Marvin 6-2

Antworten
menn
Beiträge: 59
Registriert: So 2. Okt 2016, 10:31

Marvin 6-2

Beitragvon menn » Mi 23. Aug 2017, 08:54

Beitrag von menn » Mi 23. Aug 2017, 08:54

Bei eBay wird eine Marvin Anlage angeboten für 670€
Interessant oder Finger von lassen.
LG
Menn

Benutzeravatar
750four
Administrator
Beiträge: 1332
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Wohnort: Untereisesheim
Kontaktdaten:

Re: Marvin 6-2

Beitragvon 750four » Mi 23. Aug 2017, 21:22

Beitrag von 750four » Mi 23. Aug 2017, 21:22

Wenn du eine günstige Anlage suchst schlag zu, allerdings musst du Qualitätsabstriche machen.
Keine originale Optik und blaue Krümmer gibts als Beilage. :bae1:
Ich würde dir eher die Delkevic Anlage empfehlen, da sie optisch sehr nahe an die Originale,
die nicht mehr Lieferbar ist ran kommt. Gruß Peter
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg

cbx_daniel
Beiträge: 136
Registriert: So 23. Sep 2012, 13:39

Re: Marvin 6-2

Beitragvon cbx_daniel » Do 24. Aug 2017, 08:59

Beitrag von cbx_daniel » Do 24. Aug 2017, 08:59

Hallo,
die Marving gab es mal als Edelstahl Ausführung,das ist eine haltbare Alternative wenn die Optik nicht original sein darf.

Bei der verchromten die ich mal hatte platzt der Chrom an den Schweißnähten recht schnell ab.

Die habe ich im Winter immer mit Zinkfarbe nachgetupft damit es nicht sofort rostet.

Gruß,
Daniel

menn
Beiträge: 59
Registriert: So 2. Okt 2016, 10:31

Re: Marvin 6-2

Beitragvon menn » Do 24. Aug 2017, 10:43

Beitrag von menn » Do 24. Aug 2017, 10:43

Vielen Dank für eure Einschätzung.
Da es sich um eine verchromte Anlage handelt, und Daniel keine gute Erfahrungen gemacht hat, nehme ich das Angebot nicht weiter in Betracht.
Bin nur die Meinung,das meine Auspuffanlage schon sehr laut ist. Habe noch keine
Andere cbx gehört,um zu vergleichen.
Finde meine 1000er laverda ist da fast schon leise.

Gestern ,nach Überprüfung bzw einstellen der Ventile ,bin ich Mal etwas zügiger unterwegs
gewesen, und so ab 4ts fühlt es sich richtig gut an.
Kurzfristig mal so um die 140,keine Fahrwersprobleme,auch bei nicht immer idealen Straßenbelag..
Lg

Alexander
Beiträge: 540
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 21:50
Wohnort: Niedersachsen / Nähe HH

Re: Marvin 6-2

Beitragvon Alexander » Do 24. Aug 2017, 14:58

Beitrag von Alexander » Do 24. Aug 2017, 14:58

Die Marving Edelstahl 6in2 mit Betriebserlaubnis hatte ich mir seinerzeit neu gekauft und ich kann ja bei dieser Gelegenheit meine Eindrücke davon hier weitergeben .
Also : Die Edelstahlanlage gibt es nur in "Oberfläche Gebürstet" also sie glänzt nicht , ist von vorne bis hinten Matt . Das ist natürlich Geschmacksache .
Ich empfand sie als sehr Leise , ich will mal sagen viel zu leise . Ein langweiliger beliebiger Sound ohne das 6Zyl. typische Klangbild . :-x
Dazu hatte ich den Eindruck , als ob irgendwie 10-15 PS fehlten , vor allem im 5Gang Obenherum drehte sie nicht mehr so willig .
Das ist sicherlich der Betriebserlaubnis geschuldet .
Recht Passgenau war sie , das die Endtöpfe im Sitostyle ausgeführt sind ( hinten flach ) passte Optisch schon noch .
In den Endtöpfen müsste man dann wohl schon noch irgendwie mit ganz langen Bohrern herumfuhrwerken . :cool:
Dann stimmt das Preis/Leistungsverhältnis . Sag ich jetzt mal so daher :geek:
Bin recht bescheiden

Benutzeravatar
Hajott
Beiträge: 1162
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51
Wohnort: Worms - Zentrum der EG ;-)

