Spezialisten für Vergaserüberholung?

Jarnoparoni
Beiträge: 61
Registriert: So 2. Okt 2016, 18:28

Spezialisten für Vergaserüberholung?

Beitrag von Jarnoparoni » So 23. Apr 2017, 08:29

Hallo CBX Freunde, ich wollte mich mal bei euch erkundigen wo die Vergaserspezialisten für CBX Vergaser beheimatet sind.
In facebook in dem "CBX owners" forum gibt es einen Jack Wagner aus den USA der wohl dort das non plus ultra sein soll.
Gibt es bei uns auch so einen Vergaser Guru? Lasst es mich doch bitte wissen. Bei meinen ist noch alles dich und läuft auch
schön aber irgendwann kann man ja doch Probleme damit bekommen. Gruß Torsten

Benutzeravatar
Hajott
Beiträge: 1115
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51
Wohnort: Worms - Zentrum der EG ;-)

Re: Spezialisten für Vergaserüberholung?

Beitrag von Hajott » So 23. Apr 2017, 10:33

Hallo Torsten !
Ich habe meine Vergaserbatterie vor einigen Jahren von Holger Brumby überholen und instandsetzen lassen. Dabei wurden z.B. auch die kleinen Filzscheibchen wieder eingesetzt, die die Vergaser im Laufe der Jahre einfach mal "einatmen". Danach kommt dann aber immer etwas Falschluft in die Gaser.
Volker annonciert auch im Sechszylinder, der vom Club ausgegeben wird. Er bietet ausser Vergaserarbeiten auch die Erneuerung von Fussrastengummis an.

Holger Brumby
Helmstedter Str. 139
38102 Braunschweig
Tel. 0531 - 3178207
Mobil 0177 - 2555257

Dann gibt es für alles, was mit der CBX zu tun hat (Wartung, Umbau, Eintragungen, TÜV, usw.), den Volker Eschbach. Er ist DER CBX-Guru im Mittleren Teil Deutschlands und selbst größere Anfahrtswege können sich da durchaus lohnen. Auch er ist im Sechszylinder gelistet.

VEM
Volker Eschbach
Forsthausstr. 109 b
76684 Odernheim
Tel. 07259 - 8038
Fax 07259 - 8707
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar
alpenmann10
Beiträge: 57
Registriert: Di 9. Feb 2016, 16:32
Wohnort: 78559 Gosheim

Re: Spezialisten für Vergaserüberholung?

Beitrag von alpenmann10 » So 23. Apr 2017, 12:05

Hallo Torsten
Hatte im letzten Frühjahr/ sommer noch Kontakt mit Holger. Er hat mir die Filzdichtungen zukommen lassen.
Auf meinen "Hinweis" dass ich ja, wenn ichs nicht selbst schaffe mich nach meinen Infos ja auch an ihn wenden könne, Verneinte er dies - hatte wohl soweit ich noch weiss allerdings eine andere Möglichkeit angedeutet.

Gegebenenfalls einfach mal mit ihm Telefonieren - sehr unkomplizierter Kontakt.
Grüße von der Schwäbischen Alb
Sigi

Jarnoparoni
Beiträge: 61
Registriert: So 2. Okt 2016, 18:28

Re: Spezialisten für Vergaserüberholung?

Beitrag von Jarnoparoni » Fr 23. Jun 2017, 07:30

Danke euch zwein für den Tipp! Gruß Torsten

Benutzeravatar
espacbx
Beiträge: 33
Registriert: Do 5. Mai 2016, 12:20

Re: Spezialisten für Vergaserüberholung?

Beitrag von espacbx » Mi 9. Aug 2017, 18:01

Hallo, suche auch jemanden, der eine Vergaserüberholung technisch und optisch machen kann. Ich selbst schaffe es zeitlich nicht. VEM macht nichts mehr, das nur zur Info.
Gubt es in Deutschland noch jemandem der so eine Arbeit kompetent und bezahlbar macht? Also Vergaser hinschicken und er kommt überholt und gereinigt zurück?

Vielen Dank für alle Tipps!

Benutzeravatar
Ranger
Beiträge: 1138
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57
Wohnort: Iggelheim

Re: Spezialisten für Vergaserüberholung?

Beitrag von Ranger » Do 10. Aug 2017, 21:33

VEM ist länger krank, nicht ausgeschieden.

Benutzeravatar
espacbx
Beiträge: 33
Registriert: Do 5. Mai 2016, 12:20

Re: Spezialisten für Vergaserüberholung?

Beitrag von espacbx » Sa 12. Aug 2017, 17:17

Hallo Ranger,
vielen Dank für die Info, aber VEM kenne ich gut und möchte dort nicht mehr.
Gibt es in Deutschland tatsächlich sonst niemanden?
Gruß,
Michael

Alois
Beiträge: 67
Registriert: Do 24. Jan 2013, 12:40

Re: Spezialisten für Vergaserüberholung?

Beitrag von Alois » Sa 12. Aug 2017, 20:48

Servus, das Forum ist nicht ganz Deutschland.
Probiere es mal mit einer Suchanzeige in EBAY Kleinanzeigen, kostet nix und hilft manchmal weiter.
Hab ich schon ein paar mal gemacht.

