Flut im Westen - Glück gehabt

Alles was nichts mit Motorradfahren zu tun hat

Antworten

Topic Author
Forum Member
Offline
Beiträge: 58
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 10:25

Flut im Westen - Glück gehabt

Beitrag von Forum Member »

Hallo,
Ich hatte Glück.
10 Meter oder 50 cm und ich wäre abgesoffen.
Ein Freund hatte weniger Glück.
Auf dem ersten Foto könnt ihr den Wasserstand erkennen.
15 Mopeds in der Halle. die CB 900 war mir Abstand die Jüngste von den 15 Mopeds in der Halle.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer sagt eigentlich, dass ein Sixpack eines Mannes uebereinander sein muss?
Nebeneinander geht doch auch :dh:

Topic Author
Forum Member
Offline
Beiträge: 58
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 10:25

Re: Flut im Westen - Glück gehabt

Beitrag von Forum Member »

Noch eins:
4C1D8B60-33C1-46C6-B1B9-E26C6FBA4948.jpeg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wer sagt eigentlich, dass ein Sixpack eines Mannes uebereinander sein muss?
Nebeneinander geht doch auch :dh:

Topic Author
Forum Member
Offline
Beiträge: 58
Registriert: Mi 13. Jun 2018, 10:25

Re: Flut im Westen - Glück gehabt

Beitrag von Forum Member »

Foto 3 zeigt die Erft am Mittwoch gegen 18:00 h.
Foto 4 die Erft am Donnerstag gegen 08:00 h
Wer sagt eigentlich, dass ein Sixpack eines Mannes uebereinander sein muss?
Nebeneinander geht doch auch :dh:
Benutzeravatar

Forum Member
Offline
Beiträge: 477
Registriert: Di 17. Jul 2018, 14:47

Re: Flut im Westen - Glück gehabt

Beitrag von Forum Member »

:wut2:

Mehr lässt sich dazu nicht sagen.

Das gilt für alles was passiert ist... die schönen Mopeds werden dann nur noch zum Nebenschauplatz - hatte in der Eifel auch irgendwo einen Vorkriegswagen gesehen.... bis zum Dach im Wasser

Wie ist sowas eigentlich mit Versicherungen ?
Wenn abgemeldet = Pappnase auf
Nur wie ists bei Saisonkennzeichen ?
vorausg. die sind in der Kasko drin
Wenn ich mal sterbe ist meine grösste Sorge,
dass meine Frau die Werkzeuge und Maschinen für das Geld verkauft,
was ich ihr erzählt habe als ich es angeschafft habe
Benutzeravatar

Forum Member
Offline
Beiträge: 1564
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Flut im Westen - Glück gehabt

Beitrag von Forum Member »

Tja, wir waren auch gerade dort in der Nähe auf Tour (schon seit Dezemeber gebucht), das Hotel sagte "kommen" .... in Neuenburg. 2 Tage vorher war die Strasse vorm Hotel noch ein Fluss, als wir da waren, kaum noch etwas zu sehen ... die haben mords geschafft dort ... aber 100m weiter sah man dann doch noch die Reste .... kann man nix mehr zu sagen, furchtbar, Beton Brücken weggerissen etc, mehrere Umleitungen, aber null Verkehr da wir alles umfuhren, wir machten am nächsten Tag dann eine Luxemburg Tour, da war absolut nix. Hatten tolles Wetter. Waren scheinbar weit genig weg von der Action, haben null mitbekommen und auch vermieden, irgendwo im Weg zu sein, was wohl auch vielrorts ein Problem war.
Antworten