CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Benutzeravatar

Topic Author
750four
Administrator
Beiträge: 1426
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon 750four » Sa 15. Okt 2016, 15:49

Beitrag von 750four » Sa 15. Okt 2016, 15:49

Hallo Leute
War heute mal seit langem wieder auf der CBX Clubseite, hier funktioniert ja kaum mehr ein Link.
Ist das bei euch auch so oder hab nur ich das Problem. :kra:
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1275
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Hajott » Sa 15. Okt 2016, 16:36

Beitrag von Hajott » Sa 15. Okt 2016, 16:36

Nö - das Problem scheint allgemein zu sein. Auch ich bekomme fast nur "Not Found" angezeigt. Aber zumindest geht der Link zu Richards eigener Website noch - Gott-sei-Dank ! :zwink:
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1117
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Achim Grabbe » So 16. Okt 2016, 21:41

Beitrag von Achim Grabbe » So 16. Okt 2016, 21:41

Von hier ebenfalls fast nüscht, die Seiten scheinen fast alle verdunstet zu sein. Nun ja, kann man so machen.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1288
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Ranger » So 16. Okt 2016, 22:57

Beitrag von Ranger » So 16. Okt 2016, 22:57

nun ja, der wird wohl "wegen Wartungsarbeiten gestört" vergessen haben auf die Frontseite zu posten .... :alach:

Benutzeravatar

keuleandy
Administrator
Beiträge: 515
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon keuleandy » Mo 17. Okt 2016, 10:05

Beitrag von keuleandy » Mo 17. Okt 2016, 10:05

Geht das schon wieder los mit euch!!!

Ihr sollt nicht immer über diese Webseite herziehen! Jungs, Jungs, Jungs...

Laßt Richard mal machen, er weiß sicher, was er tut... :grin:

Sarkastische Grüße

Andreas
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1275
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Hajott » Mo 17. Okt 2016, 17:54

Beitrag von Hajott » Mo 17. Okt 2016, 17:54

Wir ziehen doch nicht über diese Seite her, Andy - ganz im Gegenteil.
Die Kernaussage war ja: Kann man so machen ! *Sieht dann halt Shice aus* :alach:
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

keuleandy
Administrator
Beiträge: 515
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon keuleandy » Di 18. Okt 2016, 09:21

Beitrag von keuleandy » Di 18. Okt 2016, 09:21

;)

Andreas
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.

Benutzeravatar

williboy
Beiträge: 91
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 11:26

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon williboy » Do 20. Okt 2016, 08:09

Beitrag von williboy » Do 20. Okt 2016, 08:09

..haben wir nicht bald 10jähriges "klappt nüchts" ??
Gruß
Williboy

"fahrt vorsichtig...die allerletzte Fahrt ist immer im Kombi"

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1288
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Ranger » Do 20. Okt 2016, 11:48

Beitrag von Ranger » Do 20. Okt 2016, 11:48

williboy hat geschrieben:..haben wir nicht bald 10jähriges "klappt nüchts" ??
DER war gut ..... :alach:
So ne Schande gibts wirklich nicht sehr oft, internationale Blamage obendrein, gut das es keinen Link zum Forum mehr gibt.

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1117
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Achim Grabbe » Fr 21. Okt 2016, 09:55

Beitrag von Achim Grabbe » Fr 21. Okt 2016, 09:55

Hmm, kommt nicht hin. 2007 wurde ich offiziell in den Vorstand gewählt, ich meine, erst 2009 gab ich Vorstandsamt und Website ab.
Dennoch schwaches Bild.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1288
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Ranger » Fr 21. Okt 2016, 13:40

Beitrag von Ranger » Fr 21. Okt 2016, 13:40

Ui, wusste gar nicht das Du auch da vorne mitgemischt hattest, für Dich muss diese Degeneration ja dann noch schlimmer sein. Schlimm.

