Eure meinung zu meinen besichigten CBX en

Allgemeine Motorradtechnik
Benutzeravatar
mazze
Beiträge: 344
Registriert: Do 20. Nov 2014, 21:23
Wohnort: Schwalm-Eder-Kreis
Kontaktdaten:

Re: Eure meinung zu meinen besichigten CBX en

Beitrag von mazze » Di 25. Apr 2017, 21:58

Hallo Floh,
lass sie Dir nicht Madig machen.
Die rote ist nicht Übel nur Geschmacksache.
Heckt ist optisch sehr Über, halt 80er Jahre Styl

Zusatz Instrumente lassen sich Demontieren oder Optisch schön Montieren
Laufleistung wäre Ok wenn sie nachvollziehbar ist.

Und sie hat den Vorteil das die Maschine keiner haben will und Preislich richtig Pokern kannst.
Bei 6000 Euro kannst du der CBX noch ein schönes Heck verpassen, web braucht schon Original wenn man nur den sechser und die Technik haben möchte.
Zum Spass haben ist sie sicher gut wenn der Preis stimmt

Flo1978
Beiträge: 8
Registriert: Do 20. Apr 2017, 03:34
Wohnort: 5647 Oberrüti AG, CH

Re: Eure meinung zu meinen besichigten CBX en

Beitrag von Flo1978 » Mi 3. Mai 2017, 18:38

Ich werde in einigen Tagen noch diese CBX besichtigen,

Hier mal ein erstes Foto.
Ferdinand.jpeg
Könnt ihr mir vielleicht noch ein par Tipps geben worauf ich bei der besichtigung und Probe fahrt besonders achtgeben soll und welche „heicklen Stellen“ ich gut anschauen soll? Dies würde mir bei einer Preisverhandlung sicher helfen wenn man Mängel verstellt.

Besten dank im Voraus für eure Eindrücke, gruss Florian
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
750four
Administrator
Beiträge: 1262
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Wohnort: Untereisesheim
Kontaktdaten:

Re: Eure meinung zu meinen besichigten CBX en

Beitrag von 750four » Mi 3. Mai 2017, 20:30

Soweit ich sehe eine originale CB1, einzig der Auspuff könnte nicht Original sein.
Optisch nicht schlecht, was soll das Bike kosten ??. Was für eine Laufleistung hat sie ??.
Wichtig ist in erster Linie der Motorlauf, läuft sie rund, klappert etwas, wie sieht das Motoröl aus, braucht sie Öl ?, dann die Probefahrt zieht sie sauber durch, lässt sie sich sauber durchschalten, Qualmt sie, schau auch mal unter die Vergaser rein, sind die Vergaser dicht, oftmals schwitzen die Verbindungsröhrchen dann steht eine teure Reparatur an, genauso wenn sie nicht sauber läuft, da muß dann der Vergaser raus und wenn du das nicht selbst machen kannst wird es auch teuer. Schau in den geöffneten Tank, ist er sauber oder hat er Rostbefall. Beachte auch das Alter der Reifen (DOT Nummer). Zustand der Kette samt Ritzel überprüfen. Auch gab es zu Anfang Probleme mit den Comstar Räder, sind die Nieten alle fest. Die Lichtmaschine überprüfen sollte so ab 2500 Umdrehungen ca. 13,5 Volt bringen. Ich denke den Kollegen fällt noch einiges mehr dazu ein. Gruß Peter [CBX] [CBX]
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg

Benutzeravatar
Hajott
Beiträge: 1086
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51
Wohnort: Worms - Zentrum der EG ;-)

Re: Eure meinung zu meinen besichigten CBX en

Beitrag von Hajott » Do 4. Mai 2017, 18:14

Motor sollte bei der Besichtigung kalt sein. Wie ist das Startverhalten ? Reagieren die Vergaser auf den Choke ? Funzt die Drehzahlanhebung über den Chokehebel ? Springt sie gleich auf allen 6 Zylindern an, oder kommen diese erst so nach und nach zum Orchester ? Läuft sie direkt rund, oder eher erst wie´n Sack Nüsse ? Trennt die Kupplung gut ?

Rein optisch ist sie ein Leckerbissen. Wenn die Technik hält was die Optik verspricht, käme es nur auf den Preis an.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Flo1978
Beiträge: 8
Registriert: Do 20. Apr 2017, 03:34
Wohnort: 5647 Oberrüti AG, CH

Re: Eure meinung zu meinen besichigten CBX en

Beitrag von Flo1978 » Sa 6. Mai 2017, 10:19

Guten Morgen zusammen.
Die CBX steht in der Schweiz und wird für 10'000.- sFr. angeboten. Mit Veteranen Eintag. Aud dem Foto sieht sie wirklich Top aus.
Ich werde mir sie heute Nachmittag Besichtigen können und wens nicht in strömmen Regent auch Probe fahren.
Ich hab mir eine Checkliste geschrieben nach der ich vohr gehen möchte und die einzelnen Punke Schritt für Schritt durch gehen.
Sie gehör seit ca 25 jahren eine frischen Pensionär, und jetzt möchte er sie verkaufen weil sie ihm zu schwer wird.

Ich freue mich auf die Besichtigung

Antworten

Social Media

       

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast