Messgerätespezialisten hier?

Antworten
Benutzeravatar

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 1543
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Messgerätespezialisten hier?

Beitrag von Forum Member »

Ich habe seit diesem Jahr einen fancy analogen Mess-Schieber mit Skalenanzeige. Jahrzehnte kam ich mit einem Metallding gut zurecht, aber dieser hier ist einfach besser ablesbar.

Jedenfalls zeigt der Zeiger nicht mehr auf 12 Uhr, wenn die Backen genau null auseinander sind, sondern ~0,9mm, wenn die Skala "gerade" steht. Die ist zum Glück einstellbar, so dass ich das Gerät weiterverwenden kann, aber wie könnte das passiert sein? Gestern ist das Gerät 'runtergeflogen, könnte da die Anzeigeeinheit einen Zacken des Antriebs für den Zeiger übersprungen haben? Wenn ja, müsste ich es jetzt nochmal runterwerfen, um den Zeiger wieder zurück zu bekommen? Fragen über Fragen...
Achim
Dsc_2200.jpg
Dsc_2199.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
In der Kurve schnell fahren kann jeder. Auf der Geraden brauchst du Leistung!!1 (geklaut im MT-07-Forum)

Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 397
Registriert: Di 17. Jul 2018, 14:47

Re: Messgerätespezialisten hier?

Beitrag von Forum Member »

Ich vermute das der Zeiger auf der Welle nur aufgesteckt ist und durch den Aufprall sich etwas auf der Welle verdreht hat

Ich kann mir gut vorstellen, dass man den Zeiger einfach auf Null zurückschieben kann.

Das die Zahnräder übergesprungen sind glaube ich nicht

Kannst du das Glas abnehmen ?
Wenn ich mal sterbe ist meine grösste Sorge,
dass meine Frau die Werkzeuge und Maschinen für das Geld verkauft,
was ich ihr erzählt habe als ich es angeschafft habe


Forum Member
Beiträge: 30
Registriert: Mo 19. Mär 2018, 14:49

Re: Messgerätespezialisten hier?

Beitrag von Forum Member »

Hallo Achim,

schaust Du hier
https://www.contorion.at/messen-pruefen ... gJJsPD_BwE

Skala sollte drehbar sein und so eine Null-Justierung erlauben.

Gruß Peter "au"
Beste Grüße aus dem Osten Österreichs

Benutzeravatar

Topic Author
Forum Member
Beiträge: 1543
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Messgerätespezialisten hier?

Beitrag von Forum Member »

Das Glas lässt sich nicht abnehmen, schätze ich, es ist ja mit der Skala verbunden, damit diese drehbar ist. Danke für die Hinweise.
Achim

Edit: Glas lässt sich abnehmen, der Zeiger ließ sich verschieben, alles wieder gut. Danke Carstene, allerdings ging das so schwer, dass es allein durch Herunterfallen nicht erklärt werden kann. Aber nun weiß ich fürs nächste Mal, worauf ich achten muss.
In der Kurve schnell fahren kann jeder. Auf der Geraden brauchst du Leistung!!1 (geklaut im MT-07-Forum)

Benutzeravatar

Forum Member
Beiträge: 397
Registriert: Di 17. Jul 2018, 14:47

Re: Messgerätespezialisten hier?

Beitrag von Forum Member »

Das ist das nicht fallen lassen :)
Wenn ich mal sterbe ist meine grösste Sorge,
dass meine Frau die Werkzeuge und Maschinen für das Geld verkauft,
was ich ihr erzählt habe als ich es angeschafft habe

Antworten