Moto GP

Berichte von Euren Touren/Reisen, Tips für individuelle Reisen, Suche nach Mitfahrern
Antworten
Benutzeravatar

Topic Author
ripa

Moto GP

Beitragvon ripa » So 14. Jul 2013, 22:03

Beitrag von ripa » So 14. Jul 2013, 22:03

Hallo Leute,

wie gesagt war für mich das Moto GP Sachsenrennen angesagt. Vorneweg es war ein Glasse WE...
Der Reihe nach.

Am Donnerstag bin ich bei Camillo aufgeschlagen. Nun hat der erste ein Gesicht zum Namen. Am Freitag sind wir beide zum Training vom Moto GP. Mann war das Toll...
Samstag trafen wir dann keuleandy. Das nächste Gesicht zum Namen. Wir fuhren dann eine große Runde. Herrliche Gegend hier in DE und in der CZ. Wunderbar
Sonntag das Rennen..... Toll :dh:

Wieder hatte ich nette und Freundliche Menschen kennen gelernt :ers:
Ich hatte ein ganz tolles WE.

Richard

Bilder kommen später

Benutzeravatar

keuleandy
Administrator
Beiträge: 517
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00

Re: Moto GP

Beitragvon keuleandy » Di 16. Jul 2013, 18:14

Beitrag von keuleandy » Di 16. Jul 2013, 18:14

Moin!

So, nun bin ich nicht mehr der einzige CBX-Fahrer, den ich kenne, nun sind es schon zwei mehr...
Hab mir große Mühe gegeben, für Camillo und Richard ne schöne Strecke durch unser schönes Erzgebirge zu suchen (Sorry noch mal, Richard, für einige Straßen konnte ich wirklich nichts, die waren gelb auf dem Navi! Und die deutsche Bauwut war schon respektabel und hat uns viele Kilometer zusätzlich beschert...), auch wenn am Ende nur Richard mitgefahren ist. Camillo ist entschuldigt, Respekt meinerseits, daß er sich überhaupt noch auf so ein Fahrzeug setzt! So möcht ich auch mal altern... :dh:

Für mich die zweite Premiere: Nach knapp 9 Monaten Zwangsabstinenz wieder zweirädrig unterwegs, und dann noch mit der Dicken... Alles ging gut, keine Schmerzen, keine Unsicherheiten, alles wieder prima!

Alles in allem waren es (zumindest für mich ;) ) 264 km. Es ging zuerst auf die Augustusburg ([External Link für Gäste nicht sichtbar]), ein Muß für Besucher dieser Region.
Von dort aus weiter Richtung Oberwiesental, einmal übern Berg ins tschechische Ausland tanken und Mittag essen und von dort aus wieder übern Berg nach Seiffen (Wo die Männelschnitzer und Pyramidendreher wohnen...) auf nen Kaffee.
Gut acht Stunden unterwegs, prima Wetter und ein wenig Zeit, sich kennen zu lernen. Lecker Hostinec, außer einer kurzen Strecke auch passable Straßen... Es war mir eine Freude!
Leider hab ich keine Bilder gemacht, da muß Richard herhalten :grin:

Soweit mein kleiner Bericht!

Grüße

Andreas
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.

Benutzeravatar

750four
Administrator
Beiträge: 1453
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 19:00
Kontaktdaten:

Re: Moto GP

Beitragvon 750four » Di 16. Jul 2013, 20:38

Beitrag von 750four » Di 16. Jul 2013, 20:38

Hallo Andy
Schöner Bericht, finde ich Toll, das ihr ein schönes Wochenende hattet. Ja Rchard ist ne Marke für sich, aber es ist schon Klasse wie man sich über das Forum auch mal kennen lernt.
Natürlich wäre es ein Traum, hier mal zentral irgendwo ein Forumstreffen zu origanisieren, wo sich, auch die hier im Forum am meisten aktiven Mitglieder treffen, Sowas terminlich und zeitlich passend zu origanisieren ist eine Herausforderung. Wenn ich wüsste, das sowas funktioniert und ich im Nachhinein nicht nur mit fünf Hanseln dastehen würde wäre ich auch dazu gerne bereit. Gruß Peter
CBX the one and only first Big Bike
Homepage: http://classic-bike1.de

Bin auf dem Weg ins Badezimmer geblitzt worden. Wollte putzen - jetzt ist der Lappen weg

