CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Benutzeravatar
keuleandy
Administrator
Beiträge: 487
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00
Wohnort: Freiberg

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon keuleandy » Do 17. Nov 2016, 10:35

Beitrag von keuleandy » Do 17. Nov 2016, 10:35

Achim Grabbe hat geschrieben:... Und dann?
Achim
... stellt sich immer noch die Frage: Wer braucht nen Club...?
Unabhängig davon, wir nehmen doch alle, oder? Somit gibt es mit dem Forum zumindest eine Anlauf-Plattform...

Mann, bin ich heute wieder böse... :twisted:

Grüße

Andreas
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.

Benutzeravatar
Ranger
Beiträge: 1196
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57
Wohnort: Iggelheim

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Ranger » Fr 18. Nov 2016, 22:41

Beitrag von Ranger » Fr 18. Nov 2016, 22:41

Ganz meine Meinung: Wer braucht nen Club ? Nur anders formuliert: Wer braucht DEN Club ....... "re"

scholly66
Beiträge: 104
Registriert: Di 25. Okt 2016, 13:45

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon scholly66 » Mo 21. Nov 2016, 14:03

Beitrag von scholly66 » Mo 21. Nov 2016, 14:03

.....ach du Scheisse "oj"
und ich bin grade eingetreten.
Habe mir natürlich erhofft,das ich auf diesen Wege die richtigen kennenlerne.
Fahre zwar schon seit 30 Jahren Motorrad und auch nebenbei immer unsere alten Klassiker,aber um mit den richtigen in Kontakt zu kommen bin ich auch in den CBX Club gegangen.
Dachte eigentlich auch,das ihr auch alle drin seit weil auf der Plattform vom Club ja nicht miteinander geschrieben wird.
Und nu??? :wut2:
Es geht mir da nicht nur um Teileversorgung,sondern auch um gelegentliche Treffen mit Gleichgesinnten usw.
Zum Euro Treffen wollte ich schon fahren.
Warte erst mal ab,wie sich das da so entwickelt.
Das grösste Problem bei so einen Club ist wohl,das ausser in Facebook so wie ich weiss nicht kommuniziert wird untereinander.
Dann vielleicht auch noch der Altersunterschied so wie ich es hier raus lese.
Wenn man sich nur einmal im Jahr aufn Treffen sieht reicht das wohl nicht aus.

Gruss aus Ostfriesland
Ewald

Benutzeravatar
Achim Grabbe
Beiträge: 1056
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Wohnort: Hessisch Oldendorf
Kontaktdaten:

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Achim Grabbe » Di 22. Nov 2016, 09:42

Beitrag von Achim Grabbe » Di 22. Nov 2016, 09:42

scholly66 hat geschrieben: Das grösste Problem bei so einen Club ist wohl,das ausser in Facebook so wie ich weiss nicht kommuniziert wird untereinander.
Dann vielleicht auch noch der Altersunterschied so wie ich es hier raus lese.
Wenn man sich nur einmal im Jahr aufn Treffen sieht reicht das wohl nicht aus.
Naja, das hast du schon auch ein wenig selbst in der Hand. Früher [tm] gab's viermal im Jahr das Clubmagazin, facebook ist zumindest eine Alternative, es gibt nicht nur ein Treffen mit Mitgliederbeteiligung und schließlich bekommst du eine Mitgliederliste. Mit dieser kannst du Leute in deiner Nähe kontaktieren, falls Bedarf an Teilen, Werkzeug oder Konversation besteht.

Wenn man will, kann man sehr wohl mit den Leuten in Kontakt treten. Dass viele hier so contra Club sind, hat u.a. mit der Website zu tun, aber auch mit dem, nun ja, etwas schwierigen Verhältnis Forum/Club. Jeder entscheidet für sich, ich war selbst bis letztes Jahr im Club und kann/werde ihn nicht verdammen. Er hat seine Berechtigung, auch wenn fraglos hier oder da durchaus Entwicklungspotenzial besteht.
Achim
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar
Ranger
Beiträge: 1196
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57
Wohnort: Iggelheim

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Ranger » Di 22. Nov 2016, 14:04

