Kupplungskorb Schwingungsdämpfer tauschen

Hier gehört alles rein was die Technik der CBX betrifft

Benutzeravatar

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 515
Registriert: Di 17. Jul 2018, 14:47

Re: Kupplungskorb Schwingungsdämpfer tauschen

Beitrag von Forum Member »

Prüf Mal ob das Getrappel bei etwa 2000-2200 Umin weggeht.

Es kann zusätzlich auch der (hydraulische)Primärkettenspanner die Ursache sein. Dann hat die Kette nicht genug Spannung und es rappelt weiter. …
Wenn ich mal sterbe ist meine grösste Sorge,
dass meine Frau die Werkzeuge und Maschinen für das Geld verkauft,
was ich ihr erzählt habe als ich es angeschafft habe

Forum Member
Beiträge: 47
Registriert: Di 12. Okt 2021, 07:47

Re: Kupplungskorb Schwingungsdämpfer tauschen

Beitrag von Forum Member »

Danke dir, Carsten.
Meinst du den gelb eingekreisten Spanner?
Gibt es eine Möglichkeit dem Spanner auf die Sprünge zu helfen ohne den Motor zu zerlegen? Mein Maschinchen hat erst 20000Km gelaufen, sollte da wirklich schon etwas verschlissen sein?
PS1.JPG
Gruß Guido
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 515
Registriert: Di 17. Jul 2018, 14:47

Re: Kupplungskorb Schwingungsdämpfer tauschen

Beitrag von Forum Member »

Eine cbx die im Standgas nicht klappert ist kaputt ( sagt man…)

Die Kettenspanner scheinen da einer der Schwachpunkte zu sein

Ich lebe damit.

Wirklich kaputt ist ja nichts

In Natura sieht das Ding so aus

Gerade bei #eBayKleinanzeigen gefunden. Wie findest du das?
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... nt=app_ios
Wenn ich mal sterbe ist meine grösste Sorge,
dass meine Frau die Werkzeuge und Maschinen für das Geld verkauft,
was ich ihr erzählt habe als ich es angeschafft habe
Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 1710
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Kupplungskorb Schwingungsdämpfer tauschen

Beitrag von Forum Member »

Der Spanner ist eine Sache, aber wie alt ist die Primärkette? Wenn die es hinter sich hat, nutzt ein neuer Spanner auch nichts.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie. (geklaut im Vmax-Forum)

Forum Member
Beiträge: 47
Registriert: Di 12. Okt 2021, 07:47

Re: Kupplungskorb Schwingungsdämpfer tauschen

Beitrag von Forum Member »

Danke Euch für die Rückmeldung.
Ich habe hier in dem US CBX Forum einen interessanten Artikel dazu gefunden. Evtl bekommt der hydraulische Spanner nicht genug Öldruck, da die Gummidichtungen der Verschraubung des Spanners hart und damit undicht geworden sind. Kommt man an den Spanner von unten dran, wenn man die Ölwanne abnimmt?

Clutch chatter. An inherent problem that can be cured completely. but it's expensive. It can be done by using a different clutch outer off the CBX-B or C models (which don't suffer). But first balance the carbs. This can cure up to 75 per cent of the rattle usually. If it doesn't cure it completely, then the B or C clutch outer, which features cush drive springs rather than rubber is the answer, plus new rubbers on the primary chain hydraulic tensioner oil feed. On the non-B and C engines the rubbers tend to harden because of the heat of the oil, and play develops in the clutch outer which then causes it to start chattering - a horrible noise. Also, the tensioner can crack or become hard and as a result oil pressure is lost to the tensioner. Thus the primary chain is not properly tensioned and this aggravates clutch chatter. With worn rubbers pressure can go down from the direct 64-74 psi at 4000 rpm to about 30 psi.

Forum Member
Beiträge: 57
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 13:17
Kontaktdaten:

Re: Kupplungskorb Schwingungsdämpfer tauschen

Beitrag von Forum Member »

Ich finde es echt interessant, wenn in YouTube jemand seine CB1 laufen lässt und immer wieder Gasstösse gibt damit man das klappern nicht hört.

Bei meiner CB1 klappert es im Leerlauf auch.
Vor etwas mehr als 2 Jahren, habe ich die Kupplung überarbeiten lassen. Mit den alten Dämpfern hat sich die Platte mit dem Zahnrad zum Kupplungsgehäuse ca. 2 mm verdrehen lassen.

Nach dem überarbeiten nicht mehr.

Und trotzdem klappert sie noch.

Aber ich kenne das Motorrad ja schon bald 40 Jahre. Und auch da hat Sie schon geklappert. Da hatte Sie geschätzt 20-25000 km drauf.

Ich entsinne mich, dass ich mit den Kumpels unterwegs war und an einer Baustelle neben einem Auto an der Ampel stand. Fahrer machte das Fenster runter und hat sich für das Motorrad interessiert. Ich weiß heute noch, das ich gehofft habe, dass er mich nicht auf das klappern anspricht.

Die Primärkette ist zumindest, wenn es stimmt was man sich erzählt, i. Ordnung. Die Öldüse hat keine Schleifspuren.

