Hexentreffen in Blomberg bzw. Maspe

Berichte von Euren Touren/Reisen, Tips für individuelle Reisen, Suche nach Mitfahrern
Antworten
Benutzeravatar

Topic Author
Achim Grabbe
Beiträge: 1153
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Hexentreffen in Blomberg bzw. Maspe

Beitragvon Achim Grabbe » Fr 7. Sep 2012, 22:27

Beitrag von Achim Grabbe » Fr 7. Sep 2012, 22:27

Fährt da jemand von hier hin (außer HaWe und Maria)? Ich werde dort sein, Michael ist im Moment unlustig (was das Mopedfahren angeht) und will allenfalls Samstag nachmittag mit der Dose vorbeischauen.

Bis eben gerade war ich der Meinung (weil das so auf meinem Kalender steht), dass das Treffen am kommenden WE stattfindet, aber laut ETL-Homepage und Fratzenbuch-Eintrag ist es vom 21.-23.9.12... Ich habe auch gar keine Einladung finden können, hat die sonst noch wer bekommen und ich sie einfach nur verschusselt?! Fragen über Fragen...

Egal, wer noch von hier?
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Topic Author
Achim Grabbe
Beiträge: 1153
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Hexentreffen in Blomberg bzw. Maspe

Beitragvon Achim Grabbe » Sa 15. Sep 2012, 23:21

Beitrag von Achim Grabbe » Sa 15. Sep 2012, 23:21

Also sonst niemand? Schade, aber so sei es. Hoffentlich ist es etwas wärmer als heute, ich bin eine nur kleine Runde mit der Vmax gefahren und hatte beinahe schon einen Eiszapfen... Wird doch langsam Herbst, fürchte ich. Gut, wir hatten beim Hexentreffen auch schon Eisblumen auf der ProLink-Scheibe morgens, aber man wünscht es sich nicht.

Ich werde dann vielleicht berichten, mal sehen ob es was besonderes gibt, was zu berichten lohnen würde. Die Treffen dort sind nämlich üblicherweise herrlich berechenbar: Bier kalt, Essen sowie Feuer warm, Samstags wird eine Hexe verbrannt nach einer herrlichen Tour durchs schöne Weserbergland, der CBX Club Deutschland bekommt den Pokal für den am zahlreichst vertretenen Club und wir haben Sonntags Mühe, die Zelte wieder trocken zu bekommen, um sie für die Winterpause gut eingepackt zu bekommen. Für viele (wie auch für mich) ist das das letzte Treffen im Jahr, bis es in Brokdorf/Hollerwettern im neuen Jahr wieder losgeht. Umso besser, wenn dieses letzte Treffen in guter Erinnerung bleibt und bislang tat es das (bin dieses Jahr zum ungefähr 10. Mal dort). Und noch ein Wort zu den Eisblumen: die hatten wir in Brokdorf auch schon...:-)
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

HaWe
Beiträge: 76
Registriert: So 29. Jul 2012, 09:05

Re: Hexentreffen in Blomberg bzw. Maspe

Beitragvon HaWe » Do 20. Sep 2012, 19:16

Beitrag von HaWe » Do 20. Sep 2012, 19:16

So !
Klamotten sind gepackt 8-) Moped läuft wieder :roll:
Das Modell für Achim ist auch schon verstaut.
Wichtig !!!!!!! : Flachmann für die kalten Nächte ist schon befüllt weil ich doch alleine im Zelt liegen muß :oops: .......meine Frau hat Stubenarrest ;)
Wetter soll ganz gut werden für Septemberverhältnisse :!: kann eigentlich nix mehr schiefgehen :lol:
Also bis denne !
HaWe

Benutzeravatar

Topic Author
Achim Grabbe
Beiträge: 1153
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Hexentreffen in Blomberg bzw. Maspe

Beitragvon Achim Grabbe » Do 20. Sep 2012, 20:53

Beitrag von Achim Grabbe » Do 20. Sep 2012, 20:53

Yo, soll nur ganz wenig Bodenfrost geben *arschabfrier*
Bis morgen.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

HaWe
Beiträge: 76
Registriert: So 29. Jul 2012, 09:05

Re: Hexentreffen in Blomberg bzw. Maspe

Beitragvon HaWe » So 23. Sep 2012, 22:33

Beitrag von HaWe » So 23. Sep 2012, 22:33

:evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :
Bin dann mal wieder zurück vom Hexentreffen.........
20:45 mit gelbem Auto und Hänger :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: :evil: Morgen mehr......ich geh jetzt schlafen.
HaWe

Benutzeravatar

Topic Author
Achim Grabbe
Beiträge: 1153
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Hexentreffen in Blomberg bzw. Maspe

Beitragvon Achim Grabbe » So 23. Sep 2012, 22:41

Beitrag von Achim Grabbe » So 23. Sep 2012, 22:41

Ich zitiere von oben:
HaWe hat geschrieben: kann eigentlich nix mehr schiefgehen :lol:
Was war denn nun schon wieder, hat Michaels Exmoped wieder mal keine Lust gehabt? :-/
Irgendwas ist ja immer...
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Topic Author
Achim Grabbe
Beiträge: 1153
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Hexentreffen in Blomberg bzw. Maspe

