Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Benutzeravatar

Topic Author
Andreas
Beiträge: 97
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 16:05

Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon Andreas » Fr 30. Dez 2016, 20:31

Beitrag von Andreas » Fr 30. Dez 2016, 20:31

Ich möchte mich hier ganz sehr bei Peter bedanken, der mit seiner Arbeit hier dieses Forum so toll am laufen hält und einen sicherlich nicht kleinen Teil seiner Freizeit dafür opfert.
Und nicht nur das – wußtet Ihr eigentlich, dass er auch die Serverkosten bezahlt. Gott sei Dank kann man ja wenn man will auf der Portalstartseite ganz unkompliziert per PayPal ein paar Euro zu Ihm rüberschicken um sich einmal an den Unkosten mit zu beteiligen.
Ich war ganz erschrocken als ich erfuhr dass er für uns Geld investiert – und wenn es auch nur 9 Euro pro Monat sind; jedenfalls bin ich der Meinung da sollten wir zusammenlegen und alle zusammen das finanzieren. Ich bin mit meiner Wave noch in dem dortigen Forum aktiv und da ist es üblich dass der eine oder andere mal ein paar Euros zu den Kosten dazugibt.
Also lasst uns Peter nicht alleine mit den Kosten dastehen - das wäre ein prima guter Vorsatz für´s nächste Jahr.

Bis nächstes Jahr dann :dh:
Wer nach alle Seiten offen ist, kann nicht ganz dicht sein

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1150
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon Achim Grabbe » Fr 30. Dez 2016, 22:40

Beitrag von Achim Grabbe » Fr 30. Dez 2016, 22:40

Danke für den Hinweis, habe soeben den Februar finanziert, wer ist der Spender für den März?

Auch ich danke dem Peter für die unermüdlichen Dienste hier, viel zu moderieren gibt's ja zum Glück nicht. Freuen wir uns einfach, dass wir ein so gut funktionierender Haufen User sind und böse Worte eher selten fallen.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1333
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon Hajott » Fr 30. Dez 2016, 23:31

Beitrag von Hajott » Fr 30. Dez 2016, 23:31

März ist gesichert !

Auch von meiner Seite besten Dank für die Mühe und die vielen Stunden, die ein solches Forum mit sich bringen. Weiterhin alles Gute für Dich Peter und deine Frau Monika, sowie dem Rest der Familie !

Ich hatte vor längerer Zeit schon mal darauf hingewiesen, dass Peter das Forum aus eigener Tasche finanziert. Die Zusammenarbeit mit dem Club war zum Schluß nicht mehr dieses Begriffs würdig. Vllt. findet sich auch mal ein tatkräftiger Helfer, der Peter und Andy bei der Administrativen Arbeit unterstützt.
Ich kenne mich mit Websites überhaupt nicht und mit dem PC nur so leidlich aus und bin keine große Hilfe in dieser Beziehung. Daher bin ich auch nicht mehr im Admin-Team.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Bernd
Beiträge: 548
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 16:04

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon Bernd » Fr 30. Dez 2016, 23:44

Beitrag von Bernd » Fr 30. Dez 2016, 23:44

Finde auch das Peter einen tollen Job macht. Vielen Dank dafür, Peter. :)

Wo finde ich Info über das Spendenkonto -- möchte auch gerne einen Obulus leisten. :)

Gruß, Bernd
I like Hondas, and a few other motorcycles...

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1333
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon Hajott » Sa 31. Dez 2016, 00:03

Beitrag von Hajott » Sa 31. Dez 2016, 00:03

Klickst du auf Portal und scrollst auf dieser Seite ganz nach unten. Dort steht dann Spende für das CBX-Forum - musst du nur anklicken.

Habe ich bisher auch noch nicht gefunden, da ich immer auf der Foren-Übersicht starte. Man sollte sich einfach öfter mal umschauen.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Bernd
Beiträge: 548
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 16:04

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon Bernd » Sa 31. Dez 2016, 05:41

Beitrag von Bernd » Sa 31. Dez 2016, 05:41

Danke, Hajott. :) -- habe den Spendenbutton nun erfolgreich benutzt. :)

Gruß, Bernd
I like Hondas, and a few other motorcycles...