Beitrag von Ranger » Di 22. Nov 2016, 14:04

scholly66 hat geschrieben:.....ach du Scheisse "oj"
- und ich bin grade eingetreten.
- Habe mir natürlich erhofft,das ich auf diesen Wege die richtigen kennenlerne.
- Dachte eigentlich auch,das ihr auch alle drin seit weil auf der Plattform vom Club ja nicht miteinander geschrieben wird.
- Zum Euro Treffen wollte ich schon fahren.
- Das grösste Problem bei so einen Club ist wohl,das ausser in Facebook so wie ich weiss nicht kommuniziert wird untereinander.
- Dann vielleicht auch noch der Altersunterschied so wie ich es hier raus lese.

Ewald

Mach Dir kein Kopp, das geht schon. Der Club ist halt, nach meiner Meinung, ziemlich wertlos. Da gibts weder groß Treffen noch online Kommunikation. Im Gegenteil, moderne Kommunikationsmittel sind out bei denen. Ist mir völlig unerklärlich, aber auch einerlei. Das Forum hat nix mit dem Club zu tun.
Gibt halt auch zu wenige X- Fahrer, als das man sich öfter Regionsweise treffen würde. Mir auch egal, ich kenne so 4-5, die ich dann auch ab und an treffe. Alterstunterschied ist hier höchstens ein Witze Thema. Auch kein Problem also.
Auf meinem allgemeinen Klassiker Stammtisch ist dann alles vertreten, das ist auch spannender.
Einfach entspannen und genießen, forcieren kann man eh' nix.
Gruss

Benutzeravatar
750four
Administrator
Beiträge: 1341
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Wohnort: Untereisesheim
Kontaktdaten:

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon 750four » Di 22. Nov 2016, 18:34

Beitrag von 750four » Di 22. Nov 2016, 18:34

Ich würde auch nicht von Kontra CBX Club reden, wie jeder weiß, war mir immer an einer ich sag mal Zusammenführung Club und Forum gelegen.
Lange Zeit hatte ich auch noch darauf gehofft, leider haben die Club-Verantwortlichen in meinen Augen und Aufgrund der Vorkommnisse der letzten Jahre
ein Problem mit der Öffentlichkeitsarbeit und modernen Medien bei denen man Rede und Antwort stehen muß.
Gerade dies ist aber in bei einem Forum zum Beispiel der Fall, hier muß man Rede und Antwort stehen.
Klar, allen Köchen recht getan ist eine Kunst die niemand kann,
aber es sind hier über die Jahre hinweg und das CBX1 Forum hier gibt es bereits viereinhalb Jahre, auch viele konstruktive Vorschläge
nicht nur was die Club HP betrifft, ausgeschlagen worden.
Eine Zusammenarbeit in Sachen Club Infos die Anfangs noch funktioniert hatte, gab es zum Schluß auch nicht mehr.
Nicht ohne Grund sag ich mal, gehen die Mitgliederzahlen des Clubs stetig Berg ab,
so hab auch ich meinen Traum einer Zusammenführung Forum und Club begraben. "oj"
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg

Benutzeravatar
Achim Grabbe
Beiträge: 1056
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Wohnort: Hessisch Oldendorf
Kontaktdaten:

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Achim Grabbe » Di 22. Nov 2016, 22:04

Beitrag von Achim Grabbe » Di 22. Nov 2016, 22:04

So sei es. Wenn sich jedoch mal irgendwann was ändert, wird unser Admin sicherlich der erste sein, der sich einer engeren Zusammenarbeit Club/Forum versichert. Man soll tote Pferde zwar nicht mehr reiten wollen, aber so ganz tot ist der Club noch nicht. Nächstes Jahr sind wieder Wahlen, wer weiß, vielleicht gibt's einen neuen Vorstand und zahlreiche Mitglieder, die was reißen wollen.
Achim (man wird doch wohl noch träumen dürfen)
Schneller geht immer, geiler nie! (geklaut im Vmax-Forum)

Benutzeravatar
Ranger
Beiträge: 1196
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57
Wohnort: Iggelheim

