Einer weniger

Antworten
Benutzeravatar

Topic Author
Sixoffender
Beiträge: 95
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 11:11
Kontaktdaten:

Einer weniger

Beitragvon Sixoffender » Mo 18. Dez 2017, 09:16

Beitrag von Sixoffender » Mo 18. Dez 2017, 09:16

Hallo CBX Fahrer,

im CBX Club Deutschland e.V. gibt es ein Mitglied weniger. Gestern habe ich meine Austrittserklärung abgeschickt. Eine Begründung für meinen Austritt habe ich nicht geschrieben, sie würden es sowieso nicht verstehen.

Ein schönes Weihnachtsfest wünscht
Sixoffender

Benutzeravatar

750four
Administrator
Beiträge: 1426
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Einer weniger

Beitragvon 750four » Mo 18. Dez 2017, 14:42

Beitrag von 750four » Mo 18. Dez 2017, 14:42

Hallo Udo
Hab ich schon letztes Jahr gemacht .
Euch zwei auch schöne Weihnachten
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1117
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Einer weniger

Beitragvon Achim Grabbe » Di 19. Dez 2017, 21:31

Beitrag von Achim Grabbe » Di 19. Dez 2017, 21:31

Mensch, Udo, warum hast du solange gewartet nach dem "Eurotreffen"? Ich hätte meine Kündigung sogleich geschrieben, du hast doch wohl nicht erwartet, dass irgendwas in der Zwischenzeit dich noch umstimmen könnte?
Achim (seit 2016 kein Mitglied mehr seiend)
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Topic Author
Sixoffender
Beiträge: 95
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 11:11
Kontaktdaten:

Re: Einer weniger

Beitragvon Sixoffender » Do 21. Dez 2017, 07:31

Beitrag von Sixoffender » Do 21. Dez 2017, 07:31

Das "Eurotreffen" war der Auslöser den Austritt zum Jahresende bekannt zu geben . Umstimmen war da schon nicht mehr möglich. Gedacht, dass es nach diesem besagten Treffen noch weiter abwärts gehen könnte, hatte ich nicht. Und doch war es so. Man schaue sich die "Vorbereitungen"für das nächstjährige Treffen an. Die haben nichts gelernt und es schon wieder aus der Hand gegeben. Dann kommt noch die Suche nach einem Aufdruck für das Treffen-T-Shirt dazu, die "Gestaltung" der Webseite durch den Internetbeauftragten ebenso.
Mir bleiben das Forum, die ICOA, der CBX Club de France und die Nähe zum Sechszapfenclub in der Schweiz.

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1274
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Einer weniger

Beitragvon Hajott » Do 21. Dez 2017, 10:43

Beitrag von Hajott » Do 21. Dez 2017, 10:43

Ich sage immer: Wem nicht zu raten ist, ist auch nicht zu helfen !
Und selbst das raten habe ich in diesem Verein schon lange aufgegeben und meine Mitgliedschaft vor Jahren gekündigt.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

750four
Administrator
Beiträge: 1426
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Einer weniger

Beitragvon 750four » Do 21. Dez 2017, 16:12

Beitrag von 750four » Do 21. Dez 2017, 16:12

Auch von den Herren Vorständen ist hier schon lange niemand mehr unterwegs, daher auch bereits entsorgt,
neuerdings erfolgt über die Facebook-Gruppe CBX-Club Deutschland die kommunikation beim Club.
Es kann allerdings auch sein, dass ich hierfür mit meinem Austritt verantwortlich bin. "oj" [CBX]
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1117
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Einer weniger

Beitragvon Achim Grabbe » Do 21. Dez 2017, 18:53

Beitrag von Achim Grabbe » Do 21. Dez 2017, 18:53

750four hat geschrieben:
Do 21. Dez 2017, 16:12
Es kann allerdings auch sein, dass ich hierfür mit meinem Austritt verantwortlich bin.
Nö, das ist so gewollt. Wir haben dieses und das Vorgängerforum ja mehrfach angeboten, aber irgendwie wollen die Mitglieder das nicht. So hat sich vor einiger Zeit die Gruppe bei fb gebildet. Offenbar behagt den Mitgliedern der Gedanke an Zuckerbergs Datensaugmaschine mehr, als das hier. Nun ja.