Beitragvon Achim Grabbe » So 23. Sep 2012, 23:15

Beitrag von Achim Grabbe » So 23. Sep 2012, 23:15

Um das Treffen noch ein wenig zu kommentieren, kurz: es war wie immer. Wetter durchwachsen, nicht wirklich schlecht, kalt kennen wir ja schon von Brokdorf und auch diesmal habe ich abseits des Feuers gezittert. Es waren wenig wie kaum zuvor Besucher da, unerklärlich angesichts des eigentlich guten Wetters. Der Stimmung tat das aber keinen Abbruch, HaWe und ich hatten am Freitag abend viel Spaß mit den Leuten des Four-Clubs. Die Ausfahrt fand mit genau fünf Mopeds statt (inkl. einem Führer), ich selbst war nicht dabei, weil ich lieber selbst ein wenig die Gegend zwischen Maspe und Altenbeken unsicher machen wollte (woraufhin ich prompt ein paar Tropfen Regen abbekam).

Weil ich also schon früh wieder am Platz war, eröffnete sich die Möglichkeit, bereits am frühen Nachmittag das dargebotene Detmolder Bier und auch antike Spirituosen zu verkosten, was schließlich auch der Grund dafür war, dass ich schon recht früh am Abend in die heia musste (es war glaube ich noch nicht mal 22 Uhr). OK, dafür war ich am morgen sicherlich ausgenüchtert genug, um legal den Heimweg von sage und schreibe 46km anzutreten, es erklärt aber auch meinen frühen Abtritt am Samstag.

Pokale gab es auch, einige davon für den CBX Club und einzelne Mitglieder (immer die gleichen, die aus Fürth anreisen), aber selbst die nachmittags noch scherzhaft in Erwägung gezogene CB450S von Holgers Freundin wurde doch tatsächlich geehrt. Zum Glück habe ich nix bekommen, ich hatte schon Gepäck genug (ein Päckchen von HaWe und noch einen WLAN-Router von Michael zusätzlich, gut dass ich inzwischen eine Gepäckrolle habe). Das extrem nasse Zelt konnte ich dann nachmittags von der Leine nehmen und ordnungsgemäß verstauen, denn Brokdorf ist schneller wieder, als gedacht. Mit Abrödeln war ich bis ungefähr halb drei beschäftigt, dann war das Hexentreffen 2012 auch schon wieder (leider) Geschichte. Falls wer Brokdorf oder das Hexentreffen nicht kennt: die Zelte werden nicht von außen, sondern von innen sehr nass durch Atemfeuchtigkeit, die auf sehr kalte Außenzelte trifft...

Schönes Treffen und ich werde wieder hinfahren, wie bereits im alten Forum hinreichend oft wiederholt. Fotos kann man sich vermutlich schon bald unter der Website vom ETL ansehen: http://www.tellputsch.homepage.t-online ... tinfo.html Das Hexentreffen ist bei mir traditionell das letzte welche im Jahr und vor Mai geht es also nicht mehr mit Zelt und Penntüte los. Zeit, auch mal das Material zu begutachten. Dieses Jahr habe ich mir ein neues Zelt gegönnt, fürs nächste Treffenjahr will ich mich mal nach einem anderen Schlafsack umsehen. Die Alditüte bringt es einfach nicht, sie hat zwar einige Jahre klaglos für einen warmen Achim gesorgt, aber der Reißverschluss wird immer mehr zum Problem. Die letzte Nacht habe ich viel Zeit mit sich selbst öffnendem ebensolchem verbracht. Das ist unschön, falls wer Hinweise auf gute Penntüten hat, immer her damit. Weiterhin brauche ich mal wieder eine neue Kette, bislang habe ich diese bei Achim Greulich bestellt für ungefähr 75,- inkl. Versand (ohne Kettenräder). Wenn wer brauchbare Hinweise auf günstigere Bezugsquellen hat, ebenfalls bitte her damit.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

HaWe
Beiträge: 76
Registriert: So 29. Jul 2012, 09:05

Re: Hexentreffen in Blomberg bzw. Maspe

Beitragvon HaWe » Di 25. Sep 2012, 10:01

Beitrag von HaWe » Di 25. Sep 2012, 10:01

Jo !
Achim hat schon alles geschrieben. Ist immer ein schönes Treffen !
Heimfahrt :
Nach u. 100km ist mir die Kette gerissen :o
Zum Glück beim Anfahren und nicht 10 Minuten früher auf der Bahn :shock: kann übel ausgehen bei Tempo 140.
Also Gelbe Engel anrufen und dann Huckepack nach Hause und das bei schönstem Fahrwetter.......nicht schön !
Aber was soll es shit happens
Hauptsache nichts passiert !
Gruß HaWe

Benutzeravatar

Topic Author
Achim Grabbe
Beiträge: 1153
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Hexentreffen in Blomberg bzw. Maspe

Beitragvon Achim Grabbe » Di 25. Sep 2012, 20:10

Beitrag von Achim Grabbe » Di 25. Sep 2012, 20:10

Puh, Glück gehabt. Alles gute und falls es dich wenigstens ein bisschen tröstet: ich brauche auch bald eine neue Kette. Ich kaufe die übrigens immer bei Achim Greulich, zuletzt (vor 6 Jahren?!) hat die 530er für die ProLink bei ihm 75 EUR inkl. Versand gekostet. Kontakt zu ihm: Vorname und Nachname mit Punkt getrennt bei t-online.de
Achim (gerade selbst dort bestellt habend)
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Antworten

Social Media