Ich bin wieder da!

Neue Forumsmitglieder stellen sich bitte zuerst hier vor.
Antworten

Topic Author
Fette Henne
Beiträge: 15
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 14:49

Ich bin wieder da!

Beitragvon Fette Henne » Mo 19. Mär 2018, 15:45

Beitrag von Fette Henne » Mo 19. Mär 2018, 15:45

Erst mal ein vorsichtiges Hallo eines seit 1,5 Jahren Verschollenen.

Habe am 07.04.2016 folgendes geschrieben:
Grüß Gott aus dem schönen Österreich
Bin Ex-Ruhrgebietler und fast 65 Jahre alt. Vor mehr als 30 Jahren hat's mich beruflich nach Österreich verschlagen. Erste Motorraderfahrungen in den 60ern bei 'schwarzen' Versuchen. Anfang der 80er dann der offizielle Schein und zum Start gleich eine CB 900 F2, weil mein Wuschmotorrad zum dem Zeitpunkt doch 'ne Nummer zu groß und auch zu teuer war.
Mai 82 zum Samstagsfrühstück die WAZ geblättert und eine CBX 1000 PL-Anzeige gesehen. Termin gemacht und drei Stunden später war ich stolzer Besitzer meines Traummotorrades mit km 19.629 km auf der Uhr und in Bestzustand. Seitdem ca. 50.00 km mit der CBX zurückgelegt, wobei außertourlich nur Anlasserkohlen und Bremsdichtungen zu buche schlugen. DIe CB 900 F2 ist seit drei Jahren kalt gestellt (Elektrikprobleme) und soll in der zweiten Jahreshälfte reaktiviert werden.
Aktuell gibts für die CBX nach 2 Jahren Fahrpause eine Generalinspektion. In 14 Tagen soll sie wie gewohnt wieder laufen.
Hoffentlich gibts keine unliebsamen Überraschungen.
So long und gute Fahrt


Habe von Euch jede Menge gute Infos bekommen, aber mit dem Fahren in 2016 ist es dann doch nichts mehr geworden. Der vorgesehene Termin zur Typisierung (Erstzulassung in Österreich) konnte nicht mehr eingehalten werden und ein Ersatztermin hatte eine Wartezeit von fast 3 Monaten. Damit war das Jahr 2016 gelaufen. Zu guter letzt war dann ein Großeinsatz in Sachen Familie durch Hausumbau bis Herbst 2017 angesagt. Neue deadline für Zulassung ist jetzt der 16.04.2018 und ich hoffe, Alles wird gut.

Nun bin ich wieder an Bord und werkel trotz Kälte in der Garage an meinem Sixpack.
Nachdem die Vergaser 'runter sind, will ich die hart gewordenen Ansaugstutzengummis ersetzen. Dazu gleich Fragen: Sind die Vergaseransaugstutzen für CB1 und Prolink indentisch? Gibt es hinsichtlich Qualität der Gummis Unterschiede bei den verschiedenen Anbietern Im Netz (Tourmax oder noname)?

Beste Grüße aus dem frostigen Ostösterreich
Peter

Benutzeravatar

750four
Administrator
Beiträge: 1509
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Ich bin wieder da!

Beitragvon 750four » Mo 19. Mär 2018, 17:32

Beitrag von 750four » Mo 19. Mär 2018, 17:32

Hallo Namensvetter
Da sag ich jetzt mal einfach wilkkommen zurück im CBX Forum.
Zu deiner Frage wegen den Ansauggummis, ich gehe davon aus, dass diese Identisch sind.
Habe allerdings keine ProLink, wenn es nicht so ist werden sich die ProLink Driver schon melden.
Für deine Deadline wünsche ich dir gutes gelingen, wobei die ganze Saison liegt ja noch vor dir. Gruß Peter [CBX]
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.


Alexander
Beiträge: 676
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 21:50

Re: Ich bin wieder da!

Beitragvon Alexander » Mo 19. Mär 2018, 19:32

Beitrag von Alexander » Mo 19. Mär 2018, 19:32

Welcome wünsche ich dir .
Die Prolink Ansaugstutzen sind in der Tat anders . Sie sind etwas nach unten gewinkelt . Der Luftkasten wird infolge nicht passen , wenn man es nicht beachtet .
Gruß Alexander
Bin recht bescheiden

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1165
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Ich bin wieder da!

Beitragvon Achim Grabbe » Mo 19. Mär 2018, 21:27

Beitrag von Achim Grabbe » Mo 19. Mär 2018, 21:27

Welcome back auch von mir.

Beim Holländer kosten die Gummis in der Tat einen Euro mehr für die ProLink, als für die CB1, da wird es also Unterschiede geben.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Bernd
Beiträge: 580
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 16:04

Re: Ich bin wieder da!

Beitragvon Bernd » Do 22. Mär 2018, 22:45

Beitrag von Bernd » Do 22. Mär 2018, 22:45

Welcome back! :dh:

Gruß, Bernd
I like Hondas, and a few other motorcycles...

Antworten