Benutzeravatar

750four
Administrator
Beiträge: 1487
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon 750four » Sa 31. Dez 2016, 07:35

Beitrag von 750four » Sa 31. Dez 2016, 07:35

Hallo Leute
Ich bedanke mich natürlich recht herzlich bei allen Spendern für die finanzielle Unterstützung.
Vor allem, bei Andreas der den Stein hier nochmals ins rollen gebracht hat.
Niemals hätte ich hier den Anstoß geliefert, aus Angst des Vorwurfs, sich hier mit dem Forum bereichern zu wollen.
Ich hatte mich mitte 2012 bereit erklärt das Forum, obwohl ich keinerlei Forenerfahrung hatte zu managen.
Geplant war damals das Forum auf einem kostenlosen Server (Webspaceanbieter) am laufen zu halten,
was aber, wie sich dann schnell heraustellte, nicht möglich war, da wir doch enorme Datenmengen
(Bilder, PDFs, Wartungsanleitungen, Technische Daten usw.)
auf dem Server ablegen mussten und der Webspace des kostenlosen Servers bei weitem nicht ausgereicht hat.
Auch störte gewaltig die Fremdwerbung, sowie die Geschwindigkeit und Erreichbarkeit der Freeware Plattform.
Abgesehen vom Geld ist der Zeitaufwand doch enorm, allerdings gebe ich zu, hängt auch bei mir Herzblut dran,
das Forum ist mittlerweile auch zu meinem Baby geworden.
Freuen wir uns einfach, dass wir ein so gut funktionierender Haufen User sind und böse Worte eher selten fallen.
Auch ich bin darüber sehr froh, wenn ich zb. mitbekomme wie es in anderen Foren in denen ich noch Mitglied bin einhergeht,
daher würde ich mich freuen noch mehr von euch auch mal persönlich kennen zu lernen.

Ich bedanke mich nochmals für eure Unterstützung, wünsche allen noch einen guten Rutsch und eine tolle unfallfreie Bikersaison 2017.
Gruß euer Admin Peter
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1150
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon Achim Grabbe » So 1. Jan 2017, 00:47

Beitrag von Achim Grabbe » So 1. Jan 2017, 00:47

OK, dann sind wir jetzt bei Mai, vielleicht bekommen wir das Jahr noch durchfinanziert.

An dieser Stelle die Bitte an Andreas, deinen Aufruf im Dezember zu wiederholen, ich bin dann gern wieder für den Februar zuständig. Nur so ganz ohne Erinnerung denkt man einfach nicht mehr dran, für die viele Arbeit von unserem Admin bin ich gern bereit zu zahlen, wenn ich es nicht vergesse.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

750four
Administrator
Beiträge: 1487
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon 750four » So 1. Jan 2017, 07:10

Beitrag von 750four » So 1. Jan 2017, 07:10

Hallo Achim
für die viele Arbeit von unserem Admin bin ich gern bereit zu zahlen
Hierfür braucht kein Mensch zu bezahlen, das geschieht Ehrenamtlich und somit auf freiwilliger Basis.

Genau so eine Diskussion hatte ich befürchtet:
Niemals hätte ich hier den Anstoß geliefert, aus Angst des Vorwurfs, sich hier mit dem Forum bereichern zu wollen.
Zur Info, lediglich das hier ist Kostenpflichtig:
Geplant war damals das Forum auf einem kostenlosen Server (Webspaceanbieter) am laufen zu halten,
was aber, wie sich dann schnell heraustellte, nicht möglich war, da wir doch enorme Datenmengen
(Bilder, PDFs, Wartungsanleitungen, Technische Daten usw.)
auf dem Server ablegen mussten und der Webspace des kostenlosen Servers bei weitem nicht ausgereicht hat.
Auch störte gewaltig die Fremdwerbung, sowie die Geschwindigkeit und Erreichbarkeit der Freeware Plattform.

Aus diesen Gründen wurde das Forum bei einem kostenpflichtigen Webspaceanbieter eingerichtet. :kra: Gruß Peter
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.

Benutzeravatar

alpenmann10
Beiträge: 99
Registriert: Di 9. Feb 2016, 16:32

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon alpenmann10 » Mo 2. Jan 2017, 00:21

Beitrag von alpenmann10 » Mo 2. Jan 2017, 00:21

Hallo Andreas
Sehr gute Idee von dir das hier anzustoßen. Hatte den Button bisher einfach garnicht beachtet - BeimAufrufen der Seite ist man ja sehr schnell immer wo anders.

Dir Peter auch von meiner Seite einen großen Dank für deine Aufgabe - auch wenn einige weiterhelfen wenns klemmt braucht es insbesondere immer den EINEN da vorne Dran!!!