CBX Vergaserüberholung ist schon wegen der Menge an Teilen etwas abschreckend aber wenn es was werden soll muss das Teil zerlegt werden.
Einfach in ein Ultraschallbad und gut ist geht da nicht.

Bilder hochladen muss ich noch lernen, finde leider "Dateianhänge" nicht. "oj"
Gruß aus Tirol
Alois

Benutzeravatar
Ranger
Beiträge: 1138
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57
Wohnort: Iggelheim

Re: Spezialisten für Vergaserüberholung?

Beitrag von Ranger » Sa 12. Aug 2017, 20:56

espacbx hat geschrieben:
Sa 12. Aug 2017, 17:17
Hallo Ranger,
vielen Dank für die Info, aber VEM kenne ich gut und möchte dort nicht mehr.
Gibt es in Deutschland tatsächlich sonst niemanden?
Gruß,
Michael
Kein Problem, wollte nur klarstellen das er nicht aufgehört hat sondern krank ist.
Die Wahl deines Servicegebers ist deine Sache. Es gibt auch sicherlich mehr als 1 in Deutschland. Fa. Seitz in Frankenthal (der Junior Sascha) ist mal einer davon, der auch gerade eine CBX aufgebaut hat.

Benutzeravatar
Achim Grabbe
Beiträge: 1008
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Wohnort: Hessisch Oldendorf
Kontaktdaten:

Re: Spezialisten für Vergaserüberholung?

Beitrag von Achim Grabbe » Sa 12. Aug 2017, 21:16

Man kann auch gern mal beim Club anfragen *hüstel*, vielleicht findet sich dort jemand:
www.cbxclub.de
Achim

Edit: am besten gleich hier nachfragen, ist von der o.g. Website. Reinhold ist ein Guter und hat mein vollstes Vertrauen:

Technik und Clubshop

Reinhold Frank
Im Dannekamp 14
44653 Herne
r.Frank-w-e@arcor.de
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar
750four
Administrator
Beiträge: 1289
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Wohnort: Untereisesheim
Kontaktdaten:

Re: Spezialisten für Vergaserüberholung?

Beitrag von 750four » So 13. Aug 2017, 08:17

Hallo Alois
In dem Antwortfenster musst du nur ganz runter scrollen, dann auf Dateianhänge klicken, dann auf Dateien hinzufügenklicken.
Jetzt gibst du den Weg zum Bild auf deinem Rechner an, das wars schon. Gruß Peter [CBX]
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg

ac shelby
Beiträge: 31
Registriert: Sa 28. Dez 2013, 11:29

Re: Spezialisten für Vergaserüberholung?

Beitrag von ac shelby » So 13. Aug 2017, 09:25

Hallo Alois,
versuchs mal im Telefonbuch von Oberstaufen. Dort findest du die Adresse von Bernd Hübschmann.

Habs dort komplett neu machen lassen - erste Sahne !! :dh:

Grüße

Andreas

Alois
Beiträge: 67
Registriert: Do 24. Jan 2013, 12:40

Re: Spezialisten für Vergaserüberholung?

Beitrag von Alois » So 13. Aug 2017, 12:01

750four hat geschrieben:
So 13. Aug 2017, 08:17
Hallo Alois
In dem Antwortfenster musst du nur ganz runter scrollen, dann auf Dateianhänge klicken, dann auf Dateien hinzufügenklicken.
Jetzt gibst du den Weg zum Bild auf deinem Rechner an, das wars schon. Gruß Peter [CBX]
Hallo Peter, vielen Dank aber ich scrolle und finde nur "Entwurf speichern", "Vorschau" und "Absenden" - Dateianhänge ist nicht da.
Hab ich da was falsch eingestellt?

@ Andreas, Michael will seine Gaser machen lassen, meine CBX läuft. Bernd Hübschmann hat mir eine Lima verkauft und kennt sich bei der CBX aus.
Gruß aus Tirol
Alois

Benutzeravatar
750four
Administrator
Beiträge: 1289
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Wohnort: Untereisesheim
Kontaktdaten:

Re: Spezialisten für Vergaserüberholung?

Beitrag von 750four » So 13. Aug 2017, 13:54

Hallo Alois

Das Problem wurde gelöst,falls noch jemand so ein Problem haben sollte Bitte melden.

warum auch immer, du hattest als Standartuser keine Berechtigung dazu, vielleicht hast du es auch selbst deaktiviert,
mich wundert nur warum du dich erst jetzt gemeldet hast. :kra:

Du machst das Fenster zum Antworten auf, unter dem Butten absenden müssten zwei weitere Butten sein:


Optionen und Dateianhänge


hier Dateianhänge anklicken und den dann den Butten Dateien hinzufügen, jetzt den Weg zu deinem Bild angeben.

Ich freu mich schon auf schöne Bilder. :klat:

Gruß Peter [CBX]
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg

Alois
Beiträge: 67
Registriert: Do 24. Jan 2013, 12:40

Re: Spezialisten für Vergaserüberholung?

Beitrag von Alois » So 13. Aug 2017, 15:12

Hallo Peter wir driften zwar vom Thema Vergaserüberholung ab, aber leider kann ich keine Bilder einstellen - der Button fehlt immer noch.
Am 29. Juli ging es noch, kuckst Du im Beitrag: http://www.cbxforum1.de/viewtopic.php?f ... 793#p13793
Gruß aus Tirol
Alois

Antworten

Social Media