure Managing am Containerlager für Afrikanische und Arabische Flüchtlinge . ( Immer das gleiche , hatte ich auch schon mal , nie wieder , ich schwörs !

:keul:

Forum Member
Beiträge: 98
Registriert: Do 17. Mär 2016, 08:39

Re: Öldruckuhr montieren

Beitrag von Forum Member »

eijeijei,

ich kann nicht mehr, schmeiß mich gleich wech oder kipp vom Stuhl.. "oj"


Wahrscheinlich alle anderen hier auch, auf so einen Stuss muss man erstmal kommen.
Das lustige und entspannte Wochenende ist auf jeden Fall gerettet. :dh:

Und ich Blödmann bin jahrelang zu Uni gewackelt - wo ich mich doch viel einfach hätte hoch qualifizieren können. Und ich hab das nicht gewußt und kannte auch Gerhard noch nicht, ich Vollidiot. "me"

Krutztürkendreimalumdiekirchegewickelteshühnerarschgewinde - keiner ist soo doof wie ich, halleluja.

Aber ich bin lernfähig, jetzt starte ich nochmal neu durch, Gerhard hat mich auf die richtige Bahn gebracht.
Gleich morgen reiche ich meine Bewerbung zur qualifizierten Ausbildung bei der Polizei ein.
Die suchen ja schon seit Monaten händeringend Automatensprenger und finden keine.

Das wird mein Job, kurze Arbeitszeiten, anständige Bezahlung und krisensichere Wohnung im Zellenblock hinten rechts mit Vollpensin inklusive.

Jetzt geht`s lohos.

Danke Dir Gerhard, DANKE, DANKE, DANKE.

Allen ein entspanntes Wochenende, grinsen tut es auf jeden Fall, entweder von dem Mist hier oder vom Six Pack, dem eigenen natürlich, mit ohne Bürger sein Geld finanziert.

Willy - dideldudeldumbumm, mir geht es gut, lalalilala

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 40
Registriert: Mi 10. Aug 2022, 12:06

Re: Öldruckuhr montieren

Beitrag von Forum Member »

Also Willi echt jetz . Dein letzter Schrieb eben hier "oj"
Wer hatte da eigendlich vordem was von den weißen Jacken herumgetönt ?
Spätestens jetzt solltest du mir deinen ganzen Motorradkrempel zu einem Preis verkaufen , den ich mir dann nach Antritt meiner neuen Arbeit Leisten kann . :bir:
Ich glaube , das mit dem Zweiradkram ist nichts mehr . Mein Kumpel ist neulich in einem Wanderverein beigetreten .
Ein weiterer Kumpel in einen Männer Chor .

Gruß Gerhard

Forum Member
Beiträge: 98
Registriert: Do 17. Mär 2016, 08:39

Re: Öldruckuhr montieren

Beitrag von Forum Member »

Hallo Gerhard,

nun entgleist das hier echt immer mehr und ist auch nicht mal mehr ein bisschen witzig.

Ich denke, wir haben zwischendurch alle mal unseren Spaß gehabt, aber nun ist es echt nur sinnfrier Blödsinn. Punkt.

Braucht kein normaler Mensch so einen Schwachsinn. "me"

Daher schlage ich vor, wir beenden diesen Threat jetzt freiwillig, auch damit Du Dich nicht weiter blamieren und bloß stellen musst - ohn es selbst zu merken.

Ansosnten wird es bestimmt unser Moderator zeitnah machen, so ein Stuss ist einfach nicht unser Niveau hier im Forum.

Wir mögen, schätzen und akzeptieren uns gegenseitig, geben Tipps, die andere dankbar aufnehmen, denn AUCH ich habe schon das eine oder andere hier im Forum dazu gelernt, und gut ist. Und wir gehen ausgesprochen höflich miteinander um, auch wenn wir mal unterschiedliche Meinungen haben.

Deine berufliche Laufbahn als dipolmierter Scheißhausputzer mit Bachelor-Abschluss interessiert hier wirklich NIEMAND - zumal Du ja erst noch beweisen müsstet, dass Du eine Arbeitsstelle auch länger als 2 Wochen am Stück durchhälst - oder war es nur eine Woche beim, letzten Hühnerbrater???

Dein Angebot lehne ich natürlich höflich ab, damit Du nicht ganz untergehst, ohne das überhaupt mitzukriegen.

Unabhängig von einem imaginären Kaufpreis für mein Mopedgeraffel, die etwas umfangreichere Werkstattausrüstung usw., stellst sich nämlich die Frage, wie wolltest Du denn wohl den Transport arrangieren????

Also logistisch, zeitlich und erst recht finanziell????

Und, wo willste das dann alles hinstellen????

Nur zur Erinnerung: Meine Hallenfläche beträgt über 1500 qm und ist eigentlich viel zu klein, weil bis obenhin voll.

Eine solche Halle bei uns/Euch zu mieten (wenn Du dann überhaupt eine bekommst) kostet dann schnell einen hohen 4- stelligen Betrag, im Monat!!!

Also, sortiere Dich erstmal neu, lerne aus Deinen Fehlern der Vergangenheit, wie die meisten von uns es auch schon mal im Leben mussten, und dann startest Du komplett neu durch.

Egal ob mit oder mit ohne Wackel-CBX und mit oder mit ohne Wunderöl von einer anderen Galaxie und Luftfilterdeckel drauf oder nicht (das wird die Polizei bei einer Kontrolle übrigens viel weniger interessieren als Dein "Führerschein"...

Wir brauchen die inzwischen hirnlose Scheiße mit Dir hier jedenfalls nicht mehr, und zwar gar nicht, alles verschenkte Lebenszeit - und wenn ich nicht wirklich sehr schnell schreiben könnte, würde ich auch gar nicht so ausführlich antworten.

Gehirn kaputt - da geht dann nichts mehr, egal wie alt man ist - ich kenne das leider nur zu gut von den hilfsbedürftigen Menschen, um die ich mich ehrenamtlich und komplett unentgeltlich kümmere, weil die sonst niemand mehr im Leben haben, der sich das antut.

Also, versuch auch Du Dein Leben etwas besser zu strukturieren und in kleinen Schritten zu verbessern und zu genießen.

Wir hier machen das auch so. :dh:

Ich habe fertig.

Dir trotzdem alles Gute für die Zukunft - und allen anderen hier einen tollen Sonntag und eine prima Sommerwoche.

Willy
Benutzeravatar

Forum Member
Administrator
Beiträge: 1930
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Öldruckuhr montieren

Beitrag von Forum Member »

Und wieder ein Thread der aus dem Ruder läuft.
Ich hoffe, dass ihr fertig habt, ansonsten mach ich fertig. :wut1: Gruß der Admin :CBX:
Homepage: https://cbxforum1.de
CBX the one and only first Big Bike.If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.

Forum Member
Beiträge: 98
Registriert: Do 17. Mär 2016, 08:39

Re: Öldruckuhr montieren

Beitrag von Forum Member »

Hallo Peter,

das würde sicher nicht nur ich toll finden! :dh:

Wir bitten Dich also darum und danken Dir im voraus für Deine Mühe, "ku"

Denn sonst nimmt dieser Threat doch kein Ende, hatten wir ja in der Vergangeheit leider schon 2 mal mit diesem Themenstarter...

Allen hier trotzdem weiterhin einen ganz tollen Sommer mit tollen Fahrten, gute Schrauberergebnisse an unseren geliebten Mopeds und unfall- und pannenfreie Touren.

Und, wie gehabt: Wer hier in der Gegend vorbei kommt kriegt einen Kaffee oder Eistee - versprochen.

Willy
Antworten