Welche Krümmerdichtungen verwendet ihr?

Hier gehört alles rein was die Technik der CBX betrifft

Antworten
Benutzeravatar

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 397
Registriert: Di 17. Jul 2018, 14:47

Welche Krümmerdichtungen verwendet ihr?

Beitrag von Forum Member »

Moinsen,

ich hatte wollte mich am Wochenende mal ran setzen den alten Auspuff abzumachen.

Natürlich nicht ohne den neuen mal zu platzieren.

Welche Krümmerdichtungen verwendet Ihr?

Bei den Zweitaktern verwende ich diese komischen Alu-/Gewebedichtungen. Die habe ich für die CBX jetzt auch hier liegen.

Andersrum scheint Honda da auch welche aus Kupfer einzusetzen...

Ich wollte noch Gummis für den Auspuff bestellen

Gibt es da einen heissen Tip wo ich die bekommen kann ?
CMS oder Andy ?

Grüsse
Carsten
Wenn ich mal sterbe ist meine grösste Sorge,
dass meine Frau die Werkzeuge und Maschinen für das Geld verkauft,
was ich ihr erzählt habe als ich es angeschafft habe

Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 129
Registriert: Do 5. Mai 2016, 12:20

Re: Welche Krümmerdichtungen verwendet ihr?

Beitrag von Forum Member »

Als Krümmerdichtung sind von Honda Kupfdichtringe vorgesehen. Die bekommst du zum Bsp. in der Bucht oder billliger und in guter Qualität bei Bikeside https://www.bikeside.de/Kruemmerdichtun ... 1000-79-83

Benutzeravatar

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 397
Registriert: Di 17. Jul 2018, 14:47

Re: Welche Krümmerdichtungen verwendet ihr?

Beitrag von Forum Member »

Super danke dir

Habe noch einige andere Teile mitbestellt
Wenn ich mal sterbe ist meine grösste Sorge,
dass meine Frau die Werkzeuge und Maschinen für das Geld verkauft,
was ich ihr erzählt habe als ich es angeschafft habe


Forum Member
Beiträge: 956
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 21:50

Re: Welche Krümmerdichtungen verwendet ihr?

Beitrag von Forum Member »

Ab Honda waren da aber keine solchen genannten Kupferringe darin .
Es waren damals in der CBX solche mit Haarfeinem Kupferdraht umwickelten Asbestschnüre verbaut . Siehe im Bild vorne .
Solche Asbestdinger wird es wohl nicht mehr geben . Manchmal fragen mich Leute nach solchen gebrauchten in gut erhaltenem Zustand . Die Dinger taugten was .
Ich nehme Alternativ gerne diese mit Asbestersatz gefüllten Weissblech Dichtungen . Bild oben .
Die werden nicht so plattgedrückt wie die gefüllten Kupferringe . Man kann sie immer weiterbenutzen , sie sind sehr Stabil und halten ihre Form .
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bin recht bescheiden

Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 1543
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Welche Krümmerdichtungen verwendet ihr?

Beitrag von Forum Member »

Genau, die ersten waren aus dem guten Asbest und ein Satz wartet hier noch auf Einsatz. Nein, den gebe ich nicht her, aber mit den Kupfertorroiden oder den oben gezeigten Blechdingern kann man den Auspuff auch dicht bekommen.
Achim
In der Kurve schnell fahren kann jeder. Auf der Geraden brauchst du Leistung!!1 (geklaut im MT-07-Forum)

Benutzeravatar

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 397
Registriert: Di 17. Jul 2018, 14:47

Re: Welche Krümmerdichtungen verwendet ihr?

Beitrag von Forum Member »

Diese Weisblechdinger habe ich bisher auch an allen anderen Mopeds verwendet.

Ich habe die auch für die CBX hier liegen, war mir nur nicht so sicher weil vielfach die Kupferringe angeboten wurden

Egal... ab Mittwoch habe ich wohl beides.... werde dann entscheiden welches eingebaut wird
Wenn ich mal sterbe ist meine grösste Sorge,
dass meine Frau die Werkzeuge und Maschinen für das Geld verkauft,
was ich ihr erzählt habe als ich es angeschafft habe

Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 102
Registriert: So 12. Aug 2018, 15:01

Re: Welche Krümmerdichtungen verwendet ihr?

Beitrag von Forum Member »

Ich hab Kupfer genommen, problemlos. Über Ebay
Gruß elausw
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten