Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Verabredungen zu Touren, Treffen oder Ausfahrten
Antworten
Benutzeravatar

Topic Author
mazze
Beiträge: 436
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon mazze » So 29. Mai 2016, 21:10

Beitrag von mazze » So 29. Mai 2016, 21:10

Von Schotten aus einfach die Motorradroute Deutschland Nord in Richtung Norden fahren, die geht direkt bei mir am Haus vorbei, nicht zu verfehlen.
Wir wollten so um 15 Uhr herum Starten, sind von uns aus ja nur knapp 170km

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1294
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon Ranger » So 29. Mai 2016, 22:57

Beitrag von Ranger » So 29. Mai 2016, 22:57

@Hajott
Gut, dann bin ich abreisebereit um ca. 10 beim Mäcces in Heppenheim neben der ARAL.
Und keine Sorge, DIESE Sporty ist bestens geeignet fürs Terrain da unten, seehr flotter Motor gepaart mit mehr als genug Bodenfreiheit usw usw usw.
Aber manchmal streikt auch die beste Technik ... zumal 25 Jahre alt ...

Benutzeravatar

keuleandy
Administrator
Beiträge: 517
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon keuleandy » Mo 30. Mai 2016, 13:49

Beitrag von keuleandy » Mo 30. Mai 2016, 13:49

So Mazze,

nu isses ja bald soweit, sich mit euch zu treffen...

Gibt es schon einen Plan, wie das Ganze ablaufen soll?
Wann wo treffen (penne ja nun doch auswärts...), Anfahrt, Ausfahrt usw.?

Ich wollte Freitag starten, brauch ungefähr 4 Stunden. Ist dann abends noch etwas, also gemütliches Beisammensein?
Evtl. noch Telefonnummerntausch?

Grüße

Andreas
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.

Benutzeravatar

Topic Author
mazze
Beiträge: 436
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon mazze » Mo 30. Mai 2016, 14:09

Beitrag von mazze » Mo 30. Mai 2016, 14:09

Telefonnummer Tauschen ????? gibt es was dafür???? Spass
Habe mein Handy vor über 3 Jahren abgeschafft, das blöde Ding hat nur genervt, Lebt sich viel besser und ruhiger ohne.
Treffen an der Burg, die ersten werden wohl schon so um 16 Uhr da sein.
Gemütlich zusammensitzen, Klar, dafür sind ja solcher Veranstaltungen da.
Zum Ablauf der Tour kann ich nichts sagen, das hat Heike übernommen, die hat die Tour geplant und wird sie auch anführen.
Da es ein Heimspiel für Sie ist, mache ich mir darüber auch keine Gedanken......
Wohl mehr über das Ego mancher Teilnehmer die dann einer Frau hinterher fahren müssen :alach:

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1294
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon Ranger » Mo 30. Mai 2016, 14:57

Beitrag von Ranger » Mo 30. Mai 2016, 14:57

@Peter:
Wo treffen wir Dich dann ?
Gruss
Wolfgang

Benutzeravatar

750four
Administrator
Beiträge: 1442
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon 750four » Mo 30. Mai 2016, 18:47

Beitrag von 750four » Mo 30. Mai 2016, 18:47

Hallo Wolfgang
Treffpunkt ist der Beerfeldener Galgen großer Parkplatz so wie Hajott sagt, ich hoffe das ich ihn finde.
Wenn ihr um 10:00 Uhr weg fahrt müsstet ihr schätzungsweise um 11.00 Uhr dort sein und mich da dann treffen. Gruß Peter [CBX]
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1285
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon Hajott » Mo 30. Mai 2016, 20:34

Beitrag von Hajott » Mo 30. Mai 2016, 20:34

Hai Peter !
Ich würde mal lieber 11.15 am Galgen ansetzen. Wolfgang und ich werden uns ja auch erst mal kurz begrüssen und unterwegs kann auch nicht ganz so Minutiös geplant werden.
Du kommst ja sicher (geht fast nicht anders) von Hirschhorn her. Dann empfehle ich dir die Traumstrecke über Kortelshütte und Rothenberg nach Beerfelden. Kurz hinter Hirschhorn (ca. 1,5 - 2 km) kommt eine Kreuzung - dort rechts abfahren und geniessen. Sind wir auch schon mal zusammen abgefahren. Wenn du dann nach Beerfelden kommst, hältst du dich auf der Hauptstrasse bis zur grossen Kreuzung. Ist ein etwas komisches Ding mit abknickender Vorfahrtstrasse. Dort biegst du nach links ab in Richtung Waldmichelbach. Die Strasse macht dann nach 200m einen Linksknick und zum Ortsende hin geht es auf eine Anhöhe hinauf. Ziemlich genau am Scheitelpunkt ist dann auf deiner rechten Seite der Parkplatz samt Galgen.
Ein Seil muss man übrigens selbst mitbringen - das Abschneiden übernimmt die Gemeinde. :zwink:
Falls du früher dort bist und dir langweilig wird, kannst du uns auch entgegenkommen - ist eine wirklich sehr schöne Kurvenstrecke. Doch Vorsicht - auf dieser Strecke, in Richtung Waldmichelbach, habe ich unweit vom Galgen vor ein paar Jahren meine erste Yamaha FZR 1000 gehimmelt. Ein paar Kurven haben´s in sich !