Hab den Mai übernommen.

Frohes Neues Jahr noch euch allen.
Grüße von der Schwäbischen Alb
Sigi

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1315
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon Ranger » Mo 2. Jan 2017, 09:20

Beitrag von Ranger » Mo 2. Jan 2017, 09:20

Da schließe ich mich voll und sogleich an. Peter, vielen Dank. Hab den Button nie gesehen, hängt aber auch nicht davon ab. Man nimmt es dahin, das Forum zu nutzen, und denkt sich nix dabei. So ist das halt. Geht mir scheinbar auch so.
Ein Monat interessiert mich nicht, ich spende einfach auch meinen Teil. Werden ja von 100 Usern noch 12 zusammen kommen hoffe ich. Der Rest geht dann für die Software und Zusatzmodule (Karte etc.) drauf.

Benutzeravatar

jens391
Beiträge: 287
Registriert: Mi 10. Okt 2012, 19:09

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon jens391 » Mo 2. Jan 2017, 20:02

Beitrag von jens391 » Mo 2. Jan 2017, 20:02

Dito.
m.f.G Jens [CBX]

Benutzeravatar

keuleandy
Administrator
Beiträge: 523
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon keuleandy » Di 3. Jan 2017, 10:10

Beitrag von keuleandy » Di 3. Jan 2017, 10:10

Ähm...

Jetzt bin ich echt ein wenig irritiert...
Ich dachte bisher, daß die Zusammenarbeit mit dem Club (Sorry, ich hab das böse Wort geschrieben... "re" ) sich auch auf eine (teilweise) Kostenübernahme des Forums erstreckte!?

Mensch Peter, da hättest du wirklich mal was sagen können!!! Man gibt so viel Kohle für Krimskrams aus, da sollten einem die paar "Kröten" nicht an den Arsch gebacken sein!

Geh da eher offensiv damit um, so kenn ich es z.B. aus dem Guzzi-Forum (Dreiradler, glaub ich, auch...), mach ne Kostenaufstellung und ne Einzahler-/Spenderliste und so ist die Idee, andere könnten denken, du wolltest dich an dem Forum bereichern (Was gehen dir eigentlich für Gedanken durch den Kopf..???), ganz schnell aus der Welt. Oder gib mir den Kram, dann mach ich das gern.

Wie auch immer, danke an Andreas für die Info, mein Anteil geht gleich raus...

Grüße

Andreas (der andere...)
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1315
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon Ranger » Di 3. Jan 2017, 11:48

Beitrag von Ranger » Di 3. Jan 2017, 11:48

Was für ein CLUB ??

Benutzeravatar

750four
Administrator
Beiträge: 1487
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon 750four » Di 3. Jan 2017, 13:28

Beitrag von 750four » Di 3. Jan 2017, 13:28

Hallo Andy
Einzahler und Spendenliste möchte ich bewusst nicht führen, es soll sich hier keiner unter Druck gesetzt fühlen, denn genau das wäre der Fall.
Im Übrigen, so steht es auch auf der Spendenseite, ist jede Spende auf freiwilliger Basis, hierzu soll und wird auch keiner gezwungen,
sonst hätte ich gleich einen Foren-Mitgliedsbeitrag, wie es zum Teil andere Foren machen, erheben können. Gruß Peter [CBX]
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.

Benutzeravatar

keuleandy
Administrator
Beiträge: 523
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon keuleandy » Di 3. Jan 2017, 17:08

