Komisches Klopfendes Motorgeräusch

Hier gehört alles rein was die Technik der CBX betrifft


Topic Author
Forum Member
Beiträge: 9
Registriert: Mi 10. Aug 2022, 12:06

Re: Komisches Klopfendes Motorgeräusch

Beitrag von Forum Member »

Na einfach egal in welchen auch immer . Wenn unser CBX Motor wieder Heil ist , oder für jemanden hier von Interesse , der seinen Motor damit schützen möchte oder sein Auto .
Ich dachte einfach nur das es für Leute hier interessant wäre , von den Spezial Additiven zu berichten . Nicht jeder kennt sowas bisher .
Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 520
Registriert: Di 17. Jul 2018, 14:47

Re: Komisches Klopfendes Motorgeräusch

Beitrag von Forum Member »

Sei mir nit Bös ….. aber irgendwie klingt der Ganze Beitrag wie Werbegedöns für solches Wunderzeug.

blos weil man die Vorteile rauf und runterbetet wird das Gelumps nicht besser

Bleibt aber spannend hier. Hab mir trotzdem nen Bier aufgemacht :spassbremse:

Mach doch mal Bilder von dem was da vor euch liegt.
Hilft zum Einen beim verstehen und zum andern mir zum Abbau meines Vorurteils gemäß meines ersten Satzes ….
Wenn ich mal sterbe ist meine grösste Sorge,
dass meine Frau die Werkzeuge und Maschinen für das Geld verkauft,
was ich ihr erzählt habe als ich es angeschafft habe
Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 593
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Komisches Klopfendes Motorgeräusch

Beitrag von Forum Member »

Gibt es das Zeug auch in einem Fass oder nur im kleinen Flaschen?
Werde wohl in Zukunft keinen Motor mehr ausbauen und zerlegen, bin doch nicht blöd.
Ordentlich einen Schluck in das Motoröl gekippt geht viel schneller und ist dazu noch viel billiger.
Wie sieht das aus wenn man das Öl ganz weg lässt und nur mit dem Zeug fährt?
Wenn das repariert und vor Verschleiß schützt wäre dann ja auch kein Ölwechsel mehr nötig, oder ? :kra:

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 9
Registriert: Mi 10. Aug 2022, 12:06

Re: Komisches Klopfendes Motorgeräusch

Beitrag von Forum Member »

Hallo ?? Hatte ich doch schon Eingangs geschrieben , das die in der Werbung einen Motor mit dem AdditivÖl laufen gelassen haben .
Ohne Ölwanne ! Derweil sie Minutenlang mit einem Dampfstrahler da voll Reingehalten hatten . Der Motor ging nicht Kaputt .
Das hatte ich in den 90ern glaub ich war das , selber im Werbespot gesehen .
Leider ist diese Werbung seither nicht mehr im Fernsehen Aufgetaucht .. Was soll ich sagen . Das Zeug aber gibt es wohl noch . Seht euch selber im Ebay danach um , wenn ihr Bock dazu habt .

Forum Member
Beiträge: 40
Registriert: Do 17. Mär 2016, 08:39

Re: Komisches Klopfendes Motorgeräusch

Beitrag von Forum Member »

Hallo Mazze,

tut mir echt leid, aber ich war schon wieder Erster... :aet:

Hab das Wunderteufelszeug schon heute Mittag auf Alpha Centauri geordert, bevor es da noch einen Lieferengpass in den nächsten Tagen geben wird.

Zwei ganz volle Fässer hab ich bestellt, sicher ist sicher - und haben ist ja auch immer besser als brauchen.

Leider kommt gerade eine Nachricht von der Nachbargalaxie.

Leider keine gute.

Sie schreiben, der Transport von dem Wunderzeug mit dem UFO wird sich geringfügig zeitlich verschieben, weil sich das Ding im Andromedanebel verflogen hat.

Mistkiste.

Und ich sag noch: Bringt das Zeug mit dem Gespann her, dann klappt das auch :wut2:

Aber immerhin soll die Lieferverzögerung wohl nur 1 bis 2 Lichtjahre sein, das geht, solange halten unsere Mopeds auch noch so durch, oder watt :kra:

Ansnsten wird uns ja hier geholfen..

Bis dahin also allen die hier interessiert und amüsiert mitlesen: Prost

Willy
Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 1725
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Komisches Klopfendes Motorgeräusch

Beitrag von Forum Member »

Gerhard hat geschrieben: Di 23. Aug 2022, 15:38 Nicht jeder kennt sowas bisher .
Das wird Gründe haben. Wäre das Zeug (was es ja nun doch schon ziemlich lange gibt) nützlich, würde es genutzt. Ich vermute es schadet zumindest nicht, dem Hersteller jedenfalls ganz sicher nicht.
Schneller geht immer, geiler nie. (geklaut im Vmax-Forum)
Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 520
Registriert: Di 17. Jul 2018, 14:47

Re: Komisches Klopfendes Motorgeräusch

Beitrag von Forum Member »