Leider scheint die Pizzeria, in der ich schon oft so gut gegessen habe, inzwischen geschlossen zu haben. Sollen wir uns unterwegs spontan inspirieren lassen, oder soll ich vorab nach einem anderen Mafia-Tempel schauen ? In Amorbach scheint es einige zu geben.

16.00 Uhr am Ziel werden wir sicherlich nicht schaffen. Warum auch ? Ich hoffe auf schönes Wetter und herrliche Strecken und bin dann gerne auch noch länger unterwegs. Ich vermute, wir werden so gegen 18.30 - 19.00 Uhr da sein. Dann hat man ja auch noch den ganzen Abend vor sich, zum geselligen Beisammensein.
Mein Ego wird übrigens nicht darunter leiden, wenn ich einem weiblichen Tourguide hinterher fahre. Wolfgang und Peter habe ich bisher auch noch nicht als Machos erlebt - also alles im grünen Bereich ! :dh:
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Topic Author
mazze
Beiträge: 436
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon mazze » Mo 30. Mai 2016, 20:54

Beitrag von mazze » Mo 30. Mai 2016, 20:54

@Hajott,
wir werden wohl auch nicht um 16 Uhr in der Burg sein, so wie so nicht wenn wir eventuell zusammen Anreisen wollen.
Falls ihr Japanfahrer einen guten Italo sucht
http://la-taverna-alzenau.de/
Müsste von der Strecke ausgesehen , in die Mittagspause fallen.
Da ist nicht nur das Ambiente der Hammer....
Die Weitere Strecke würde dann über Michelbach, Albstadt, Freigericht Richtung Bad Orb führen dann wäre Schotten schon ausgeschildert, der Weg führt über schöne Strecken.
Na ja der ganze Vogelsberg hat ja schöne Stecken

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1294
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon Ranger » Mo 30. Mai 2016, 21:59

Beitrag von Ranger » Mo 30. Mai 2016, 21:59

.. hört sich gut an.
Wäre dabei.
Hajott ?? Passt Dir auch ??

Benutzeravatar

750four
Administrator
Beiträge: 1442
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon 750four » Di 31. Mai 2016, 07:54

Beitrag von 750four » Di 31. Mai 2016, 07:54

Hallo Hajott Hallo Wolfgang
11:15 Uhr am Galgen passt auch, kein Problem, ich richte mich nach den Blümchenpflückern. Duck und wech :hip:
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1285
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon Hajott » Di 31. Mai 2016, 17:23

Beitrag von Hajott » Di 31. Mai 2016, 17:23

Hähä - Peter, du weisst doch, dass man in unserem Alter nicht mehr so gut runter kommt. Wir machen´s wie immer: Wer zuerst da ist, wartet auf den Rest. Die Zeitangaben sind sowieso nur grob geschätzt - bisherige Erfahrungswerte halt.

@ Mazze
Eigentlich hatte ich einen Bogen um Aschaffenburg und Seligenstadt geplant, aber wenn du uns die La Taverna empfiehlst, werden wir sie sicher gerne besuchen. Wolfgang ist ja auch schon dafür. Spart uns die Sucherei auf dem Weg.

Hat sich eigentlich schon mal einer darüber Gedanken gemacht, wenn es Bindfäden oder Cats and Dogs regnen sollte ? Peter und ich haben dahingehend ja schon Leidvolle Erfahrungen machen müssen. Der direkte Weg über die Autobahn sind von mir nämlich auch knapp 380 km - für Wolfgang noch ein klein wenig weiter, für Peter geringfügig weniger. Aber so eine "Badesaison" wie am Hallstädter See brauche ich nicht noch einmal.

Für den Idealfall mit schönem Wetter, habe ich die Route nach den Vorgaben von Mazze noch einmal überarbeitet. Zwischenziel La Taverna in Alzenau, dann Richtung Gedern und Schotten.
CBX-Tour.itn
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1294
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon Ranger » Mi 1. Jun 2016, 09:34

Beitrag von Ranger » Mi 1. Jun 2016, 09:34

Tja, wenns Hunde und Katzen regnet, ists blöd. Einerseits kann man am Vortag schlecht noch stornieren, das akzeptiert keiner, anderrerseits will da keiner in einen Regensturm fahren. Ich selbst habe da ja noch die Option, meinen Sprinter zu nehmen und das Moped hinten rein zu stellen, etwas dekadent zugegeben, aber so kommt man trocken an aund kann zumindest die Ausfahrt am ersten Tag mitmachen.
Ich hoffe aber, das es da zu keiner Entscheidung kommen muss ...