Beitrag von keuleandy » Di 3. Jan 2017, 17:08

Seh ich anders, Peter!
750four hat geschrieben:Hallo Andy
Einzahler und Spendenliste möchte ich bewusst nicht führen, es soll sich hier keiner unter Druck gesetzt fühlen, denn genau das wäre der Fall.
Wer sich unter Druck setzen läßt...
Es kommen doch auch nicht mehr mit zu ner gemeinsamen Ausfahrt, nur weil es hier mal geschrieben steht... (Ist böse jetzt, ich weiß...)
Die Zahlung sollte immer noch freiwillig sein, aber sicher wird der Eine oder Andere, dem im Forum über die Maßen geholfen wurde, beim (jährlichen oder regelmäßig dann, wenn Geldnot besteht) Spendenaufruf an seine "Schuld" dem Forum gegenüber erinnert. Du hast die Arbeit und die Kosten, das paßt nicht...
Im Übrigen, so steht es auch auf der Spendenseite, ist jede Spende auf freiwilliger Basis, hierzu soll und wird auch keiner gezwungen, sonst hätte ich gleich einen Foren-Mitgliedsbeitrag, wie es zum Teil andere Foren machen, erheben können. Gruß Peter
Klar soll eine Spende für den Forenbetrieb freiwillig bleiben. Aber von Luft und Liebe wirst auch du nicht satt, und am Ende reicht es nicht mehr für die Dicke "na"
Nee, Spaß beiseite: Mitmachen kann jeder, der sich einbringt, das ist unser Ziel. Deshalb Frühjahrsputz, Ablehnung von Leuten, die nur verkaufen wollen etc.
Der Eine kann halt mehr mit Motorrad, der Andere mit Elektrik. Der Dritte verdient zuviel Kohle, als daß er sie alle ausgeben könnte. Da tun 10 oder 20 Euro im Jahr nicht weh, finde ich.
Kann doch jeder machen, wie er will...
Aber denen, die sich darüber hinaus eben doch noch engagieren und das Forum auch finanziell unterstützen, würde ich schon danken, gern auch in der "Öffentlichkeit" unseres Forums.
Woanders gibt es Medaillen und Auszeichnungen hinterhergeworfen für Hochwasserhilfe oder sonstigen Kram, hier geht es nur um eine Danksagung an "edle" Spender...

Wie immer, nur meine Meinung... (Ich bin nur Co-Admin...)

Andreas
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.

Benutzeravatar

Bernd
Beiträge: 548
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 16:04

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon Bernd » Di 3. Jan 2017, 17:28

Beitrag von Bernd » Di 3. Jan 2017, 17:28

Ich finde Peters Meinung richtig -- tut, mir leid, Andreas, aber ich hatte gehofft, Du lässt das Thema ruhen.

Es geht keinen was an, wieviel oder wie wenig ich gespendet habe. In einem anderen Forum, in dem ich Mitglied bin, werden Sender zwar als Spender gekennzeichnet, aber sie haben die Möglichkeit, den Betrag der Spende auszublenden, so dass der Betrag für die anderen Spender nicht sichtbar ist . Das finde ich OK und ich nutze dort diese Möglichkeit.

Allerdings bin ich nicht der Ansicht, das Peter so etwas "einbauen" sollte -- alles ist gut so, wie es ist, finde ich. Und jeder der gespendet hat, hat das ja im Spendenfred kundgetan.

Gruß, Bernd
I like Hondas, and a few other motorcycles...

Benutzeravatar

750four
Administrator
Beiträge: 1487
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon 750four » Di 3. Jan 2017, 20:17

Beitrag von 750four » Di 3. Jan 2017, 20:17

Hallo Andy
ich weiß du meinst es gut aber;
tut, mir leid, Andreas, aber ich hatte gehofft, Du lässt das Thema ruhen.
Meine CBX, genauso wie das Forum ist mein Hobby, wenn ich mir das nicht mehr leisten kann muss ich es aufgeben. Gruß Peter
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.

Benutzeravatar

keuleandy
Administrator
Beiträge: 523
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon keuleandy » Mi 4. Jan 2017, 12:33

Beitrag von keuleandy » Mi 4. Jan 2017, 12:33

@Bernd, ich glaub, da hast du mich falsch verstanden.
Die Liste sollte nur den Namen des edlen Spenders beinhalten, nicht den Betrag! Das wäre zuviel des Guten, sehe ich auch so.

@Peter: Keine Frage, dein Ding!
Ich denke, du weißt, was ich wollte.
Spielt aber keine Rolle, war nur meine Meinung...

Alles gut, ich verzieh mich wieder "pf"

Grüße

Andreas
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.


Heinrich M-Ae
Beiträge: 27
Registriert: Mo 5. Dez 2016, 22:30

Re: Danksagung an Peter - unseren Admin Guru

Beitragvon Heinrich M-Ae » Sa 14. Jan 2017, 23:43

Beitrag von Heinrich M-Ae » Sa 14. Jan 2017, 23:43

Jedes Forum und deren Mitglieder lebt von den Leuten die sich darin besonders angagieren.
Es kann nicht sein das diese dann auch noch in Ihre eigenes Portemonnaie greifen um es zu finanzieren.
Ich hab dann gerade auch mal meine Spende geleistet.Und das freiwillig und aus voller Überzeugung!
Grüße
Heinrich
Ein Ziel ohne ein Plan bleibt nur ein Wunsch

Antworten

Social Media