Uservorstellung

Neue Forumsmitglieder stellen sich bitte zuerst hier vor.

Antworten

Topic Author
Forum Member
Offline
Beiträge: 42
Registriert: Mo 15. Mär 2021, 12:42
Kontaktdaten:

Uservorstellung

Beitrag von Forum Member »

Hallo CBX Freunde,
ich heisse Wilfried und bin neu hier im Forum. 61 Jahre alt geworden. Unverschuldet!
Ich lebe seit September 2019 in Triberg. Hab mal ne Lehre als Werkzeugmacher gemacht. Vater hat mir damals mit 16 Jahren gesagt: "Bub, Du machst jetzt ne Lehre." Und so war es dann auch.
Arbeite zur Zeit nicht, da ich eigentlich auf meiner Panamericana-Reise mit dem WoMo war und durch Corona gestoppt wurde. Mit der Deutschen Botschaft wurde ich aus Argentinien am 17. April 2019 ausgeflogen. Seither steht mein WoMo dort auf einem Campingplatz in Neuquen/Argentinien herum. Ich warte jeden Tag darauf, eine Sondergenehmigung von der argentinischen Botschaft zu bekommen, um es abzuholen.
Nun habe ich meine alte Leidenschaft wiederentdeckt. Die CBX 1000. Davon hatte ich in jungen Jahren zwei. Eine in 1980, eine CB1, und später wieder eine ab 1996. Die hatte ich damals in 3 Jahren umgebaut. Habe ein Foto von diesem Bike eingestellt in meiner Bildergalerie. Nachdem ich meinen 2. Wohnsitz in Deutschland aufgab und ganz in die Schweiz zog, musste ich sie schweren Herzens verkaufen. Ein Umbau wie meiner war nicht registrierungsfähig für die Strasse in der CH. Also musste ich sie fast verschenken. Das tat weh.
Nun habe ich wieder Freude mit meinem Umbau. Basis ist eine CBX Prolink. Ich werde versuchen, das Fahrwerk einer S1000 RR einzubauen...Gabel, Carbonräder, Schwinge, Heck und Bremsanlage. Puh...eine echte Herausforderung.

Freue mich auf die Fans des wohl auffälligsten Motorrad der Welt...sei es die fulminate Erscheinung des 6-Zylinders oder dessen betörenden Sound.

Gruss aus dem verschneiten Triberg
Wilfried
Benutzeravatar

Forum Member
Offline
Beiträge: 92
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 19:28
Kontaktdaten:

Re: Uservorstellung

Beitrag von Forum Member »

Hallo Werkzeugmacher Kollege. Willkommen im CBX-Forum, insbesondere im Kreis der Umbauer, von denen es hier wohl einige gibt.
Laß Bilder vom Umbau sehen, meine Bilder findest Du auf der Webseite in meinem Profil ;-)
Gruß
Andreas
Benutzeravatar

Forum Member
Offline
Beiträge: 676
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 16:04

Re: Uservorstellung

Beitrag von Forum Member »

Herzlich willkommen hier! :dh:

Gruß, Bernd
I like Hondas, and a few other motorcycles...

Topic Author
Forum Member
Offline
Beiträge: 42
Registriert: Mo 15. Mär 2021, 12:42
Kontaktdaten:

Re: Uservorstellung

Beitrag von Forum Member »

Hallo Bernd,
Gruss zurück.

Freue mich, Deine Bekannschaft zu machen.

Lg Wilfried

Topic Author
Forum Member
Offline
Beiträge: 42
Registriert: Mo 15. Mär 2021, 12:42
Kontaktdaten:

Re: Uservorstellung

Beitrag von Forum Member »

ahrensan1 hat geschrieben: Mo 15. Mär 2021, 20:09 Hallo Werkzeugmacher Kollege. Willkommen im CBX-Forum, insbesondere im Kreis der Umbauer, von denen es hier wohl einige gibt.
Laß Bilder vom Umbau sehen, meine Bilder findest Du auf der Webseite in meinem Profil ;-)
das schaue ich mir gleich mal an. Ich stelle Bilder ein, sobald es was zu zeigen gibt. Bin noch ganz am Anfang.
Gruss Wilfried

Topic Author
Forum Member
Offline
Beiträge: 42
Registriert: Mo 15. Mär 2021, 12:42
Kontaktdaten:

Re: Uservorstellung

Beitrag von Forum Member »

ahrensan1 hat geschrieben: Mo 15. Mär 2021, 20:09 Hallo Werkzeugmacher Kollege. Willkommen im CBX-Forum, insbesondere im Kreis der Umbauer, von denen es hier wohl einige gibt.
Laß Bilder vom Umbau sehen, meine Bilder findest Du auf der Webseite in meinem Profil ;-)
Hallo Andreas, die Front Deines Umbaus gefällt mir sehr gut. Was hast Du für eine Gabel benutzt? Und wie lange ist sie? Wegen der Bodenfreiheit. Wie machst Du das mit dem Tachoantrieb? Tachoschnecke wird ja nicht mehr gehen.

