:::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Benutzeravatar

Topic Author
Testarossa
Beiträge: 58
Registriert: Do 2. Feb 2017, 18:51

:::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon Testarossa » Mi 22. Mär 2017, 18:51

Beitrag von Testarossa » Mi 22. Mär 2017, 18:51

so , jetzt endlich mal zeit für ein paar bilder

meine CBX bezeichne ich mal als scheunenfund......

so , in etwa ,stelle ich mir ein motorrad vor welches ein viertel jahrhundert in einer scheune gestanden ( VERGAMMELT ) ist.

gruss Bernd aus rheinhessen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Topic Author
Testarossa
Beiträge: 58
Registriert: Do 2. Feb 2017, 18:51

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon Testarossa » Mi 22. Mär 2017, 19:02

Beitrag von Testarossa » Mi 22. Mär 2017, 19:02

hab mir als erstes die kompletten überholsätze für die bremssättel und pumpen (vorne u. hinten bestellt ) ebenfalls dichtsatz für gabelstandrohr.
irgendwo muss man ja anfangen

ist die Qualität von "tourmax" ok .....

gruss Bernd aus rheinhessen

Benutzeravatar

mazze
Beiträge: 445
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Kontaktdaten:

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon mazze » Mi 22. Mär 2017, 19:07

Beitrag von mazze » Mi 22. Mär 2017, 19:07

Sieht doch gut aus, Meterdicker Staub deutet darauf hin das sie schön trocken gestanden hat, die CBX hätte es wesentlich härter treffen können.
Zumindest sieht auf den Bildern die Substanz, gut aus.
Wenn man damit sorgfältig umgeht lässt sich alles aufarbeiten.

Benutzeravatar

Bernd
Beiträge: 547
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 16:04

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon Bernd » Mi 22. Mär 2017, 19:45

Beitrag von Bernd » Mi 22. Mär 2017, 19:45

Testarossa hat geschrieben:irgendwo muss man ja anfangen
Erstmal entstauben --- hast Du wahrscheinlich schon?! :) -- und dann Überblick verschaffen. Erst dann würde ich mit der Teilesuche beginnen.

Gruß, Bernd
I like Hondas, and a few other motorcycles...

Benutzeravatar

jens391
Beiträge: 285
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 19:09

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon jens391 » Mi 22. Mär 2017, 20:21

Beitrag von jens391 » Mi 22. Mär 2017, 20:21

Hallo Bernd !
Ich kann es nicht verstehen , das es Leute gibt die eine CBX für 25 Jahre einfach in eine Ecke stellen.
Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Wiederherrichtung.
m.f.G Jens [CBX]

Benutzeravatar

Topic Author
Testarossa
Beiträge: 58
Registriert: Do 2. Feb 2017, 18:51

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon Testarossa » Mi 22. Mär 2017, 21:13

Beitrag von Testarossa » Mi 22. Mär 2017, 21:13

Hi Jens.
wenn die CBX nicht 25 jahre in der ecke gestanden hätte , dann hätte ich sie vielleicht heut nicht mehr,
ich bin froh , dass ich die Maschine jetzt wieder zum leben erwecken kann..........
ich wünschte mir noch mehr solche Schätzchen in der scheune.
das ist doch ein einfachste weg einen Exoten oder Youngtimer oder Oldtimer zu besitzen
gruss Bernd aus rheinhessen

Benutzeravatar

Topic Author
Testarossa
Beiträge: 58
Registriert: Do 2. Feb 2017, 18:51

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon Testarossa » Do 23. Mär 2017, 16:09

Beitrag von Testarossa » Do 23. Mär 2017, 16:09

HAB das Schätzchen mal vom schmutz befreit.
sieht optisch schon mal ganz gut aus.
die lackmängel sind auf dem bild nicht zu erkennen.
teile die mir nicht gefallen werd ich abschrauben und nachlackieren.
von tank und höckersitzbank werd ich allerdings die finger lassen , die scheinen noch gut zu sein.
da sollte der ungeübte lacker die finger weglassen.
vergaser müssen auch runter , das ist schon mal klar
demnächst mehr
gruss Bernd aus rheinhessen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Bernd
Beiträge: 547
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 16:04

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon Bernd » Do 23. Mär 2017, 22:13

Beitrag von Bernd » Do 23. Mär 2017, 22:13

Ja, sieht gut aus... :dh:

Gruß, Bernd
I like Hondas, and a few other motorcycles...


scholly66
Beiträge: 106
Registriert: Di 25. Okt 2016, 13:45

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon scholly66 » Fr 24. Mär 2017, 08:22

Beitrag von scholly66 » Fr 24. Mär 2017, 08:22

Hallo Bernd,
Herzlichen Glückwunsch.

