Meine Dicke im neuen Kleidchen

Eure Bilder von Treffen oder Ausfahrten

Benutzeravatar

Topic Author
Forum Member
Offline
Beiträge: 1089
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:46

Re: Meine Dicke im neuen Kleidchen

Beitrag von Forum Member »

Möchte aber noch einmal betonen:
Wenn man keinen besonderen Wert auf die Originale US-Version in allen Einzelheiten legt, sind weder andere (oder an den Kabel verlängerte) Griffelemente, noch längere Züge notwendig. Das geschickte Neuverlegen der Originalzüge und Kabel bringt genügend Länge für den US-Lenker. Es wird also lediglich ein Satz US-Lenker und eine längere obere Bremsleitung der Vorderbremse benötigt. So ist man mit max. 200 Euro dabei !
Gruß vom Hajott


Ich möchte mal sterben wie mein Großvater, friedlich im Schlaf und nicht schreiend wie sein Beifahrer

Benutzeravatar

Forum Member
Offline
Beiträge: 1552
Registriert: So 29. Jul 2012, 00:51
Kontaktdaten:

Re: Meine Dicke im neuen Kleidchen

Beitrag von Forum Member »

Danke Daniel für die Erläuterung, auf Ians Buch bin ich gar nicht gekommen. Aber da steht sowas natürlich drin, das ist ein echt enzyklopädisches Werk. Wenn das neue kommt, überlege ich auch eins zu ordern, auch wenn es vom Umfang her geringer sein soll.
Achim
In der Kurve schnell fahren kann jeder. Auf der Geraden brauchst du Leistung!!1 (geklaut im MT-07-Forum)

Antworten