Bremsanlage ProLink an CB1

Antworten

Topic Author
Forum Member
Offline
Beiträge: 12
Registriert: So 29. Sep 2019, 11:32

Bremsanlage ProLink an CB1

Beitrag von Forum Member »

Hallo !
Ich möchte die Bremsanlage der ProLink an meine 78er CBX verbauen.
Dabei möchte ich die Gabel mit 35mm Durchmesser belassen.
Die Bremssättel sind überholt und passen an die Aufnahme der 78er CBX.
Die innenbelüfteten Scheiben passen auf die Aufnahmen des Vorderrades der
CB1.
Nun meine Fragen: Hat das schon Jemand gemacht? Funktioniert das ? Was sagt der TÜV ?
Zur Not habe ich noch eine 39er Gabel der ProLink,mir fehlen dann aber die Gabelbrücken.
Der Umbau soll auch schnell Rückbaufähig sein.
Danke im Voraus führ Eure Info. Gruß,Robert

Forum Member
Offline
Beiträge: 970
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 21:50

Re: Bremsanlage ProLink an CB1

Beitrag von Forum Member »

Das passt alles pluckundplay . In dieser Kombination sollten sogar die M10x1,25 Bolzen zum festschrauben passen und bei der gelegenheit gleich auch das gesamte Gewinde im Sattelträger ausfüllen . Aber beachte das trotzdem nochmal im Detail .
Was dann nicht mehr dran passt sind die CB1 Bremsleitungen , weil die Dokosättel brauchen unten einen leichten Winkel am Anschluß . SC06 Leitungen halt . Falls du sowiso noch neue zum kaufen beabsichtigst , dann kannst du das gleich mit berücksichtigen .
Da du diese Bremsanlage ja nun schon fertig überholt da auf dem Tisch liegen hast , wirst du sie naklar nun auch wie geplant verbauen . Sieht mit den fetten Innenbelüfteten Scheiben ja auch nach was aus .
Ich würde das Stand heute gar nicht mehr Anstreben , weil das bringt durch die schweren Scheiben reichlich mehr Gewicht in die ungefederten Massen der schwächlichen Telegabel und man fährt das Bike ja garnicht mehr so auf der letzten Rille .
( Jedenfalls ich nicht mehr und schon gar nicht mit einer 35er Gabel ) .
Gruß Alexander
Bin recht bescheiden

Topic Author
Forum Member
Offline
Beiträge: 12
Registriert: So 29. Sep 2019, 11:32

Re: Bremsanlage ProLink an CB1

Beitrag von Forum Member »

Hallo Alexander,
Vielen Dank für die schnelle Antwort auf meine Fragen.
Ich möchte diesen kleinen Umbau machen,da ich mir eine bessere Bremswirkung erhoffe
und auch die Optik super finde.
Ja, die Befestigungsbolzen passen und die Gewinde sind bündig mit den Muttern.
Sieht sehr gut aus.
Die Bremsleitungen werden von der SC06 übernommen.

Gruß aus Lübeck, Robert
Benutzeravatar

Forum Member
Offline
Beiträge: 143
Registriert: Do 5. Mai 2016, 12:20

Re: Bremsanlage ProLink an CB1

Beitrag von Forum Member »

Nur mal so als Gedanke, wenn du schon den Vorderbau veränderst: Ich habe die Gabel, Lenkerhälften, Bremszangen und Bremsscheiben von der Bol d´ Or SC 09 in meiner CB1 verbaut. Ist dann die dicke Gabel mit Doppelkolben-Bremszangen und leichten Bremsscheiben, Durchmesser wie Pro-Link. Sieht aus wie CB1, das Fahrverhalten ist um Lichtjahre besser als die originale CB1.
Benutzeravatar

Forum Member
Offline
Beiträge: 1639
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Bremsanlage ProLink an CB1

Beitrag von Forum Member »

Robert hat geschrieben: So 22. Aug 2021, 18:07Was sagt der TÜV ?
Vermutlich nichts, weil es kaum auffällt. Aber wenn mal was passiert und jemand kommt dahinter, dass die Bremse da gar nicht dran gehört (egal ob sie besser ist oder nicht), hast du Ärger. Genau genommen bedeutet das Fahren ohne Betriebserlaubnis, glaube ich. Andere Gabel der Bolle dito, kann man machen, ist aber wenig legal.

Alexander, da bist du ja wieder. Ich habe mir schon Sorgen gemacht...
In der Kurve schnell fahren kann jeder. Auf der Geraden brauchst du Leistung!!1 (geklaut im MT-07-Forum)

Topic Author
Forum Member
Offline
Beiträge: 12
Registriert: So 29. Sep 2019, 11:32

Re: Bremsanlage ProLink an CB1

Beitrag von Forum Member »

So. Vorne ist fertig. Passt wunderbar. Klappt das mit der Hinterradbremse genauso ?
Antworten