Gruss Wilfried
Benutzeravatar

Forum Member
Offline
Beiträge: 92
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 19:28
Kontaktdaten:

Re: Uservorstellung

Beitrag von Forum Member »

ZZR 1400 Gabel mit oberer Brücke von LSL. Motogadget Chrono Classic bekommt seine Impulse vom ABS Ring am Hinterrad.
Gerne mal telefonischer Austausch weil viele Deiner Vorstellungen sich mit meinen decken , das wäre mir zu viel zu tippen.
Gruß
Andreas

Topic Author
Forum Member
Offline
Beiträge: 42
Registriert: Mo 15. Mär 2021, 12:42
Kontaktdaten:

Re: Uservorstellung

Beitrag von Forum Member »

ahrensan1 hat geschrieben: Mi 17. Mär 2021, 23:39 Motogadget Chrono Classic bekommt seine Impulse vom ABS Ring am Hinterrad.
Gerne mal telefonischer Austausch weil viele Deiner Vorstellungen sich mit meinen decken , das wäre mir zu viel zu tippen.
Coole Idee. Das könnte ich bei mir auch probieren. Ich will das Carbon-Hinterrad der S1000 RR K67 einbauen und da ist ein ABS Ring dran.
Welchen Senor verwendest Du? Orginal Kawa oder den von MotoGadget?
Ich schicke Dir ne email mit meiner Telefonnummer....dann mal über Whatsapp?

Gruss
Wilfried
Benutzeravatar

Forum Member
Offline
Beiträge: 92
Registriert: Fr 27. Sep 2019, 19:28
Kontaktdaten:

Re: Uservorstellung

Beitrag von Forum Member »

Ja, die Thyssen-Krupp Karbonräder hatte ich auch auf dem Radar, das ganze ist dann leider an der Kooperationsbereitschaft dieser Firma gescheitert. Null Info bezüglich der möglichen Nabenabmessungen :-(
Hast Du schon die zulässige Traglast der BMW Felge herausbekommen? Ohne die bekommst Du nix eingetragen.
Es sei denn Du speckst die CBX auf S1000RR Gewicht ab :alach:
Gruß
Andreas

Topic Author
Forum Member
Offline
Beiträge: 42
Registriert: Mo 15. Mär 2021, 12:42
Kontaktdaten:

Re: Uservorstellung

Beitrag von Forum Member »

ahrensan1 hat geschrieben: Do 18. Mär 2021, 10:27 "Hast Du schon die zulässige Traglast der BMW Felge herausbekommen? Ohne die bekommst Du nix eingetragen."
Hallo Andreas,
Du hast einen echt redelichen Punkt angesprochen...ich habe es so gemacht...habe eine Satz neue Räder der S1000 RR K67 gekauft.
Und ich bin in der glücklichen Lage, eine S 1000 RR K67 zu fahren, die die Carbon Räder hat. Ich habe also die Informationen der Radlasten der S 1000 RR K67 (2019). Hab Dir einen Auszug aus meinem Dokument beigelegt, ein Kapitel, welches die Radlasten aufführt.
Das Leergewicht werde ich noch ermitteln. Wenn Sie denn mal steht. Die Räder sind "federleicht", selbst mit allen Bremsscheiben.
Ich strebe danach, mit der Gewichtsreduzierung einen Beifahrer eingetragen zu bekommen. Bei 407 Kg Gesamtmasse sieht das erstmal gut aus. Bin gespannt, ob das alles klappt.
Keep u postet.
Gruss
Wilfried
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar

Forum Member
Offline
Beiträge: 335
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 19:09

Re: Uservorstellung

Beitrag von Forum Member »

Hallo Wilfried !
Willkommen bei uns im Forum ,wünsche dir viel Spaß hier und bei deinem Umbau ebenso.
m.f.G Jens :CBX:

Topic Author
Forum Member
Offline
Beiträge: 42
Registriert: Mo 15. Mär 2021, 12:42
Kontaktdaten:

Re: Uservorstellung

Beitrag von Forum Member »

Hallo Jens, besten Dank für die Wünsche.
Mit der Hilfe der hier versammelten CBX Freunde wird es in Sachen Umbau sicher besser gehen.

Ein schönes Wochende wünscht Dir
Wilfried
Benutzeravatar

Forum Member
Offline
Beiträge: 112
Registriert: So 12. Aug 2018, 15:01

Re: Uservorstellung

Beitrag von Forum Member »

Auch aus Nordhessen viel Spaß hier, Umbauten sind meist auch was fürs Auge.
Gruß elausw

Topic Author
Forum Member
Offline
Beiträge: 42
Registriert: Mo 15. Mär 2021, 12:42
Kontaktdaten:

Re: Uservorstellung

Beitrag von Forum Member »

Hallo elausw,
Du hast Recht, so ein Umbau macht schon Spass. Irgendwann muss noch ne 100% orginal rote in den Stall.

Gruss
Wilfried
Antworten