I would like to introduce myself...

Neue Forumsmitglieder stellen sich bitte zuerst hier vor.
Antworten
Benutzeravatar

Topic Author
Flat-Dog
Beiträge: 3
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 20:57

I would like to introduce myself...

Beitragvon Flat-Dog » Mo 30. Apr 2018, 21:22

Beitrag von Flat-Dog » Mo 30. Apr 2018, 21:22

Jetzt gibt es ein Engländer in euer forum (leider gibt es bei euch kein smiley mit Union Flag :dr: )
Naja, ich wohne in Deutschlands Norden seit vielen jahren...
Ich hatte früher in alten Zeiten schon mal 2 CBX, ein Roten CB1 nagel neu gekauft in 78, und ein neuer PL 3 jahre später. Die habe ich leider vor langer zeit verkauft und bin seitdem viele verschiede Motorräder gefahren inzwischen. Irgendwie habe ich mein CBX vermisst... Deshalb habe ich vor 2 jahren einen CBX CB1 gekauft.
Zudem habe ich noch:
MV Agusta F4 Senna bj 2003
Ducati 996 SPS bj 2000
Kawasaki Z1 900 bj 1975 (ich bin erstbesitzer!)
Honda NRX 1800 Rune.

So, das sollte erstmal reichen als Intro...

Viele Grüsse
Flat Dog
PS. Rechtschreibe fetischisten viel spass mit mir [schreibgut.gif]

PS: hier deine Flagge UK Gruß Peter

Benutzeravatar

750four
Administrator
Beiträge: 1488
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: I would like to introduce myself...

Beitragvon 750four » Mo 30. Apr 2018, 21:34

Beitrag von 750four » Mo 30. Apr 2018, 21:34

Hallo Kelvin
Natürlich reicht das als Intro.
Herzlich willkommen hier im CBX Forum. Wenn du in jungen Jahren schon CBX`en gefahren hast kennst du dich ja bestens aus.
Einen beeindruckenden Fuhrpark hast du da beisammen, gerne kannst du uns hier auch mal ein paar Bilder dazu hoch laden,
sowas wird immer gerne gesehen. Ja einmal CBX immer CBX, diese Erfahrung konnte ich gestern erst auf einem Jungtimertreffen
in meiner Nähe machen. Wo du auch heutzutage mit einer CBX auftauchst bist du der Hingucker und die Attraktion, da diese Bikes mittlerweile rar gesät sind.
Ich wünsche dir viel Spaß hier im Forum und hoffe auf interessante Beiträge deinerseits. Gruß Peter [CBX]
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.

Benutzeravatar

Topic Author
Flat-Dog
Beiträge: 3
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 20:57

Re: I would like to introduce myself...

Beitragvon Flat-Dog » Mo 30. Apr 2018, 21:41

Beitrag von Flat-Dog » Mo 30. Apr 2018, 21:41

Danke Peter... Ich bin nicht unbedingt viel schreiber und ich muss erstmal zurecht kommen, aber ich werde mich langsam voran tasten :kra:

Benutzeravatar

mazze
Beiträge: 451
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Kontaktdaten:

Re: I would like to introduce myself...

Beitragvon mazze » Di 1. Mai 2018, 11:04

Beitrag von mazze » Di 1. Mai 2018, 11:04

Hallo Kelvin,
willkommen im Forum, schön das sich die Italo Liebhaber langsam auch hier vermehren :dh:

Gruß mazze

Benutzeravatar

Topic Author
Flat-Dog
Beiträge: 3
Registriert: Mo 30. Apr 2018, 20:57

Re: I would like to introduce myself...

Beitragvon Flat-Dog » Di 1. Mai 2018, 20:11

Beitrag von Flat-Dog » Di 1. Mai 2018, 20:11

Vielen dank mazze... auch an Peter für die flagge UK

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1319
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: I would like to introduce myself...

Beitragvon Ranger » Mi 2. Mai 2018, 13:03

Beitrag von Ranger » Mi 2. Mai 2018, 13:03

Welcome Flat Dog.
Have fun here.

