Altes Krad weg, neues in Auslieferung

Antworten
Benutzeravatar

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 1710
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Altes Krad weg, neues in Auslieferung

Beitrag von Forum Member »

Heute habe ich die gute alte Pan zum Händler geschafft und dort bleibt sie, bis meine neue XSR700 ausgeliefert wird. Könnte jetzt bald oder erst im August sein, zur Zeit werden die 700er wohl gerade wie geschnitten Brot verkauft.

Ich habe drei gute Jahre mit dem Fahrzeug verbracht und bei der Abholung Peters Gastfreundschaft genossen. Nun auf zu neuen Ufern, ich bin gespannt, wie mich der Zweizylinder zu begeistern vermag oder ob er mich gar enttäuschen wird.

Die Garage ist nun erschreckend leer, nur die CBX langweilt sich dort, wenn ich sie nicht gerade durchs Weserbergland oder Nordhessen scheuche. Aber ich bin zuversichtlich, dass sie in Kürze wieder Gesellschaft hat. Bis in den Oktober '19 hinein war erschreckend wenig Platz dort, die Vmax war schon raus, aber als ich die neue alte CBX holte, waren doch wieder vier Stück drin (zwei PL, Pan, 550er).
Achim
Schneller geht immer, geiler nie. (geklaut im Vmax-Forum)

Forum Member
Beiträge: 974
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 21:50

Re: Altes Krad weg, neues in Auslieferung

Beitrag von Forum Member »

Bei mir in der Gegend waren auch immer zwei Yamahadealer . Kürzlich habe ich gesehen , das bei einem dort nun plötzlich ein Ambulanter Pflegedienst ansässig ist und beim anderen sitzt nun ein großer offizieller Harleyhändler .
Bis zum August wird dein Händler ja gewiss aktiv sein , so das der Auslieferung deiner neuen Maschine nichts entgegenstehen sollte .
Aber mal echt . Immer mehr der Händler stellen ihre Geschäfte ein . Vielleicht kommt das dann ja den verbleibenden um so mehr zugute .
Bin recht bescheiden
Benutzeravatar

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 1710
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Altes Krad weg, neues in Auslieferung

Beitrag von Forum Member »

Es gibt so schon wenig genug, wenn die paar nun auch noch wegsterben, dann gute Nacht. Aber offenbar ist in Teilbereichen Licht am Horizont: der Händler heute berichtete, die Menschen hatten viel Zeit in den letzten vier Monaten. Einige davon haben sie genutzt für einen Führerschein und kaufen ihm allein deswegen den Verkaufsraum leer. Klingt plausibel, was allein auswärts essen gehen in dieser Zeit gespart hat, dafür bekommt man schon ein ansehnliches Krad und/oder den Führerschein.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie. (geklaut im Vmax-Forum)
Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 1603
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Altes Krad weg, neues in Auslieferung

Beitrag von Forum Member »

Ich meine, der Trend geht zu diesen großen Multimarken Händlern, wie bei Pkw ja auch. Mit einer Marke kann kaum noch einer überleben.
Leider heisst das auch, das die dann eine recht große Marktmacht bekommen, und die (Service-) Preise eskalieren werden. Was sie ohnehin schon tun. 100 und mehr Euro pro Std. ist ja schon fast Standard.
Leider heisst das ebenso, das die dort arbeitenden Techniker immer weniger im Detail komtetent sind, das die Modellvielfalt erschlagend wird. Wo das alles endet, wer weiss. Wahrscheinlich dann wieder eine Chance für die kleinen, doch wieder etwas Fuß zu fassen. Aber angesichts der Technik glaube ich eher das das weniger zutreffend wird.
Die Oldies sind da eher, wenn man den Kundenstamm hat, dankbarer. Obwohl, hier hat gerade wieder eine seit 50 Jahren bestehender Honda Händler Ausverkauf gemacht, hatte hunderte Oldie Kunden, machte nur noch diese wunderbaren Dinger, und er konnte trotz hervorragender Zahlen nicht verkaufen .... seine 2 bei ihm ausgebildeten Meister wechselten lieber in die Industrie ... das hat man mehr Freizeit ...
ein Jammer.
Benutzeravatar

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 1710
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Altes Krad weg, neues in Auslieferung

Beitrag von Forum Member »