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1275
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Hajott » Fr 21. Okt 2016, 17:05

Beitrag von Hajott » Fr 21. Okt 2016, 17:05

Jetzt weisst du, woher er seine graue Mähne hat ! :alach:
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1117
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Achim Grabbe » Fr 21. Okt 2016, 21:30

Beitrag von Achim Grabbe » Fr 21. Okt 2016, 21:30

Ja, falls es wer noch nicht weiß: ich war Mitglied seit 1995, habe 1997 die erste Homepage online gestellt und wurde dafür ab ca. 2000 beitragsfrei gestellt (um die Kosten etwas aufzufangen). Vorstandsnah habe ich seit ca. 2003 gearbeitet, z.B. die Mitgliederverwaltung, bis ich 2006 in den vorläufigen und 2007 in den regulären Vorstand berufen wurde. Private Gründe veranlassten mich bereits 2009, das Amt wieder zur Verfügung zu stellen, meine Energie reichte nur für eine Sache und das war nicht der Club. Meine Kündigung habe ich 2015 erklärt und somit bin ich bis März 2016 ordentliches Mitglied gewesen. Die Kontakte zu ausländischen Clubs stelle ich nach wie vor her, falls gewünscht; ich bin ja nicht gegen den Club, sondern es gefällt mir der Leistungsumfang für den Beitrag nicht länger.

Die HP wurde nach meiner "Regierung" vom damaligen Präsi Andreas P. ca. 2010 umgestaltet, bis sie irgendwann von Richard übernommen wurde. Beide Entwürfe würde ich nicht unbedingt besser oder schlechter bewerten, als meine eigene Site, aber die Mitglieder wollten halt Klickibunti und bekamen es. Einige der statischen Inhalte sind bzw. waren bis heute übrigens noch immer meins, ich habe sie dem Club zur Verfügung gestellt und sie wurden nur leicht aktualisiert übernommen. Das ist auch OK, die technischen FAQ ändern sich ja nicht alle paar Monate.

Das mal nur als kleiner Abriss meiner Karriere beim Club, die grauen Haare lassen sich indes damit nicht so ganz erklären. Alles in allem hat mir die Vorstandsarbeit schon auch Spaß gemacht.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

williboy
Beiträge: 91
Registriert: Sa 25. Aug 2012, 11:26

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon williboy » Sa 22. Okt 2016, 07:16

Beitrag von williboy » Sa 22. Okt 2016, 07:16

Achim Grabbe hat geschrieben:Hmm, kommt nicht hin. 2007 wurde ich offiziell in den Vorstand gewählt, ich meine, erst 2009 gab ich Vorstandsamt und Website ab.
Dennoch schwaches Bild.
Achim
richtig ins laufen kam die Sache 2006 in Pielenhofen mit Michas HP, er wollte die Site in sein Forum integrieren,bzw.umgekehrt und auch pflegen...... sind also genau 10 J. seitdem nix positives mehr bis auf ein paar Ausnahmen.
Damals war es nicht ganz so einfach mal eben ne HP zu bearbeiten....aber heut zu Tage? einfacher gehts nicht
Gruß
Williboy

"fahrt vorsichtig...die allerletzte Fahrt ist immer im Kombi"

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1117
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Achim Grabbe » Sa 22. Okt 2016, 22:26

Beitrag von Achim Grabbe » Sa 22. Okt 2016, 22:26

Na, so ganz stimmt das nicht, vor 10 Jahren war es ähnlich aufwändig, wie es heute ist. Ich rede nicht von solchen HP-Baukästen, die Richard einsetzt, ich spreche von HTML-Coding per Hand, was selbst mit ein wenig Klickibunti nicht allzu stressig ist. Ich habe meine Site stets ohne Hilfsmittel gecodet, selbst damit konnte ich mehr realisieren, aber lassen wir das. Es hilft nix, die Site ist nach wie vor down.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Topic Author
750four
Administrator
Beiträge: 1426
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon 750four » So 23. Okt 2016, 08:09

Beitrag von 750four » So 23. Okt 2016, 08:09

Ich hatte schon vor Jahren gewarnt, ohne html Kenntnisse ist so eine Clubseite nicht zu realisieren. Auch hatte ich anfangs Richard noch diverse html Codes zu Verfügung gestellt, nur was nüzt dies, wenn man nicht damit umgehen kann und weiß wo man was und wie einfügen muss. Meistens sind diese Baukästen auf zwei Schienen aufgebaut, entweder du nimmst das Baukastensystem mit vorgefertigten Gimmicks in Anspruch oder du erstellst die Seite in html komplett selbst.
Schade das die Clubverantwortlichen nicht mehr Wert auf eine ordentliche Internetpräsenz des CBX Club Deutschland legen und sich mit dieser erbärmlichen Lösung zufrieden geben.
Was aber jetzt in meinen Augen noch viel schlimmer wiegt, ist die Tatsache, das hier, so wie es aussieht schon lange kein Clubverantwortlicher mehr mitliest und somit für Abhilfe gesorgt hätte.
Vielleicht erreicht man diese doch eher über Facebook.
Aber wie Achim schon festgestellt hat
Es hilft nix, die Site ist nach wie vor down

und das wird sich auch nicht ändern. Gruß Peter [CBX]
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1117
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Achim Grabbe » So 23. Okt 2016, 20:26