Ich fahre das Teil nachdem Sie von 89-2010 stand jetzt wieder 12 Jahre und bin in der Zeit ca. 14000 km gefahren. Das klappern ist weder lauter noch leiser geworden.

Die Moral von der Geschichte, ich lass Sie klappern.

Forum Member
Beiträge: 57
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 13:17
Kontaktdaten:

Re: Kupplungskorb Schwingungsdämpfer tauschen

Beitrag von Forum Member »

Ach eins noch. Im letzten und diesem Jahr hatte ich Sie in der Motorradwerkstatt. Macht immer wieder CBX‘n.

Die Vergaser wurden überprüft, Ultraschall gereinigt und synchronisiert, Zündung eingestellt, weil In niedrigen Drezahlen immer 1 oder 2 Zylinder nicht mitliefen.

Jetzt schnurrt Sie, klappert aber im Leerlauf immer noch.
Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 1710
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Kupplungskorb Schwingungsdämpfer tauschen

Beitrag von Forum Member »

Paul1979CBX hat geschrieben: Do 28. Jul 2022, 21:0412 Jahre und bin in der Zeit ca. 14000 km gefahren.
Du fährst aber wenig. Mein Schwager fuhr mit der CBX am Schluss nurmehr 900km/a, woraufhin er sie mir anbot und die Jahreskilometerleistung anschließend schlagartig anstieg :-) Schlechteste Jahreskilometer seit Aufzeichnungsbeginn waren 1927 anno 2019, ein sauheißer Sommer hat nicht gerade zum Kradfahren eingeladen. Ich vermute, dass ich auch vorher nie weniger mit der CBX fuhr, selbst mit noch einigen anderen Krädern in der Garage war sie eigentlich stets mein liebstes Motorrad.
Schneller geht immer, geiler nie. (geklaut im Vmax-Forum)

Forum Member
Beiträge: 57
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 13:17
Kontaktdaten:

Re: Kupplungskorb Schwingungsdämpfer tauschen

Beitrag von Forum Member »

Dieses Jahr bis jetzt Runde 1000 km.

2010-2019 hatte ich einen Job der mich zeitlich in Anspruch genommen hat, also nur Sonntags und dann 2-3 Std., weil meine Frau mich auch noch sehen wollte.

Wie das Leben so ist, es bleibt nicht immer Zeit fürs Hobby.

Forum Member
Beiträge: 47
Registriert: Di 12. Okt 2021, 07:47

Re: Kupplungskorb Schwingungsdämpfer tauschen

Beitrag von Forum Member »

Hallo Paul,
bei mir wird das klappern im Standgas im Leerlauf deutlich weniger, wenn ich die Kupplung ziehe. Ist das bei dir auch so?
Da sollte die Primärkette eigentlich keine Rolle spielen, da die ja immer mitläuft, sobald die Kurbelwelle sich dreht.
Gruß Guido

Forum Member
Beiträge: 57
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 13:17
Kontaktdaten:

Re: Kupplungskorb Schwingungsdämpfer tauschen

Beitrag von Forum Member »

Hallo Guido,
ja, verändert sich, das Geräusch wird etwas leiser.

Ob das Geräusch dann von den Kupplungslamellen und den Reibscheiben kommt, ich weiß es nicht.

Vor einiger Zeit habe ich mal ein Stetoskop (wie es der Arzt benutzt) genommen und die Kurbelwelle und die Nockenwellen abgehört. Da klappert nichts.

Weiter bin ich dann nicht gegangen. Ich habe mich geärgert, weil ich mir am Auspuff einen Motorradhandschuh verschmort
habe :-)).

Was mir auch schon durch den Kopf gegangen ist, ob das Geräusch vom Fliehkraftregler der Zündung kommen kann. Wenn Ich die Hand im Standgas oben auf das Gehäuse halt, „merkt“ man, wie soll ich‘s beschreiben, ein wiederkehrendens Pochen.

Die Leute, die eine Digitale Zündung von Elektronik Sachse fahren und eine CB1 haben, müssten das ja wissen. Da fällt der Fliehkraftregler ja weg.

Ich werd mir auf jeden Fall noch mal das Stetoskop nehmen und suchen.

Vor einiger Zeit hat mal in YouTube, ich glaube der Jens Kuck war’s, über Oldtimer Motorräder und Motorenöl gesprochen.

Seiner Ansicht nach, solle man die mit den Ölen fahren wie Sie seinerzeit verfügbar waren, also CB1 mit mineralischem Öl.
Polo hat ja mineralisches Öl im Angebot.

Macht keinen Unterschied!

Forum Member
Beiträge: 57
Registriert: Fr 17. Aug 2018, 13:17
Kontaktdaten:

Re: Kupplungskorb Schwingungsdämpfer tauschen

Beitrag von Forum Member »

Übrigens, der Martin von Zam‘s Channel hatte eine
CB1100 in der Mache. Hatte den Motor auseinander und die Innereien überprüft und wo nötig getauscht. Hat die Kupplung die auch Gummipuffer hat überarbeitet.

Klappert!
Antworten