Und hier isse, beim stolzen km-Stand von 31 und soeben vom Dealer geholt:
IMG_20200803_191415.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schneller geht immer, geiler nie. (geklaut im Vmax-Forum)
Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 1603
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Altes Krad weg, neues in Auslieferung

Beitrag von Forum Member »

Hab Freude damit. Unfallfrei.
Optisch nicht mein Ding. Aber Geschmack ist ja unterschiedlich ... DIR muss sie gefallen.
Benutzeravatar

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 1710
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Altes Krad weg, neues in Auslieferung

Beitrag von Forum Member »

Danke schön, im Moment gefällt sie mir außerordentlich gut, wie eigentlich alle neuen Kräder es bislang taten. Nur mit der GL500 bin ich auch ein Jahr nach dem Erwerb nicht warm geworden, aber das ist OK. Und da die Garage wie geschrieben erfreulich leer ist, habe ich auch wieder Platz für ein Angebot, das ich nicht ablehnen kann (falls ich ein solches in nächster Zeit bekommen sollte).
Achim
Schneller geht immer, geiler nie. (geklaut im Vmax-Forum)
Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 1603
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Altes Krad weg, neues in Auslieferung

Beitrag von Forum Member »

.... ich hätte eine VMAX für dich ... :alach:
allerdings die 1700er und zudem mit 235 PS ..... :wink:
Benutzeravatar

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 1710
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Altes Krad weg, neues in Auslieferung

Beitrag von Forum Member »

Und schon wieder ein neues Krad in der Garage, diesmal eine Z650RS in schickem grün:
650rs.jpg
Aufgenommen vor des Händlers Schaufenster. Sie ersetzt die o.g. XSR700 und machte sich auf den ersten 70km bereits recht gut. Ist von der Motorcharakteristik her natürlicherweise etwas anders, aber letztlich zählt der Fahrspaß und den werde ich sicherlich demnächst haben.

Von Honda gibt's kaum Kräder mit "richtigen" Instrumenten, auch bei Yamaha sucht man vergeblich in der Mittelklasse, dieses hier hat solche Anzeigen und das ist bereits das eine "richtisch geil". Das andere ist, dass ich im letzten Gang durch die Orte fahren kann (mit 50km/h), auch das war mit der XSR nicht möglich ohne Stottern.

Mal sehen wie sie mir gefällt, optisch ist sie ein Hingucker wie ich finde. Wenn alles andere auch nach 5000km noch gut ist, bleibt sie für eine Weile.
Achim
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Schneller geht immer, geiler nie. (geklaut im Vmax-Forum)

Forum Member
Beiträge: 47
Registriert: Di 12. Okt 2021, 07:47

Re: Altes Krad weg, neues in Auslieferung

Beitrag von Forum Member »

Bildschön, die Kawa, viel Spass damit.
Ich hatte vor der Anschaffung der CBX auch mit einer Retro-Kawa geliebäugelt. Ich war kurz davor mir eine Z900RS zu kaufen.
Dann hat der Jugendtraum gewonnen und es ist die Honda geworden.
Fahren möchte ich die Kawa aber doch mal, nur so. Ich habe auch noch einen Platz in der Garage :dh:
Benutzeravatar

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 1710
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Altes Krad weg, neues in Auslieferung

Beitrag von Forum Member »

Danke schön.
Die 900er gibt's in mehreren schicken Farben, allerdings nicht in diesem grün, wie sie die 650er hat. Die 900er ist noch etwas netter, weil sie einen Hauptständer haben kann, aber sie ist auch länger, breiter, höher und wiegt gut 30kg mehr. Da ich schon einen Gelenkbus habe (CBX), fiel die Entscheidung für die mittlere Hubraumklasse nicht schwer.
Schneller geht immer, geiler nie. (geklaut im Vmax-Forum)
Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 1678
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Altes Krad weg, neues in Auslieferung

Beitrag von Forum Member »

Hey Achim, ich hätte nie gedacht, dass mir folgende Worte in Bezug auf die CBX je in den Kopf kommen würden. Die CBX ist trotz ihrem Gewicht längst kein Gelenkbus. Seit ich meine K1300GT von BMW habe, weiß ich wie wendig und graziös sie bei fast identischem Gewicht ist. Dafür bringt die BMW auch bei hohem Tempo (wer´s braucht) nix aus der Ruhe.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !
Antworten