Ich bin dort übrigens rausgeflogen, nachdem ich ein paar harte Worte gegen wen auch immer richtete. Und selbst der Neger hat einen Rüffel erhalten, hier ist er ja schon länger nicht mehr Gast. So soll es sein, die Mitglieder sind der Souverän.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1287
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Einer weniger

Beitragvon Ranger » Do 21. Dez 2017, 22:39

Beitrag von Ranger » Do 21. Dez 2017, 22:39

Irgendwie sowas von egal. Die sollen doch nach Buxtehude gehen.

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1274
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Einer weniger

Beitragvon Hajott » Fr 22. Dez 2017, 00:28

Beitrag von Hajott » Fr 22. Dez 2017, 00:28

Warum ? Buxtehude ist eine wunderschöne Stadt ! Die hat den Club absolut nicht verdient - wird nur davon runter gezogen :dr:
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Bernd
Beiträge: 544
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 16:04

Re: Einer weniger

Beitragvon Bernd » Sa 23. Dez 2017, 12:57

Beitrag von Bernd » Sa 23. Dez 2017, 12:57

Wollte vor einigen Wochen auch zum Jahresende kündigen -- habe dann festgestellt, dass ich die Kündigungsfrist von 8 Wochen (oder so) zum Jahresende verpasst habe. Somit bleibe ich wohl noch Mitglied für ein weiteres Jahr -- müsste doch bei Udo (Sixoffender) auch so sein, oder täusche ich mich da mit der Kündigungsfrist?

Gruß, Bernd
I like Hondas, and a few other motorcycles...

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1117
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Einer weniger

Beitragvon Achim Grabbe » Sa 23. Dez 2017, 23:06

Beitrag von Achim Grabbe » Sa 23. Dez 2017, 23:06

Habe ich zwar nicht mehr im Kopf, kann aber sein. Dann eben noch zahlen für ein weiteres Jahr, es geht ja um die Signalwirkung, welche durchaus gegeben sein sollte.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1287
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Einer weniger

Beitragvon Ranger » So 24. Dez 2017, 10:53

Beitrag von Ranger » So 24. Dez 2017, 10:53

Signalwirkung ? 2na"
Die haben seit Jahren keinerlei Signale wahrgenommen .....


spencer100
Beiträge: 15
Registriert: Do 20. Jul 2017, 18:43

Re: Einer weniger

Beitragvon spencer100 » So 24. Dez 2017, 14:59

Beitrag von spencer100 » So 24. Dez 2017, 14:59

wenn ich das hier so lese bekomme ich leichte bedenken hier im richtigen Forum Mitglied zu sein.
Es ist doch jedem und ich meine auch jeden erlaubt in irgend einen Verein Mitglied zu sein oder nicht.
Wenn man mit der Strukturierung des Vereins nicht einverstanden ist OK, muss mann die Konsequenc ziehen zu bleiben oder zu gehen.
Aber im Nachhinein böse Worte zu verlieren über gewisse Ereignisse finde ich nicht gerecht.
Hoffe darauf das es in diesem Forum nicht pasiert.
Wünsche allen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein guten rutsch ins neue Jahr, eurer spencer 100.

Benutzeravatar

Topic Author
Sixoffender
Beiträge: 95
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 11:11
Kontaktdaten:

Re: Einer weniger

Beitragvon Sixoffender » So 24. Dez 2017, 16:14

Beitrag von Sixoffender » So 24. Dez 2017, 16:14

Soeben habe ich in der Satzung des Clubs nachgeschaut. Laut § 6 sind es tatsächlich acht Wochen zum Jahresende. Vielleicht schließen sie mich aus.
Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Benutzeravatar

750four
Administrator
Beiträge: 1426
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Einer weniger

Beitragvon 750four » So 24. Dez 2017, 20:37

Beitrag von 750four » So 24. Dez 2017, 20:37

Hallo spencer

Sei so gut und ließ dir speziell hier in der Rubrik CBX Club mal alles von Anfang an durch.
Vielleicht verstehst du dann, warum hier der Eine oder Andere nicht so gut auf den CBX Club zu sprechen ist.
Natürlich kann hier jeder nach seiner Fasson leben und auch in jedem Verein oder Forum Mitglied sein.
Genauso hat hier aber auch jeder das Recht seiner freien Meinung (ohne böse Worte) Kund zu tun.
Auch gibt es selbst hier im Forum noch genügend Mitglieder des CBX Clubs. Gruß Peter
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg

