Angasen 2019

Verabredungen zu Touren, Treffen oder Ausfahrten

Benutzeravatar

Topic Author
750four
Administrator
Beiträge: 1563
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Angasen 2019

Beitrag von 750four » Mi 3. Apr 2019, 08:10

Okay Leute gebongt, bin überredet. Wolfgang gib mir mal deine genaue Adresse in Iggelheim.
Hoffentlich spielt dann auch das Wetter mit, auf ne Tour wie von vor zwei Jahren wo ich im strömenden Regen bei knapp 9 Grad 130 km nach Hause gefahren bin, hab ich keinen Bock.
Ich konnte damals keine Gliedmaßen mehr spüren, bin einfach zu Alt für solche Aktionen. Gruß Peter [CBX]
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1415
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Angasen 2019

Beitrag von Ranger » Mi 3. Apr 2019, 10:25

2na"
Super. Ich brauchs auch nicht nass. Aber damals wars bei mir ja auch trocken bis zuhause, dann gings los. Gut, das ihr dabei seid, ihr haltet mir seit Jahren den Regen vom Leib .....
Adresse kommt aufs Handy.
Würde sagen Treff so gegen 8.30 bei mir. Oder wir reden noch.
Ich freu mich.

Benutzeravatar

Topic Author
750four
Administrator
Beiträge: 1563
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Angasen 2019

Beitrag von 750four » Mi 3. Apr 2019, 15:50

Hättet ihr ein Problem damit wenn ich noch einen CBX Fahrer aus meinem Einzugsbereich frage und eventuell mitbringe. Fahrstil würde auf alle Fälle zu uns passen, bin schon eine flotte Tour mit ihm gefahren. Gruß Peter [CBX]
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1419
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Angasen 2019

Beitrag von Hajott » Mi 3. Apr 2019, 17:57

Nö, warum sollten wir ? "pf"
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Topic Author
750four
Administrator
Beiträge: 1563
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Angasen 2019

Beitrag von 750four » Mi 3. Apr 2019, 18:06

Hat sich erledigt, der Kollege hat am 14 schon einen Termin zugesagt.
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1419
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Angasen 2019

Beitrag von Hajott » Mi 3. Apr 2019, 18:08

Tja, schade. Er weiß halt nicht, was er versäumt :hip:
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1419
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Angasen 2019

Beitrag von Hajott » Sa 6. Apr 2019, 12:25

Habe mir erlaubt, die Route nochmal geringfügig zu verändern. Ist ja Quatsch, wenn wir auf dem Rückweg nach KiBo fahren und ihr dann wieder rund 30 KM zurück müsst. Die Route geht nun über den Kastanienhof bei Dannenfels weiter über ausgesuchte Strecken bis zu einem kleinen Wildparkcafé in der Nähe von Wattenheim. Von dort ist dann auch die Auffahrt auf die A6 möglich - ca. 10 Min. Fahrzeit. Länge der Route ist nun 300 KM bei 5 Stunden Fahrzeit, ohne Pausen gerechnet. Das sollten wir locker hin bekommen. Ist natürlich möglich, die Route jederzeit zu kürzen falls etwas dazwischen kommt - z.B. zuuu ausgedehnte Benzingespräche "ku"

P.S. Den Kastanienhof kenne ich doch schon. Ist doch die geniale Blockhütte, oder ? Den hatte früher so ein uriger Waldschrat mit Vollbart bis zum Bauch geführt. War der nicht eine ganze Weile geschlossen ?


Angasentour2019.itn
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1415
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Angasen 2019

Beitrag von Ranger » Sa 6. Apr 2019, 22:50

Passt auch, sehr gut. Ich kann Teile der Strecke im Kopf abfahren. Und richtig, das war früher der Nordic Walking Point der Gegend. Der bärtige Erwin Schottler "https://www.donnersberger.de/"
war 23 Jahre dort Pächter, bis nach 23 Jahren und 23 Tagen der Vertrag auslief und man sich nicht über eine Verlängerung einigen konnte. Dann stand es lange leer. Dann wars in US Hand, das ging schief, jetzt isses wieder recht gut.
Die Strasse runter ist auch das Cafe "Annu dazumal" gewesen, das beste im Lande und unglaubliche Kuchenstücke. Wir haben das damals populär gemacht. Jetzt isses zu, Gründe unbekannt. Sehr schade.

Ab Grünstadt fahre ich dann Cross Country der Nase lang rüber Richtung DÜW, Kirchheim, Gerolsheim und dann heim nach Speyer und Iggelheim. Peter dann Autobahn und du wohl Worms. Oder, falls Zeit ist, fahre ich rüber nach Kibo zu meinem Onkel. Aber, ich denke wohl eher heimwärts.
Freue mich, wir sehen uns dann am Treffpunkt Kibo, Peter wir sehen uns in Iggelheim bei mir.

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1419
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Angasen 2019

Beitrag von Hajott » So 7. Apr 2019, 10:00

Ja, das Café kenne ich auch. War allerdings das letzte Mal vor einigen Jahren dort. Wusste gar nicht, dass die inzwischen geschlossen haben - schade drum ! War eigentlich immer recht gut besucht, aber wer kennt schon die Hintergründe ? Selbst gestandene Geschäftsleute kann ein unerwarteter Schicksalsschlag oder ungünstige Ereignisse aus der Spur werfen. "oj"
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Topic Author
750four
Administrator
Beiträge: 1563
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Angasen 2019

Beitrag von 750four » Mi 10. Apr 2019, 10:59

So wie es aussieht sagt der Wetterbericht nichts gutes vorraus, auf eine Frost und Regentour wie vor zwei Jahren hab ich nun wirklich keinen Bock mehr. Gruß Peter [CBX]
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1419
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Angasen 2019

Beitrag von Hajott » Mi 10. Apr 2019, 16:20

Da sprichst du große Worte gelassen aus. Wie immer wenn wir eine Tour planen, macht uns der Wettergott einen Strich durch die Rechnung. Wird wohl am Sonntag auch wieder nix werden. Alles andere würde mich wundern. :wut2:
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1415
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Angasen 2019

Beitrag von Ranger » Mi 10. Apr 2019, 20:16

Abwarten ..... die Hoffnung stirbt zuletzt ....

Antworten

Social Media