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1335
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: I would like to introduce myself...

Beitragvon Hajott » Mi 2. Mai 2018, 17:42

Beitrag von Hajott » Mi 2. Mai 2018, 17:42

Dann auch mal von mir einen herzlichen Willkommensgruß :handg:

Ich freue mich schon auf Bilder von deinem Fuhrpark.

@ Mazze
Es gibt sicherlich auch so schon einige Italo-Liebhaber. Nicht jeder hat aber gleich mehrere davon in der Garage stehen. Die aufgeführten Modelle würden mir schon auch gut gefallen. Eine MV Brutale oder eine Ducati Monster würde ich auch nicht ablehnen, wenn ich sie geschenkt bekäme. Nur die Benelli 6-Ender sind halt leider gar nicht mein Fall. Aber schöne Mopeds können die Italiener schon bauen - keine Frage.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

mazze
Beiträge: 451
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Kontaktdaten:

Re: I would like to introduce myself...

Beitragvon mazze » Mi 2. Mai 2018, 18:35

Beitrag von mazze » Mi 2. Mai 2018, 18:35

Hajott hat geschrieben:
Mi 2. Mai 2018, 17:42


@ Mazze
Es gibt sicherlich auch so schon einige Italo-Liebhaber. Nicht jeder hat aber gleich mehrere davon in der Garage stehen. Die aufgeführten Modelle würden mir schon auch gut gefallen. Eine MV Brutale oder eine Ducati Monster würde ich auch nicht ablehnen, wenn ich sie geschenkt bekäme. Nur die Benelli 6-Ender sind halt leider gar nicht mein Fall. Aber schöne Mopeds können die Italiener schon bauen - keine Frage.
Lieber Hajott, das was er hier Aufgeführt hat an Italos sind alles Bückeisen, die würden weder zu deiner Hochlenker CBX noch zu deinem geschundenen Rücken passen.
Und ich Fahre selbst lieber Laverda wenn ich mit einer Solo Unterwegs bin, egal ob Twin oder Trippel, da ist noch Leben im Motor, ganz anders als mit einer weichgespülten sechser Turbine
Aber die Hauptsache ist doch das jeder seinen Spass hat, egal mit was er unterwegs ist.
gruß mazze

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1335
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: I would like to introduce myself...

Beitragvon Hajott » Mi 2. Mai 2018, 23:46

Beitrag von Hajott » Mi 2. Mai 2018, 23:46

mazze hat geschrieben:
Mi 2. Mai 2018, 18:35
Lieber Hajott, das was er hier Aufgeführt hat an Italos sind alles Bückeisen, die würden weder zu deiner Hochlenker CBX noch zu deinem geschundenen Rücken passen.
Und ich Fahre selbst lieber Laverda wenn ich mit einer Solo Unterwegs bin, egal ob Twin oder Trippel, da ist noch Leben im Motor, ganz anders als mit einer weichgespülten sechser Turbine
Aber die Hauptsache ist doch das jeder seinen Spass hat, egal mit was er unterwegs ist.
gruß mazze
Ich habe ja auch nicht geschrieben, dass ich diese Motorräder ständig fahren möchte. Gefallen tun sie mir aber dennoch.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

keuleandy
Administrator
Beiträge: 523
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00

Re: I would like to introduce myself...

Beitragvon keuleandy » Fr 4. Mai 2018, 19:56

Beitrag von keuleandy » Fr 4. Mai 2018, 19:56

Hi Flat Dog,

nice to have you around! Have fun with your bikes and our forum.
And as Peter wrote give us some pics of your bikes, we like it!

Greetings from Saxony

Andreas
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.

Benutzeravatar

Bernd
Beiträge: 550
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 16:04

Re: I would like to introduce myself...

Beitragvon Bernd » So 6. Mai 2018, 11:48

Beitrag von Bernd » So 6. Mai 2018, 11:48

Herzlich willkommen hier! :dh:

Gruß, Bernd
I like Hondas, and a few other motorcycles...

Antworten