Beitrag von Achim Grabbe » So 23. Okt 2016, 20:26

750four hat geschrieben:das hier, so wie es aussieht schon lange kein Clubverantwortlicher mehr mitliest und somit für Abhilfe gesorgt hätte.
Vielleicht erreicht man diese doch eher über Facebook.
Na, werfen wir die Flinte nicht vor"schnell" (haha) ins Korn, immerhin ist Mario wieder an Bord hier, er hatte seine Zugangsdaten verbummelt und sich kürzlich neu registriert. Mario ist der Mann für Öffentlichkeitsarbeit im Club, vielleicht kann er so manches gelesene von hier in den Club tragen, das wäre doch gut.

Da die Facebookgruppe nur auf Einladung betreten werden kann, ist das wohl keine Lösung. Außerdem ist dort noch weniger los als hier, zumindest bis ich rausgeflogen bin im Sommer war es so.
Achim (die Hoffnung noch nicht verloren habend)
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1275
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Hajott » So 23. Okt 2016, 21:36

Beitrag von Hajott » So 23. Okt 2016, 21:36

Tja - mit Konstruktiver Kritik und Verbesserungsvorschlägen (bis hin zu fast fertig ausgearbeiteden Konzepten) tun sie sich sehr schwer, wie ich selbst erfahren durfte. Immer wurde nur gejammert dass man keine Hilfe angeboten bekäme, aber wenn dann doch, wurde sie rigoros ignoriert. Wenn man nur mal bedenkt, wie lange sich dieses Trauerspiel Website schon hinzieht. Dabei wurde mehrfach Kompetente Hilfe angeboten.
Daher blieb für viele nur übrig, die Konsequenzen zu ziehen und auszutreten. Meiner Einer eingeschlossen.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Topic Author
750four
Administrator
Beiträge: 1426
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon 750four » Mo 7. Nov 2016, 10:24

Beitrag von 750four » Mo 7. Nov 2016, 10:24

Die Clubseite (viele Links) funktionieren bei mir noch immer nicht, ist das bei euch auch so ??.
Was ich auch zum Bedauern feststelle ist, dass es noch immer keinen Link zum Forum gibt, obwohl Reinhold das entfernen des Links schon
vor Monaten als versehen bezeichnet hatte und Richard sich deswegen mit mir in Verbindung setzen wollte, was bis heute nicht geschehen ist.
Ich weiß jetzt nicht was ich davon halten soll, eine klare Aussage der Vereinsführung Pro oder Kontra Forum wäre hier jetzt doch mal angebracht.
Mittlerweile sehe ich das so, dass der Club oder die Verantwortlichen ein Problem, mit dem Forum, oder der darin befindlichen,
nicht nur negativen, sondern in meinen Augen auch konstruktiven Kritik haben. :kra:
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg

Benutzeravatar

keuleandy
Administrator
Beiträge: 515
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon keuleandy » Mo 7. Nov 2016, 11:29

Beitrag von keuleandy » Mo 7. Nov 2016, 11:29

Moin Peter!

Termine, Impressum, Gästebuch und Info sind die einzigen Sachen, die noch gehen.
Spannend auch, daß sich in der Browserleiste die Seite als "index" meldet, also unkonfiguriertes HTML...

Das mit dem Link find ich jetzt auch etwas daneben, zumal wenn es vom Vorstand zugesagt wurde und der Club einen Teil (oder alle???) Kosten für unser Forum übernimmt (Ist das noch so, Peter?)

Aber ganz ehrlich? Der Club und das Forum sind voneinander unabhängige Institutionen, die außer dem selben Objekt der Begierde offensichtlich nicht wirklich etwas gemeinsam haben (Ok, von einer Deckungsgleichheit mancher Mitglieder mal abgesehen...). Aber ansonsten tun wir denen nichts und wollen auch nichts getan bekommen. So what?!?!?

Ich sehe das nicht als Statement des Clubs, sondern eher als mangeldes Durchsetzungsvermögen eines (verzeiht mir...) möglicherweise inkompetenten Vorstandes. Aber was juckt mich das? Richtig, gar nicht. Bin nicht im Club, will nicht in den Club. Also stört es mich nicht. Versuch es doch genau so zu sehen... ;)

Grüße

Andreas
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.

Antworten

Social Media