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1285
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon Hajott » Mi 1. Jun 2016, 17:04

Beitrag von Hajott » Mi 1. Jun 2016, 17:04

Bisher meldet der Wetterfrosch nicht so tolles Wetter, aber Vorraussagen über 3 Tage sind eh Glaskugelweissheiten.

Hatte mir auch schon überlegt, bei Seuchenwetter mit dem Cabrio zu fahren, aber was soll das bringen ? Soll ich dann im Auto hinterherfahren ? Auch Quatsch. Dann würde ich wahrscheinlich doch eher meinen Anteil bezahlen (Storno macht kein Mensch so kurzfristig - das ist klar) und das Thema abhaken. Ist dann halt dumm gelaufen !

Jetzt drücken wir aber einfach mal alle die Daumen, dass es die 3 Tage trocken ist.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

keuleandy
Administrator
Beiträge: 517
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon keuleandy » Do 2. Jun 2016, 09:02

Beitrag von keuleandy » Do 2. Jun 2016, 09:02

Na was denn nun, seid ihr aus Zucker??? Ältere Herren oder so...? "ku"

Stört das bißchen Regen wirklich? "re"
Andererseits, wenn Hajott nicht mitkommt, dann bleibt vielleicht der Regen auch fern... *duckunwech*

Und außerdem gibt es Regensachen... Hauptsache, ich treffe mal den einen oder anderen hier persönlich, da geht mir das Wetter am A... vorbei!

Grüße

Andreas
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.

Benutzeravatar

750four
Administrator
Beiträge: 1442
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon 750four » Do 2. Jun 2016, 10:37

Beitrag von 750four » Do 2. Jun 2016, 10:37

Hallo Andy
Leider muss ich Hajott schon ein klein wenig beipflichten. Wir hatten zusammen bestimmt schon 2000 km Regen das reicht für ne Weile.
Ein bisschen Regen kein Problem, aber die ganze Tour verregnet da habe ich auch keinen Bock mehr drauf, das hat dann nichts mit alte Herren was zu tun du Jungspund. "na" Gruß Peter
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1294
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon Ranger » Do 2. Jun 2016, 13:54

Beitrag von Ranger » Do 2. Jun 2016, 13:54

Ja, so ein bisken Regen stört mich auch wenig, außer das dann wieder polieren angesagt ist ......
Aber wenn diese Wetter Art angesagt bzw. schon präsent wäre, die sich in letzter Zeit etabliert hat (Starkregen) dann höre ich mir das Geläster kaltlächelnd aus dem Sprinter an und drehe derweil die Klimaanlage auf ..... mit sauberem Moped hinter drin ..... Käffchen in der Ablage ... das nennt man dann auch "über den Dingen stehen" "na"

Benutzeravatar

keuleandy
Administrator
Beiträge: 517
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon keuleandy » Do 2. Jun 2016, 15:39

Beitrag von keuleandy » Do 2. Jun 2016, 15:39

Ach Jungs...

Das kann was werden...
Aber nicht, daß ihr alle um zehn schon ins Bett müßt!

Wie auch immer, ich freu mich auf euch!

Andreas
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1294
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon Ranger » Do 2. Jun 2016, 17:05

Beitrag von Ranger » Do 2. Jun 2016, 17:05

.. freu mich auch, noch so ein paar X-Men kennen zu lernen.

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1285
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon Hajott » Do 2. Jun 2016, 19:30

Beitrag von Hajott » Do 2. Jun 2016, 19:30

Wie um zehn ins Bett ?


NIEMALS !!!!!


Um NEUN wird das Licht im Schlafzimmer ausgemacht - Bettruhe ! :bae1:




@ Peter
DEN Sprücheklopfer hätte ich gerne bei unserer Wasserschlacht dabei gehabt. :bla:

Und über den anderen Spruch reden wir noch - ich bringe dir deine persönliche Regenwolke schon mit :wol:
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Topic Author
mazze
Beiträge: 436
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Kontaktdaten:

Re: Sechszylinder Tour vom 10 bis 12.06.16

Beitragvon mazze » Fr 3. Jun 2016, 09:30

Beitrag von mazze » Fr 3. Jun 2016, 09:30

Ihr wollt unbedingt im Regen Fahren ????
Das Wetter für die Tour soll doch nicht schlecht werden, es Regnet jetzt alles ab und wir haben die Sonne.
Immer diese Pessimisten "oj" das Wetter wird Top :dh:

Antworten

Social Media