Wo und wie befestigt Ihr euer Navi?

Navigation, GPS Touren

Antworten
Benutzeravatar

Topic Author
Forum Member
Offline
Beiträge: 58
Registriert: Fr 21. Dez 2012, 20:38

Wo und wie befestigt Ihr euer Navi?

Beitrag von Forum Member »

Das Cockpit der CBX ist nicht gerade leer, meines schon gar nicht mit Uhr, Ölthermo und druckmeter.
Würde mich interessieren, wie ihr Euer Navi untergebracht habt.
Benutzeravatar

Forum Member
Offline
Beiträge: 1560
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Wo und wie befestigt Ihr euer Navi?

Beitrag von Forum Member »

da wo halt noch eine ecke frei ist ... :2na:
manche habens am spiegel arm .... auf dem tankrucksack... oder hören einfach nur dem handy in der jackentasche zu ...
Benutzeravatar

Forum Member
Offline
Beiträge: 1639
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Wo und wie befestigt Ihr euer Navi?

Beitrag von Forum Member »

Mein Tankrucksack hat eine transparente Abdeckung, dort würde ich ein Navi ablegen, das ich zu beobachten gedächte, wenn ich denn eines nutzte. Bei mir sind dort stattdessen die papiernen Karten bzw. Wegepunktlisten untergebracht, hat sich bewährt.

Wie Ranger bereist bemerkte, die Navis lesen einem doch auch die Anweisungen vor, da braucht man eigentlich gar kein Display, Albert.
Achim
In der Kurve schnell fahren kann jeder. Auf der Geraden brauchst du Leistung!!1 (geklaut im MT-07-Forum)
Benutzeravatar

Forum Member
Offline
Beiträge: 1661
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Wo und wie befestigt Ihr euer Navi?

Beitrag von Forum Member »

Aha - gibt es ausser mir noch jemanden, der sich für Öldruck und Temperatur interessiert ?! :kra:
Wie auf meinem beigefügten Bild zu sehen ist, habe auch ich die beiden zusätzlichen Anzeigen im Blick, ebenfalls eine Zeituhr. Als kleiner Gimmick ist auch noch eine Ganganzeige im Cockpit integriert. Das Ganze ist hinter einer Mini-Cockpitscheibe untergebracht, die den Nacken erstaunlich gut entlastet. Das Navi habe ich am linken Lenkstummel mittels Ram Mount Halterungen befestigt. Das sieht zwar nicht ganz so schön aus wie spezielle, maßgeschneiderte Halterungen (die es aber für die CBX eh nicht gibt), ist aber superstabil und mittels einer einzigen Stellschraube in jeder erdenklichen Position Bombenfest fixierbar. So habe ich das Navi gut im Blickfeld, ohne dass es mir andere Anzeigen und/oder Kontrollleuchten verdeckt. Kann somit auch während der Fahrt mit der linken Hand bedient werden. Hat sich über viele Jahre bewährt und kann wärmstens empfohlen werden.
IMG_20200630_163513-1200.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !
Benutzeravatar

Forum Member
Administrator
Offline
Beiträge: 1781
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Wo und wie befestigt Ihr euer Navi?

Beitrag von Forum Member »

Habe mir die Halterung selbst gemacht, ein Alubügel und eine runde Aluaufnahmeplatte fertig, das Ganze ist an der original Bremshebelhalterung befestigt,
hält Bombenfest und sieht noch dazu auch gut aus. :CBX:
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Homepage: https://cbxforum1.de
CBX the one and only first Big Bike.If you want Six--ride a CBX.
Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg.
Benutzeravatar

Forum Member
Offline
Beiträge: 1560
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Wo und wie befestigt Ihr euer Navi?

Beitrag von Forum Member »

so einfach und effizient kann es sein.
Antworten