Benutzeravatar

Ranger
Beiträge: 1287
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57

Re: Einer weniger

Beitragvon Ranger » So 24. Dez 2017, 23:01

Beitrag von Ranger » So 24. Dez 2017, 23:01

Hallo Spencer,
siehe Peters Aussage. Freie Meinungsäußerung ist jederzeit gegeben hier.
Lese Dir ggf. die Historie durch, aber das ist recht umfangreich und aufwendig. Einfach eine "lange Geschichte". Aber darüber wird eben ab und an immer wieder mal geschrieben. Toleriere es oder überlese es einfach, aber voreilig äußern bringt nix. Ob dies "dein Forum" ist, musst du natürlich selbst entscheiden. Als relativ Neuer solltest du dich jedenfalls erst kurz informieren, bevor solche Statements kommen. Aber auch du kannst dich immer frei äußern. Sei halt gewappnet, das auch Antworten kommen. So ist das eben.
Gruss Wolfgang

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1274
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Einer weniger

Beitragvon Hajott » Mo 25. Dez 2017, 15:16

Beitrag von Hajott » Mo 25. Dez 2017, 15:16

So isses ! Zumal einige hier (mich inbegriffen) längere Zeit Mitglied im Club waren und auch die entsprechenden Veranstaltungen besucht haben. Und was macht man u.a. bei solchen Treffs z.B. am Lagerfeuer (wenn vorhanden) ? Man redet Benzin - wie es so schön heißt. Und was ist das nun genau ? Man tauscht Erfahrungen aus (positiv wie negativ), unterhält sich mit anderen über die Motorräder und eben auch über Veranstaltungen, die man besucht hat. Warum sollte das gerade hier im Forum anders sein ? Im Gegenteil, es wird hier für meinen Geschmack (z.B. in der Laberecke) noch viel zu wenig Benzin gequatscht ! Beiträge und ein entsprechender Dialog halten ein Forum am Leben, sofern die Form und der Anstand gewahrt bleiben. Am Lagerfeuer still vor sich hin träumen, ist völlig okay. Ein Forum ohne Erfahrungsaustausch und Gequatsche ist jedoch tot.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar

Achim Grabbe
Beiträge: 1117
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Einer weniger

Beitragvon Achim Grabbe » Mo 25. Dez 2017, 22:23

Beitrag von Achim Grabbe » Mo 25. Dez 2017, 22:23

Nuja, das machen wir ja doch schon hier, oder? Kritische Berichterstattung ohne allzu harsche Worte haben wir hier immer gehabt, gut so. Und wenn einem Neuling der Ton nicht gefallen sollte (aus mir unverständlichen Gründen), kann er oder sie gern bleiben oder gehen. Allerdings würde ich mal orakeln, dass der Ton hier besser ist, als in manchen anderen Foren (und ich besuche mehr als dieses hier). Daher denke ich, dass auch spencer100 dies zu würdigen weiß. Wir sind ganz lieb und wollen nur... ach egal :-) *grins*
Achim (unschuldig guckend)
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar

Hajott
Beiträge: 1274
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51

Re: Einer weniger

Beitragvon Hajott » Mo 25. Dez 2017, 23:48

Beitrag von Hajott » Mo 25. Dez 2017, 23:48

Das stimmt absolut ! Bisher musste der Admin auch nur ein einziges Mal aktiv werden, weil massiv gegen die Forumsregeln und die Nettiquette verstossen wurde. Die älteren User werden sich wahrscheinlich noch erinnern. Wenn ich mir da manche Schlammschlacht in anderen Foren anschaue - da haben die Moderatoren und Admins oft alle Hände voll zu tun. Ich lasse inzwischen lieber einen links liegen, als mich herum zu streiten. Oder zig mal zu fragen, bis ich eine vernünftige Antwort bekomme.
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !


spencer100
Beiträge: 15
Registriert: Do 20. Jul 2017, 18:43

Re: Einer weniger

Beitragvon spencer100 » Mo 1. Jan 2018, 16:09

Beitrag von spencer100 » Mo 1. Jan 2018, 16:09

Hallo Jungs vieleicht auch Mädges,
habe verstanden, mit dem Hinweis von Achim Lächeln und Freundlich sein.
Nein ist alles in Ordnung so wie es hier ist.

Antworten

Social Media