Re: Marvin 6-2

Beitragvon Hajott » Do 24. Aug 2017, 17:40

Beitrag von Hajott » Do 24. Aug 2017, 17:40

Kann Peter nur beipflichten: Die Delkevic ist wirklich Spitze. Ich habe sie seit diesem Jahr verbaut und bin damit auch gleich mal über´n TÜV. Völlig ohne Probleme - sie wird als Originalanlage angesehen. Man muss sich auch schon sehr gut auskennen, um kleine Unterschiede - die nur im Detail auftauchen - zu erkennen. Sie hat, wie die Sankei Originalanlage, doppelte Krümmerrohre - blaue Krümmer gibt´s damit also nicht. Der Sound ist genial - wie die Sankei, vllt. ein klein wenig voller. Jedenfalls sehr schön, genau wie der Chrom und das gesamte Finish.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Alexander
Beiträge: 540
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 21:50
Wohnort: Niedersachsen / Nähe HH

Re: Marvin 6-2

Beitragvon Alexander » Do 24. Aug 2017, 20:20

Beitrag von Alexander » Do 24. Aug 2017, 20:20

Hajott hat geschrieben:
Do 24. Aug 2017, 17:40
Kann Peter nur beipflichten: Die Delkevic ist wirklich Spitze. ........................ Sie hat, wie die Sankei Originalanlage, doppelte Krümmerrohre - blaue Krümmer gibt´s damit also nicht. ...............

Ich finde Blaue Krümmer an Alten Eisen einfach Klasse . Gerne in allen nur möglichen Anlassfärbungen . Das passt Perfekt Oldschuul dazu und bei meinen Bikes muss das so sein .

Gruß
Bin recht bescheiden

Benutzeravatar
Achim Grabbe
Beiträge: 1051
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Wohnort: Hessisch Oldendorf
Kontaktdaten:

Re: Marvin 6-2

Beitragvon Achim Grabbe » Do 24. Aug 2017, 21:51

Beitrag von Achim Grabbe » Do 24. Aug 2017, 21:51

Wo wir hier gerade über Sound plaudern, ich habe die Scheibel 4/1 dran und die klingt heller, agressiver als die Originalanlaache. Nur mal so nebenbei.

Und ebenfalls nebenbei finde ich alle möglichen Tönungen von einwandigen Krümmern hässlich; leider habe ich das bei der Scheibel, wenn auch nicht in blau.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Alexander
Beiträge: 540
Registriert: Mo 6. Aug 2012, 21:50
Wohnort: Niedersachsen / Nähe HH

Re: Marvin 6-2

Beitragvon Alexander » Do 24. Aug 2017, 22:42

Beitrag von Alexander » Do 24. Aug 2017, 22:42

Und ? Ist die an deiner Prolink eingetragen ?
Ich weis nämlich , das deren ABE nur für die CB1 gildet .
Bin recht bescheiden

Benutzeravatar
Achim Grabbe
Beiträge: 1051
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Wohnort: Hessisch Oldendorf
Kontaktdaten:

Re: Marvin 6-2

Beitragvon Achim Grabbe » Fr 25. Aug 2017, 07:55

Beitrag von Achim Grabbe » Fr 25. Aug 2017, 07:55

Ja, der Eintrag lautet: Scheibel 6 in 1 Auspuff-Schalldämpfer KBA 21021 Kennz.: Scheibel 4/1 Nr. 45.1-01208.06
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 492
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 16:04
Wohnort: NRW

Re: Marvin 6-2

Beitragvon Bernd » Mi 15. Nov 2017, 00:31

Beitrag von Bernd » Mi 15. Nov 2017, 00:31

Hajott hat geschrieben:
Do 24. Aug 2017, 17:40
Kann Peter nur beipflichten: Die Delkevic ist wirklich Spitze. Ich habe sie seit diesem Jahr verbaut und bin damit auch gleich mal über´n TÜV. Völlig ohne Probleme - sie wird als Originalanlage angesehen. Man muss sich auch schon sehr gut auskennen, um kleine Unterschiede - die nur im Detail auftauchen - zu erkennen. Sie hat, wie die Sankei Originalanlage, doppelte Krümmerrohre - blaue Krümmer gibt´s damit also nicht. Der Sound ist genial - wie die Sankei, vllt. ein klein wenig voller. Jedenfalls sehr schön, genau wie der Chrom und das gesamte Finish.
Hajott, das freut mich, dass Du mit der Delkevic Anlage so gute Erfahrungen gemacht hast. :dh:

Gruß, Bernd
I like Hondas, and a few other motorcycles...

Antworten

Social Media