Benutzeravatar

keuleandy
Administrator
Beiträge: 517
Registriert: Mi 8. Aug 2012, 13:00

Re: Moto GP

Beitragvon keuleandy » Di 16. Jul 2013, 22:03

Beitrag von keuleandy » Di 16. Jul 2013, 22:03

Hallo Peter,

ja, ein zentrales Treffen wäre sehr schön, auch wenn hier schnell die Diskussion nach "Zentralität" aufkommen würde... ;)
Wir sollten das auf jeden Fall nächstes Jahtr noch einmal in Angriff nehmen, allerdings ähnlich wie zum Deutschlandtreffen einen Zeltplatz an nem netten See suchen, wo man Lagerfeuer machen kann und jeder seinen Kram mitbringt und man im besten Fall ne Großküche für die Verpflegung einrichtet... Damit bleibt der Aufwand nicht an einem allein hängen und im schlimmsten Falle treffen sich halt zwei drei Biker auf nem Zeltplatz zum Grillen. Damit ist die Kostenfrage (Vorkasse, Toilettenhäuschen etc.) nicht relevant, jeder hat bei, was er essen mag und werr da ist, ist halt da.
Sinnvoll fände ich was in der Gegend um Kassel, das sollte für alle, die aus irgendwelchen Republik-Zipfeln kommen (MeckPom, Sachsen, Schleswig, Bavarien...) halbwegs gleich weit weg sein, und es bleibt selbst für die eine halbwegs fahrbare Strecke.
Mal sehen...

Anbei noch ein Bild mit zwölf Zylindern...

Andreas
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Wenn Gott gewollt hätte, daß Motorräder sauber sein müssen, wäre Spüli im Regen!

Man steckt immer in der Schei.., nur die Tiefe ändert sich.

Benutzeravatar

Topic Author
ripa

Re: Moto GP

Beitragvon ripa » Di 16. Jul 2013, 22:28

Beitrag von ripa » Di 16. Jul 2013, 22:28

So Leute,

hier sind nun ein paar Bilder vom Moto GP Wochenende. Dabei die frage an Peter, was meinst Du mit Marke???? "me"

[External Link für Gäste nicht sichtbar] [External Link für Gäste nicht sichtbar] [External Link für Gäste nicht sichtbar] [External Link für Gäste nicht sichtbar] [External Link für Gäste nicht sichtbar] [External Link für Gäste nicht sichtbar] [External Link für Gäste nicht sichtbar]

Richard :klat:

Benutzeravatar

CBX1000CB1
Beiträge: 1089
Registriert: Sa 28. Jul 2012, 21:46

Re: Moto GP

Beitragvon CBX1000CB1 » Di 16. Jul 2013, 23:01

Beitrag von CBX1000CB1 » Di 16. Jul 2013, 23:01

Na was wird er wohl meinen ? Ohne den Langenscheidt "Deutsch-Fränggisch / Fränggisch-Deutsch" versteht der normale Deutsche doch nix ! :bae1:

So Spaß beiseite !
Es liegt zwar nicht gerade zentral, aber es gibt ja schon ein Treffen, welches von einem Forumsmitglied organisiert wird. Dieses könnte man sich ja durchaus zunutze machen. Ich meine das Frankentreffen von unserer "Hausmarke" :alach: Richard.
Ich werde nächstes Jahr sowieso statt zum Deutschlandtreffen des Clubs mal nach Nürrrnbärrrsch fahren. So isses zumindest mal geplant. Warum sollten wir dieses Treffen nicht als Grundlage nehmen und dabei Richard sogar noch eine Freude machen ? Zumal das Treffen im Hochsommer stattfindet und somit gutes Wetter relativ wahrscheinlich ist. Auch Urlaub dürfte kein Problem darstellen, da der Termin schon rechtzeitig bekannt ist. Wer also kommen WILL, kann sich rechtzeitig vorbereiten.

Das wäre dann mal mein Vorschlag zu diesem Thema.

@ Richard
Ist natürlich noch nicht mit Dir abgesprochen, aber ich denke es wird in Deinem Sinne sein. Ansonsten bitte ich um Berichtigung !
Gruß vom Hajott


Ich möchte mal sterben wie mein Großvater, friedlich im Schlaf und nicht schreiend wie sein Beifahrer

Benutzeravatar

Topic Author
ripa

Re: Moto GP

Beitragvon ripa » Mi 25. Sep 2013, 17:20

Beitrag von ripa » Mi 25. Sep 2013, 17:20

Fals einer von Bikern mal das Moto GP Rennen ansieht , kann er mal acht geben ob er ein Schild von Bradl sieht. Werde es hochhalten wenn er vorbeifährt, als kleien Motivation. "mue" Da muß einen schon was einfallen als Fan.

Richard :dfl:

Antworten

Social Media