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Ranger » Di 22. Nov 2016, 22:11

Beitrag von Ranger » Di 22. Nov 2016, 22:11

Wollwen wir etwas wetten ?? "pf"

Benutzeravatar
ilernsschono
Beiträge: 166
Registriert: Mo 6. Mai 2013, 18:35

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon ilernsschono » Mi 30. Nov 2016, 12:39

Beitrag von ilernsschono » Mi 30. Nov 2016, 12:39

Lieber Achim,
wenn an der Spitze einer Vereinigung Veränderungen passieren sollen, muss es zuallererst eine Basis geben, die mit dem Staus Quo nicht einverstanden ist UND die auch groß genug ist, dass sie bestehende Seilschaften abwählen kann und will ...
Gruß aus R.
Tom

Benutzeravatar
Hajott
Beiträge: 1181
Registriert: Do 21. Nov 2013, 19:51
Wohnort: Worms - Zentrum der EG ;-)

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Hajott » Mi 30. Nov 2016, 16:35

Beitrag von Hajott » Mi 30. Nov 2016, 16:35

Vor allen Dingen brauchen sie dann auch neue und fähige Leute, die diese Stellen besetzen. Wo sollen die herkommen ? Will doch keiner etwas machen ! Nur so erklärt sich ja auch das ganze Dilemma "me"
Viele Grüsse vom Hajott !


Ich möchte einmal sterben wie mein Opa: Ganz friedlich im Schlaf !
Nicht schreiend, wie sein Beifahrer !

Schon ein winziger Buchstabendreher kann eine komplette Signatur urinieren !

Benutzeravatar
Bernd
Beiträge: 497
Registriert: Mo 3. Dez 2012, 16:04
Wohnort: NRW

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Bernd » Mi 30. Nov 2016, 21:01

Beitrag von Bernd » Mi 30. Nov 2016, 21:01

Ein nimmer endendes Thema... :)

Gruß, Bernd
I like Hondas, and a few other motorcycles...

Benutzeravatar
Ranger
Beiträge: 1196
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57
Wohnort: Iggelheim

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Ranger » Di 24. Jan 2017, 11:28

Beitrag von Ranger » Di 24. Jan 2017, 11:28

Moin, musste heute wirklich mit den Schultern zucken. Hatte gerade einen Bekannten hier, der, da er CBX Kaufabsichten hatte, unbedingt nebst der Forenseite auch die Clubseite mal sehen wollte. Wenigstens war die Seite aufrufbar. Ich wollte gar nicht hinschauen als er sich druchklickte. Als er dann fragte, ob das denn wirklich die echte "Clubseite" füe Deutschland war, musste ich doch etwas lächeln ...
Er war schlicht entsetzt über den Clubauftritt. Gestaltung, Inhalt und Schreibfehler. Und die derzeit wohl angebotenen 2 unglaublichen Verkäufsangebote zu Phantasiepreisen. "Und wo ist deren Forum" fragte er dann ...
Wat ne Blamage. Ich hab die Seite kommentarlos zugeklickt und mich weiterer Bemerkungen enthalten. Er muss das Umfeld erst einmal verdauen, konnte seine Enttäuschung nicht verbergen. Er will dem USA Club evtl. beitreten....

Tommy
Beiträge: 266
Registriert: Di 25. Dez 2012, 21:58

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Tommy » Do 24. Aug 2017, 21:32

Beitrag von Tommy » Do 24. Aug 2017, 21:32

Er will dem USA Club evtl. beitreten....
Hihi - DAS wird teuer, wenn er mal ne Ausfahrt beim US Club mitmachen will... "na"

Benutzeravatar
Ranger
Beiträge: 1196
Registriert: So 24. Feb 2013, 15:57
Wohnort: Iggelheim

Re: CBX Clubseite geht wohl nichts mehr

Beitragvon Ranger » Fr 25. Aug 2017, 13:15

Beitrag von Ranger » Fr 25. Aug 2017, 13:15

Jaaa, dachte ich auch, aber siehst mal was die Leute alles tun, nur um dem deutschen Club zu entgehen .... "re"

Antworten

Social Media