Gerhard hat geschrieben: Di 23. Aug 2022, 20:14 Hallo ?? Hatte ich doch schon Eingangs geschrieben , das die in der Werbung einen Motor mit dem AdditivÖl laufen gelassen haben .
Ohne Ölwanne ! Derweil sie Minutenlang mit einem Dampfstrahler da voll Reingehalten hatten . Der Motor ging nicht Kaputt .
Das hatte ich in den 90ern glaub ich war das
Schon mal was von rollengelagerten Motoren gehört ?
Mit solchen Motoren kannst das Problemlos machen.
Nicht lange….. aber zur Vorführung beim TÜV langts allemal
Bloß weil es aus amerikanischem Fernsehen kommt hebt es noch lange die keine Naturgesetze aus
Dort konntests sogar im gleichen Zuge Magnete zur egalisierung des Treibstoffes mitkaufen.
Wenn der Motor schon ohne Öl läuft reduzierst du obendrein noch den Spritverbrauch um bis zu hundert Prozent.
Wenn ich mal sterbe ist meine grösste Sorge,
dass meine Frau die Werkzeuge und Maschinen für das Geld verkauft,
was ich ihr erzählt habe als ich es angeschafft habe

Forum Member
Beiträge: 40
Registriert: Do 17. Mär 2016, 08:39

Re: Komisches Klopfendes Motorgeräusch

Beitrag von Forum Member »

Morgen Jungs,

Mannomann, gerade die Augen auf und schon wieder DIESES Thema... "oj"

Vielleicht sollte unser lieber Admin den Scheiß hier mal abtrennen und in ein eigenes Thema verschieben - damit man nicht den Senf durchwühlen muss, wenn man später mal wegen technischer Tipps den Anfang von den sinnvollen und hilfreichen Tipps nachlesen möchte.

Ich denke das Hexensoßenthema ist nun auch durch hier, wie ich schon eingengs erwähnte, da fehlt auf Seite des "Fragestellers" wirklich jegliches Gundlagenwissen und technische Verständnis.
Das mit den Unterschieden bei Gleit- und Rollenlagermotoren hatte ich js schon in der Antwort aufs Gerhard Wunderaussagen über Flugzeugmotoren im Krieg ganz am Anfang seiner Wundermittelgeschichte geschrieben - Bullshit und gut ist.

Und by the way: Jeder halbwegs versierte Schrauber hier von uns, der an einer schnellen, belastbaren Diagnose und anschließenden Lösung seines technischen Motorproblems wirklich interessiert wäre, hätte schon längst meine wirklich gut gemeinten Ratschläge umgesetzt und uns hier dann über die gewonen Erkenntnisse informiert, damit wir ggf. weiterhelfen könnten.

Wenn statt dessen genug Zeit ist für sinnfreie Postings und weitere "Recherche" im weltweiten Internetz nach Hokuspokus dann wird das mit der CBX-Instandsetzung eher nichts.

So what. :dr:

Nicht nur deshalb noch einmal mein wirklich gut gemeinter Rat an Dich, Gerhard (und Deinen Kumpel): Macht nicht aus Unkenntnis noch mehr unnötigen Schaden an dem Motor als vielleicht schon vorhanden ist!!!!
Das kostet dann hinterher RICHTIG Kohle, von der schwierigen Teilebeschaffung guter CBX-Teile mal ganz zu schweigen.

Eine CBX-Motor ist wirklich kein Anfängerobjekt um grundsätzliche Grundkenntnisse im Motorschrauben zu lernen!!!!

So, fertig, Ihr könnt wieder aufwachen und entspannt in den tollen Tag starten.

Ich muss auch schnell wieder raus und das Dach vom neuen kleinen Mopedport fertig machen, wo ja die nächsten Lichtjahre das UFO landen soll, wenn es mit der Zusatzölgülle endlich hier hist. Bestimmt haben die grünen Männchen auch Hunger und Durst, am besten schon mal schnell den Grill anwerfen und Kaltgetränke in den Kühlschrank, dann bin ich auf der sicheren Seite, falls die früher hier sind als erwartet. :dh:

Liebe Grüße vom verrückten, lustigen schwarzen Schaf vom Deich

Määähhh
Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 593
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Komisches Klopfendes Motorgeräusch

Beitrag von Forum Member »

Ich glaube zu dieser CBX wird es keine brauchbaren Technik Tipps mehr geben, wäre wie einen Eimer Wasser in den Rhein getragen um den Pegel zu erhöhen.

Das ist schlecht Willy, ich habe noch einen Motorschaden herumliegen, zwar keine Cbx, aber da muss ich den Motor wohl doch ausbauen und auch in Zukunft weiterhin Ölwechsel machen :an:

Forum Member
Beiträge: 40
Registriert: Do 17. Mär 2016, 08:39

Re: Komisches Klopfendes Motorgeräusch

Beitrag von Forum Member »

Moin Mazze,

neeneenee, warte mal ab bis das UFO hier ist mit dem Zauberzeugs, kann ja nun nicht mehr so lange dauern.

Ich schick Dir dann zwei Liter davon, das reicht um alle Ölbohrungen zu verstopfen und die Lager im Motor zu verschweißen.

Höre auf meine Worte!

Dann sparst Du Dir viel Arbeit und Mühe wegen Motorrevision, das hat sich dann sicher erledigt :bae1:

Einen entspannten Tag für Alle hier

Willy
Benutzeravatar

Forum Member
Administrator
Beiträge: 1846
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Komisches Klopfendes Motorgeräusch

Beitrag von Forum Member »

Hallo Leute
Alle haben jetzt ihren Spaß gehabt, auch hat dieser Thread für leben und zur Belustigung hier in der Bude gesorgt. Ich denke zu diesem Thema ist alles gesagt.
Aber jetzt würde ich sagen, gehen wir wieder in die Realität über bevor es doch noch jemand für bare Münze nimmt, daher wird dieser abstruse Thread jetzt von mir geschlossen. Gruß Peter :CBX:
Homepage: https://cbxforum1.de
CBX the one and only first Big Bike.If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.
Gesperrt