Das ist mal ein Scheunenfund!
Sei froh,das der so trocken gestanden hat.
sieht doch auf den Bildern noch top aus.
Und der Tank von innen?
Dreh den Benzinhahn mal raus.
Aber der erste Eindruck ist wirklich super.
Da habe ich schon schlimmere aufgebaut.
Viel Spass mit der dicken
Gruss aus Ostfriesland
Ewald [CBX]


menn
Beiträge: 69
Registriert: So 2. Okt 2016, 10:31

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon menn » Fr 24. Mär 2017, 08:52

Beitrag von menn » Fr 24. Mär 2017, 08:52

Hallo,
habe immer gedacht,Scheunenfund gibt es nicht mehr.
Aber die sieht ja richtig gut aus. Oder Bilder mit dem Handy gemacht?
Hondas der ersten Serien hatten immer schon eine sehr gute Qualität, besonders die Lacke .
Wirst sehen,beim überholen der Bremsen ,das die Kolben nur poliert werden müssen,
Glückwunsch und frohes schrauben.
LG
Menn

Benutzeravatar

Topic Author
Testarossa
Beiträge: 58
Registriert: Do 2. Feb 2017, 18:51

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon Testarossa » Fr 24. Mär 2017, 14:49

Beitrag von Testarossa » Fr 24. Mär 2017, 14:49

Hi Menn ;
DU HAST RECHT......
die bremskolben müssen nur poliert werden und sind wieder wie neu.
kein Rost, das ist ja wunderbar.

gruss Bernd aus Rheinhessen
P1100807.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1317
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon Hajott » Fr 24. Mär 2017, 18:38

Beitrag von Hajott » Fr 24. Mär 2017, 18:38

Darf ich mal fragen, wo genau du in Rheinhessen wohnst ?
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !


menn
Beiträge: 69
Registriert: So 2. Okt 2016, 10:31

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon menn » Sa 25. Mär 2017, 08:32

Beitrag von menn » Sa 25. Mär 2017, 08:32

Hajott hat geschrieben:Darf ich mal fragen, wo genau du in Rheinhessen wohnst ?
Hajott,Du als erfahrenes Mitglied brauchst doch nur auf Testarossa zu klicken,und Karte mit genauen Standort wird angezeigt.
PS. wollte nur mal als Neuling den dicken Willi machen.
:gib:
Menn

Benutzeravatar

Topic Author
Testarossa
Beiträge: 58
Registriert: Do 2. Feb 2017, 18:51

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon Testarossa » Sa 25. Mär 2017, 10:31

Beitrag von Testarossa » Sa 25. Mär 2017, 10:31

so isses, Menn............
der kürzeste weg von mir bis nach Worms sind 12 km
gruss Bernd aus rheinhessen

Benutzeravatar

Topic Author
Testarossa
Beiträge: 58
Registriert: Do 2. Feb 2017, 18:51

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon Testarossa » Sa 25. Mär 2017, 14:44

Beitrag von Testarossa » Sa 25. Mär 2017, 14:44

hab jetzt die Bremssättel etwas aufgehübscht......
was schnell geht , macht man zuerst. :dh:
Zylinder und kolben mussten nur gereinigt und poliert werden.
natürlich neue Dichtungen eingebaut.

gruss Bernd aus Rheinhessen
P1100811.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1317
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon Hajott » Sa 25. Mär 2017, 20:56

Beitrag von Hajott » Sa 25. Mär 2017, 20:56

Wenn das bei mir funktionieren würde, hätte ich nicht gefragt. Die Karte wird bei mir nicht angezeigt, ihr Schlauberger. Nur, dass es 12,9 KM Distanz wären. Aber egal !
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1135
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon Achim Grabbe » Sa 25. Mär 2017, 21:31

Beitrag von Achim Grabbe » Sa 25. Mär 2017, 21:31

Hajott hat geschrieben:Nur, dass es 12,9 KM Distanz wären.
Na, dann fahr' doch einfach im Radius 12,9km umher und suche nach ihm :-)
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1317
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon Hajott » So 26. Mär 2017, 23:51

Beitrag von Hajott » So 26. Mär 2017, 23:51

Lass´ mal stecken ! So wichtig ist das nicht ! "pf"
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Topic Author
Testarossa
Beiträge: 58
Registriert: Do 2. Feb 2017, 18:51

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon Testarossa » Mo 25. Dez 2017, 16:15

Beitrag von Testarossa » Mo 25. Dez 2017, 16:15

Schande über mein Haupt...............
die CBX hat wieder mehr als ein halbes gestanden.
jetzt gehts weiter
motor ist ausgebaut
vergaser zerlegt
rahmen entrostet und mit rostumwandler eingepinselt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar

Topic Author
Testarossa
Beiträge: 58
Registriert: Do 2. Feb 2017, 18:51

Re: :::::SCHEUNENFUND;;;;;;;;;;;;

Beitragvon Testarossa » Mo 25. Dez 2017, 16:29

Beitrag von Testarossa » Mo 25. Dez 2017, 16:29

Hab mir jetzt mal dieses buch besorgt , ist original HONDA Handbuch
ist schon hilfreich, aber alles steht da auch nicht drin...
die vergaser sind eine echte herausforderung
hab mir mal die dichtsätze und düsen besorgt im netz
den rest hole ich vor der haustüre in worms, hab den kerl leider jetzt erst gefunden.
macht beim telefonieren einen symphatischen eindruck.
hoffentlich krieg ich wieder alles zusammen
gruss testarossa
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten

Social Media